Aktuelle Zeit: Mi Sep 19, 2018 7:50
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 BeitrĂ€ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einnahme von Protein
BeitragVerfasst: Do Feb 07, 2002 22:36 

Registriert: Mo Okt 15, 2001 0:01
BeitrÀge: 222
Wohnort: Deutschland, 60386 Frankfurt
Hi Nutrisearch/Armin,

ich nehme jetzt schon ca 6 Wochen das Hi-Tec Protein 2001 mit unglaublichen Resultaten.

Das Zeug ist richtig gut und schmeckt! :-)

Jetzt zu meiner Frage:

Wie lange kann ich das Protein einnehmen ohne irgendwelche SchÀden davon zu Tragen?

Muß man auch eine Kur machen mit anschließender Pause, wie beim Creatine????


Gruß
Terminator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Einnahme von Protein
BeitragVerfasst: Fr Feb 08, 2002 10:58 

Registriert: Do MĂ€r 16, 2000 1:01
BeitrÀge: 282
Ich finde es Ă€ußerst merkwĂŒrdig, daß Du mit Hi-Tec-Protein so "unglaubliche Resultate" hast! Klar es ist gutes Eiweiß, aber mehr auch nicht. Wenn Du nur durch die Einnahme von Eiweißpulvern so hervorragende Fortschritte machst, solltest Du mal Deine normale ErnĂ€hrung ordentlich durchchecken - da scheint nĂ€mlich was nicht zu stimmen!
Ach und: Protein solltest Du IMMMER zu Dir nehmen egal aus welchen Quellen!

PS: Keine SchÀden und keine Kuren!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Einnahme von Protein
BeitragVerfasst: Sa Feb 09, 2002 10:11 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
BeitrÀge: 506
Wohnort: UK
Hi,
rantanplan liegt richtig, wenn Protein unglaublich bei dir wirkt, dann liegt mit deiner ErnÀhrung einiges im Argen.
Protein hilft sicherlich, aber es wirkt langsam und gleichmÀssig und das kann man normal nicht als "unglaublich" bezeichnen.
Mit einer geschickten ErnĂ€hrungsverbesserung dĂŒrftest du wahrscheinlich noch unglaublicheres erreichen (versuch mal PP)
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Einnahme von Protein
BeitragVerfasst: Sa Feb 09, 2002 20:21 

Registriert: Mo Okt 15, 2001 0:01
BeitrÀge: 222
Wohnort: Deutschland, 60386 Frankfurt
Hi,

erstmal Danke fĂŒr eure Antworten. Ich finde eigentlich, dass ich mich recht gut ernĂ€hre.

Morgens 1 Shake 2h spĂ€ter Tuhnfisch 2h spĂ€ter Sandwich mit Truthahnbrust 2h spĂ€ter Nudeln mit GemĂŒse 2h spĂ€ter gehe ich Trainieren 1,5 h spĂ€ter gibts wieder nen Shake+AP etwas spĂ€ter noch ne Mahlzeit.

Wie euch aufgefallen ist, habe ich meine Mahlzeiten recht Protein reich gestaltet.

Ich meine mit Super-Erfolg, dass sich alles besser Entwickelt seit dem ich mich Protein reich ErnÀhre und meine Training umgestellt habe.

Ich konnte in 2 Wochen 0,5 cm mehr Oberarmumfang aufbauen.

Aus meiner HĂŒhnerbrust wird ne richtige Brust.

Schultern, Lats (gesamter RĂŒcken) im Augenblick habe ich ĂŒberall Erfolge.

Gruß
Terminator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 BeitrĂ€ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: