Aktuelle Zeit: Fr Sep 21, 2018 3:28
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: PH-Einstieg
BeitragVerfasst: Fr Okt 13, 2000 12:37 

Registriert: Mo Jul 03, 2000 0:01
Beiträge: 66
Wohnort: BERN, Schweiz
Hallo Sandmann, ich habe hier ein Link der dir vielleicht weiterhelfen kann!!! https://www.nsearch.net/index2.htm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: PH-Einstieg
BeitragVerfasst: Fr Okt 13, 2000 13:57 

Registriert: Sa Jan 06, 2001 1:01
Beiträge: 922
hi,

als PH-anf√§nger w√ľrde ich mit 4-androstendiol beginnen, mit etwa 300-500mg / tag.
das clenbuterol-zeug (spiropent) kannst du dir erstmal sparen, das w√ľrde ich an deiner stelle erst zum abnehmen benutzen, da die antikatabloen eigenschaften von clen zum masseaufbau zu schwach sind.


llap mcmoe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: PH-Einstieg
BeitragVerfasst: Fr Okt 13, 2000 23:02 

Registriert: Mi Jan 17, 2001 1:01
Beiträge: 13
Wohnort: Deutschland,77694,Kehl
Hallo zusammen! Ich finde das BB-Forum echt klasse.
Nun habe auch ich ne frage.
Ich trainiere seit 6 Jahren auf Kraft und Masse und möchte seit längerem mehr in den Bereich BB gehen.
Was ist nun der geeigneteste Start f√ľr ne PH-Kur? Da h√§tte ich gerne mal ein paar Tips gelesen.
Noch was:ein Trainingskollege (bekannt und vertrauensw√ľrdig) bot mir an mal die Medizin f√ľr Asthmatiker zu nehmen da w√§re 0,2 oder 0,02 Glenbuterol drin.Leider habe ich nicht mehr Infos aber schonmal DANKE f√ľr alle Tips

Sandmann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron