Aktuelle Zeit: Di Sep 25, 2018 17:47
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 22 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Einzelne Amins√§uren supplementieren - √ľberhaupt sinnvoll?!
BeitragVerfasst: Mi Dez 31, 2008 1:17 

Registriert: So Dez 14, 2008 23:56
Beiträge: 448
Zitat:
Hallo, dort steht dabei das es sich auf kranken menschen bezieht.

Dort steht, das Bcaas Tyrosin verdrängen und deshalb
Menschen helfen soll die zu viel Dopamin bilden.

Habe die Seite gerade mal √ľberflogen,
sieht schon alles nicht nach blödsinn aus.


ja du hast schon recht. ich fand es aber nicht ganz so deutlich. vorallem da sich der autor des textes ja einer quelle bediente die ganz einfach "Leitfaden Mikronährstoffe. 321-322." heißt (nichts spezielle therapeutisches). das beste wäre wohl tatsächlich gewesen, wenn ich in eine gute bibliothek gegangen wäre und die quelle direkt zu rate gezogen hätte. das war mir dann aber doch zu aufwendig.

Zitat:
Ist auch völlig Schnuppe,
wenn das Zitat nicht aus dem Kontext gezogen wird,
kann man erkennen das es sich auf kranke Menschen bezieht.


ja da ist das problem. das zitat an sich bezieht sich ja nicht auf kranke, zumindest wird das nicht ersichtlich. nur der text allgemein, in den das zitat eingebaut wurde.
f√ľr mich war das ganze zweideutig. es h√§tte ja auch sein k√∂nnen, dass sich das zitat auf gesunde menschen bezieht und sich der autor des textes dieses zitats bedient hat, um es auch auf kranke menschen zu beziehen. und das zitat quasi allgemeing√ľltig ist.
wahrscheinlich hab ich einfach zu viel da hinein interpretiert :roll: .



Code:
Aber man kann ja nicht alles wissen,
naja somit ist die Sache geklärt.


jap :mrgreen: .

Zitat:
Du kannst also beide Produkte nehmen.

Und zu Tryptophan kann ich nur sagen,
das es definitiv hilft besser zu schlafen.


ich bin schon gespannt, ob die produkte bei mir auch die gew√ľnschte wirkung zeigen. mit dem schlaf an sich habe ich absolut keine probleme (also wenn ich mal eingeschlafen bin, schlafe ich meist auch gut und wenn m√∂glich lange). viel mehr f√§llt es mir h√§ufig schwer einzuschlafen, so dass ich erstmal einige zeit nur bl√∂d im bett rumliege und darauf warte, dass ich endlich einschlafe ^^.
deswegen bin ich eben auf tryptophan gekommen, da es ja entspannend wirken soll.

naja näheres werd ich in ein paar wochen wissen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einzelne Amins√§uren supplementieren - √ľberhaupt sinnvoll?!
BeitragVerfasst: Mi Dez 31, 2008 1:24 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
Genau deshalb nehme ich auch Trypto ab und zu.
Wenn ich eingeschlafen bin kann ich tage schlafen aber
einschlafen ist bei mir auch immer nervig.
Liege immer im Bett rum bin top fit und die uhr tickt :)
Somit wird morgens raus kommen um so schwerer,
deshalb ab und zu Trypto.

Bei meiner Mum hat Trypto auch super geholfen,
sie schläft oft nicht durch und hat auch schlafprobleme.

Und meine Peak Tryptos haben ihr besser geholfen als
vielen Quatsch vom Arzt.

Zu dem Thema an sich, dann ist es ja geklärt
und Armin freut sich sicherlich das du es eingesehen hast :) hehe

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einzelne Amins√§uren supplementieren - √ľberhaupt sinnvoll?!
BeitragVerfasst: Mi Dez 31, 2008 1:49 

Registriert: So Dez 14, 2008 23:56
Beiträge: 448
mit dem einsehen habe ich kein problem, ich brauch aber halt f√ľr alles erstmal eine plausible erkl√§rung :mrgreen: .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einzelne Amins√§uren supplementieren - √ľberhaupt sinnvoll?!
BeitragVerfasst: Mi Dez 31, 2008 8:50 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Da kann ich nur zustimmen.

Tryptophan Solo hatte ich bisher nicht sondern nur in Form von FF2 was allerdings extrem Positive Eigenschaften auf den Schlaf/Regeneration hatte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einzelne Amins√§uren supplementieren - √ľberhaupt sinnvoll?!
BeitragVerfasst: Mi Feb 11, 2009 9:24 

Registriert: Mi Feb 23, 2005 10:39
Beiträge: 516
Wohnort: Bondorf
Govinda86 hat geschrieben:
Tyrosin ist ja beispielsweise eng mit der Schilddr√ľse verkn√ľpft.


Hoppla kann es sein dass hier Tyrosin mit Thyroxin (T4) verwechselt wird ??? :wink:

_________________
______________

man ist immer so alt wie man sich anf√ľhlt ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einzelne Amins√§uren supplementieren - √ľberhaupt sinnvoll?!
BeitragVerfasst: Mi Feb 11, 2009 13:03 

Registriert: So Dez 14, 2008 23:56
Beiträge: 448
Nein.

Es wurden jedoch die komplizierte selbsregulierende enzymatische Prozesse nicht in Betracht gezogen, aber ich glaube das hatten wir schon mal...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einzelne Amins√§uren supplementieren - √ľberhaupt sinnvoll?!
BeitragVerfasst: Mi Feb 11, 2009 16:09 

Registriert: Mi Feb 23, 2005 10:39
Beiträge: 516
Wohnort: Bondorf
kann sein, dachte nur weil Thyroxin ein Sch√ľldr√ľsenhormon ist ,... und eben sehr √§hnlich klingt :D

und da ich nun diese Hormone wegen wegen einer Schildr√ľsenunterfunktion selber nehmen mu√ü war es mir gerade gl√§ufig. Bin mal gespannt wie sich dass auf meinen K√∂rper auswirkt ,.. :mrgreen:

_________________
______________

man ist immer so alt wie man sich anf√ľhlt ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 22 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: