Aktuelle Zeit: Di Sep 25, 2018 0:49
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Eiweiss bei Durchfall?
BeitragVerfasst: Sa Dez 02, 2006 15:00 

Registriert: Di Jun 01, 2004 15:59
Beiträge: 579
Wohnort: Hannover
Moin,

hab mir da irgendwas ganz unangenehmes eingefangen...
Nun w√ľrd ich meinen Eiweisskonsum nicht gerne ganz einstellen,
bin mir aber nicht sicher, ob Quark, Joghurt, Thunfisch und Co so angebracht sind?!
Auf Shakes hab ich erstmal komplett verzichtet aber nur Bananen, Zwieback und schwarzer Tee?
Gruss

LaZy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Dez 02, 2006 17:50 

Registriert: Mi Jan 12, 2005 16:01
Beiträge: 327
käse, Kakao und Haferflocken wirken ebenfalls stopfend..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Dez 02, 2006 20:25 

Registriert: Fr Jul 14, 2006 20:02
Beiträge: 24
Wohnort: Jena
Cola und Salzstangen helfen auch. Passt halt leider ganz schlecht in den Ernährungsplan. Oder bittere Schokolade (76% Kakao mit gerösteten Kakaokernsplittern mmmhhhh lecker :P ).
Aber wegen Eiweiß denke ich das du mit Eiweißshakes besser fährst als mit Joghurt & Co. wegen der Joghurtkulturen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Dez 04, 2006 8:35 

Registriert: Mo Aug 21, 2006 8:08
Beiträge: 344
Wohnort: Rain City
Denke, dass dein Körper bei Magen/Darm Problemen, sowieso ein Problem hat die entsprechenden Nährstoffe aufzunehmen.

Während der Krankheit wird dein Körper sowieso die meisten Energien in die Regeneration stecken, anstatt in den Muskelaufbau.

Ich denke ob mit oder ohne Eiweiss macht hier kaum einen unterschied.

Ernähre dich lieber entsprechend, dass du die Flitzkacke bald wieder los bist! - Also eher keine Milch/Eiweiß-Produkte etc.

Zwieback & Suppe is angesagt :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: