Aktuelle Zeit: So Sep 23, 2018 3:41
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 17 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Eiwei√ü-Di√§t (Zu Radikal?)
BeitragVerfasst: So Jan 22, 2012 17:56 

Registriert: Di Jun 01, 2004 15:59
Beiträge: 579
Wohnort: Hannover
Zitat:
1)Sag deinem Trainer,das er ein Idiot ist
2)Siehe Punkt 1
3)Du solltest eine Ernährungsumstellung vornehmen,wobei du ein moderates Kcal Defizit fährst.
4)Kohlehydrate soweit es geht aus der Ernährung streichen.Ausser nach dem Training und gegebenenfalls morgens kannst du welche essen
5)Verzehre bei jeder Mahlzeit Protein
6)Bring gute Fette,vorzugshalber einfach und mehrfach ungesättigte Fette in deinen EP.
7)Mach ausser dem Krafttraining 2-3mal in der Woche moderates Cardio.
8)Fettburner udgl. w√ľrde ich erst sp√§ter in der Di√§t einbauen.Am Anfang geht das ziemlich schnell und gut auch ohne die Burner.Sp√§ter wenn du stagnierst,werden sie bessere Dienste leisten.
9)Setze dir keine utopischen Ziele!Es ist nicht zielf√ľhrend wenn du jetzt in wenigen Wochen 10-15Kg verlierst.
10)Mache ab und zu einen Refeed Tag,wo du wieder vermehrt Kohlehydrate isst.An diesem Tag fährst du aber das Fett auf ein Minimum hinunter.
11)Stelle dich nicht jeden Tag auf die Waage und richte deinen Erfolg danach.1mal die Woche zur Kontrolle reicht.Sonst machst du dich nur verr√ľckt.
12)Wenn du doch mal in der Ern√§hrung s√ľndigst,komm nicht auf die Idee die n√§chste Mahlzeit daf√ľr ausfallen zu lassen.Das schadet nur mehr als es bringt,da dein K√∂rper sonst viele Stunden auf N√§hrstoffe warten muss,was sich wiederum auf den Stoffwechsel negativ auswirkt.
13)Ab 18h nichts mehr zu essen ist in Ordnung! Aber nur wenn du sp√§testens um 19h zu Bett gehst.Wenn du,so wie der Durchschnitt um 23h schlafen gehst,solltest du etwas davor noch langsames Protein zuf√ľhren.Am besten Quark oder wenn es sein muss einen Casein Shake.
14) Siehe Punkt 1und2!
Beitrag V1)Sag deinem Trainer,das er ein Idiot ist
2)Siehe Punkt 1
3)Du solltest eine Ernährungsumstellung vornehmen,wobei du ein moderates Kcal Defizit fährst.
4)Kohlehydrate soweit es geht aus der Ernährung streichen.Ausser nach dem Training und gegebenenfalls morgens kannst du welche essen
5)Verzehre bei jeder Mahlzeit Protein
6)Bring gute Fette,vorzugshalber einfach und mehrfach ungesättigte Fette in deinen EP.
7)Mach ausser dem Krafttraining 2-3mal in der Woche moderates Cardio.
8)Fettburner udgl. w√ľrde ich erst sp√§ter in der Di√§t einbauen.Am Anfang geht das ziemlich schnell und gut auch ohne die Burner.Sp√§ter wenn du stagnierst,werden sie bessere Dienste leisten.
9)Setze dir keine utopischen Ziele!Es ist nicht zielf√ľhrend wenn du jetzt in wenigen Wochen 10-15Kg verlierst.
10)Mache ab und zu einen Refeed Tag,wo du wieder vermehrt Kohlehydrate isst.An diesem Tag fährst du aber das Fett auf ein Minimum hinunter.
11)Stelle dich nicht jeden Tag auf die Waage und richte deinen Erfolg danach.1mal die Woche zur Kontrolle reicht.Sonst machst du dich nur verr√ľckt.
12)Wenn du doch mal in der Ern√§hrung s√ľndigst,komm nicht auf die Idee die n√§chste Mahlzeit daf√ľr ausfallen zu lassen.Das schadet nur mehr als es bringt,da dein K√∂rper sonst viele Stunden auf N√§hrstoffe warten muss,was sich wiederum auf den Stoffwechsel negativ auswirkt.
13)Ab 18h nichts mehr zu essen ist in Ordnung! Aber nur wenn du sp√§testens um 19h zu Bett gehst.Wenn du,so wie der Durchschnitt um 23h schlafen gehst,solltest du etwas davor noch langsames Protein zuf√ľhren.Am besten Quark oder wenn es sein muss einen Casein Shake.
14) Siehe Punkt 1und2!1)Sag deinem Trainer,das er ein Idiot ist
2)Siehe Punkt 1
3)Du solltest eine Ernährungsumstellung vornehmen,wobei du ein moderates Kcal Defizit fährst.
4)Kohlehydrate soweit es geht aus der Ernährung streichen.Ausser nach dem Training und gegebenenfalls morgens kannst du welche essen
5)Verzehre bei jeder Mahlzeit Protein
6)Bring gute Fette,vorzugshalber einfach und mehrfach ungesättigte Fette in deinen EP.
7)Mach ausser dem Krafttraining 2-3mal in der Woche moderates Cardio.
8)Fettburner udgl. w√ľrde ich erst sp√§ter in der Di√§t einbauen.Am Anfang geht das ziemlich schnell und gut auch ohne die Burner.Sp√§ter wenn du stagnierst,werden sie bessere Dienste leisten.
9)Setze dir keine utopischen Ziele!Es ist nicht zielf√ľhrend wenn du jetzt in wenigen Wochen 10-15Kg verlierst.
10)Mache ab und zu einen Refeed Tag,wo du wieder vermehrt Kohlehydrate isst.An diesem Tag fährst du aber das Fett auf ein Minimum hinunter.
11)Stelle dich nicht jeden Tag auf die Waage und richte deinen Erfolg danach.1mal die Woche zur Kontrolle reicht.Sonst machst du dich nur verr√ľckt.
12)Wenn du doch mal in der Ern√§hrung s√ľndigst,komm nicht auf die Idee die n√§chste Mahlzeit daf√ľr ausfallen zu lassen.Das schadet nur mehr als es bringt,da dein K√∂rper sonst viele Stunden auf N√§hrstoffe warten muss,was sich wiederum auf den Stoffwechsel negativ auswirkt.
13)Ab 18h nichts mehr zu essen ist in Ordnung! Aber nur wenn du sp√§testens um 19h zu Bett gehst.Wenn du,so wie der Durchschnitt um 23h schlafen gehst,solltest du etwas davor noch langsames Protein zuf√ľhren.Am besten Quark oder wenn es sein muss einen Casein Shake.
14) Siehe Punkt 1und2!


Au√üer Punkt 1,2 und 14 sollte das zu dauerhaftem Erfolg f√ľhren :-)
Sollte ich mich vielleicht auch mal wieder dran halten... :-%
LaZy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eiwei√ü-Di√§t (Zu Radikal?)
BeitragVerfasst: So Apr 08, 2012 0:07 

Registriert: Do Mär 25, 2010 0:49
Beiträge: 191
zu dem refeed tag punkt , ich hab mal gelesen , m√ľsste die quelle suchen , das man die lipolyse erst richtig in gang bringt wenn man vermehrt fett und kohlenhydrate zusammen isst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 17 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: