Aktuelle Zeit: Fr Sep 21, 2018 6:54
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 12 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Eiwei√ü
BeitragVerfasst: Di Jan 10, 2012 2:40 

Registriert: Di Jan 10, 2012 2:23
Beiträge: 5
Hallo,

ich möchte mich erst einmal vorstellen:

Mein Name......Domenic
Ich bin 26 Jahre Jung
93kg Schwer
195cm Groß

Ich bin Muay Thai Kämpfer und betreibe diesen Sport auch schon sehr Lange.
Ich betreibe diesen Sport nicht nur aus Spaß an der Freude sondern auch immer mit bedacht und der Hoffnung auf einen dem mir Vorgestellten Atlethischem Körper!
ich habe die Möglichkeit 6 mal die Woche Sport zu betreiben das sich wie folgt gestaltet.............
3 mal die Woche Thai Training, Zwei mal die Woche Krafttraining(Maximalkraft) 1 mal die Woche 1Std Joggen (etwa 10km) .
Das einzige das mir an meinem Körper fehlt ist Der BAUCH!!!
Jedes das von mir aufgezählten Trainingsmethoden beinhaltet ein Bauch Workout. (Maximalkraft also nix mit 150 sit ups )
Resultat: ein flacher Bauch aber eben nicht mehr!

Ich nehme momentan jeden tag ungef√§hr 150 g 95%iges Peak Eiwei√ü zu mir! Zus√§tzlich ist meine Ern√§hrung sehr Abwechslungsreich ohne aber Kalorien zu z√§hlen aber mit bedacht auf einen hohen Proteingehalt ( Obst, Gem√ľse geh√∂rt auch dazu)

Das Eiweiß nehme ich auch an Trainingsfreien Tagen zu mir in gleicher Menge

Jetzt zu meiner Frage: Was mache ich Falsch.......Eiweiß? Falsches Training?

PS sollte es solch einen thread schon geben sry ich bin neu ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eiwei√ü
BeitragVerfasst: Di Jan 10, 2012 5:09 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Das machst du falsch

Domenic hat geschrieben:
Zus√§tzlich ist meine Ern√§hrung sehr Abwechslungsreich ohne aber Kalorien zu z√§hlen aber mit bedacht auf einen hohen Proteingehalt ( Obst, Gem√ľse geh√∂rt auch dazu)



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eiwei√ü
BeitragVerfasst: Di Jan 10, 2012 10:44 

Registriert: Di Jan 10, 2012 2:23
Beiträge: 5
Also mein Bauch ist flach,sehr flach!
Ich habe kaum Fett auf den Muskeln, und ich betreibe 6 mal die Woch Sport, bei guter Ernährung?????


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eiwei√ü
BeitragVerfasst: Di Jan 10, 2012 10:54 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Ohne kcal bedarf zu wissen bzw. die kcal zaehlen wirst du kaum Muskeln aufbauen konnen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eiwei√ü
BeitragVerfasst: Di Jan 10, 2012 11:01 

Registriert: Di Jan 10, 2012 2:23
Beiträge: 5
Danke schon mal
Also mein Tagesbedarf liegt bei 3656 kcal !
Da ich seit langem weder zu noch Ab nehme m√ľsste ich ja ungef√§hr immer diese Energiemenge zu mir nehmen, oder ?
Wie muss ich umstellen? sollte ich mehr als 3656 kcal zu mir nehmen oder weniger

danke schon mal


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eiwei√ü
BeitragVerfasst: Di Jan 10, 2012 12:16 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Mehr - nicht aber viel mehr - ich denke so um die 3800 furs Anfang und dann langsam erhohen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eiwei√ü
BeitragVerfasst: Di Jan 10, 2012 14:48 

Registriert: Di Jan 10, 2012 2:23
Beiträge: 5
Ah Ok super, vielen dank!
dann werd ich wohl jetzt mal mit Rechnen beginnen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eiwei√ü
BeitragVerfasst: Do Jan 12, 2012 22:57 

Registriert: Do Nov 03, 2011 12:24
Beiträge: 123
Mann soll sich wunder wie wenig man eigendlich ißt wenn man mal anfängt nachzurechnen. Und vor allem wie wenig von den Guten und wie viel von den Schlechten.

Bei einem täglichem Bauchtraining tippe ich mal auf ein leichtes Problem mit Übertraining.

_________________
... ob ich das schön finde? Nein, ich wurde dazu gezwungen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eiwei√ü
BeitragVerfasst: Mi Jan 18, 2012 5:54 

Registriert: Di Jan 10, 2012 2:23
Beiträge: 5
Ja du hast Recht ich erreiche mein Pensum nur sehr schwer, ich esse und esse und esse und es reicht einfach nicht!
Eigentlich f√ľhle ich mich Fett wenn ich so reinspachtel!
Ich hätte da noch ne Frage:
Wieviel Eiwei√ü kann mein K√∂rper denn am St√ľck Aufnehmen
ich trinke drei Eiweißshakes am Tag a 60g (2g/KG) , kann mein Körper das Überhaupt verwehrten?????


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eiwei√ü
BeitragVerfasst: Mi Jan 18, 2012 9:49 
Moderator

Registriert: Di Mai 13, 2008 9:28
Beiträge: 1472
Hi,

in diesem Blog steht was zur richtigen Proteinmenge pro Mahlzeit:
https://www.peak.ag/blog/proteinsynthese ... ngs-teil-2

Aufnehmen kann der K√∂rper sicherlich das Eiwei√ü, nur wie effizient er es verwertet ist die andere Frage. Ich w√ľrde eher 4 Shakes trinken mit einer etwas geringeren Eiwei√ümenge.

MfG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eiwei√ü
BeitragVerfasst: Mo Jan 23, 2012 14:04 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
Beiträge: 2510
Doch es wurde bewiesen, dass 60 Gramm auf jeden Fall verwertet werden können. Gerade wenn das Protein langsam verdaut wird ja sowieso.

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen Anhänger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 12 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron