Aktuelle Zeit: Mo Sep 24, 2018 13:01
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 BeitrĂ€ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 4 Endothil-CR -- Erfahrungswerte
BeitragVerfasst: Sa Aug 26, 2006 14:26 

Registriert: Di Aug 22, 2006 18:55
BeitrÀge: 58
Hallo an alle User des Forums,

ich komme gleich zur Sache mit meinem Anliegen.

Auf der Suche nach neuen Mittelchen bin ich auf og. 4 Endothil-CR gestossen.
Ein PrĂ€parat aus grĂŒnen Tomaten welchem nachgesagt wird, das es die Bildung neuer Kapillaren, sprich BlutgefĂ€sse, bewirken kann.

Meiner Meinung nach eine Spitzensache, sofern es wirkt.

Hat jemand bereits Erfahrungen damit gemacht?
Wenn ja, bitte ich um Eure Meinungen.

Vielen Dank
body-coaches


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Aug 28, 2006 13:24 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
BeitrÀge: 8487
Hallo,

es gibt sicher um die 1000 Substanzen denen etwas nachgesagt wird und/oder fĂŒr die eine positive Studie (die meist vom Vertreiber bezahlt oder zumindest mit mehr Geld als die Kosten waren gesponsort wurde) besteht.

FĂŒr Peak reicht das nicht um diese Substanzen ins Programm zu nehmen, es ist sogar so, dass wir viele Substanzen, die relativ sicher eine Wirkung haben nicht ins Programm nehmen, weil diese Wirkung zu gering fĂŒr das was das Material kostet, ist.

In den USA ist man nicht so kritisch, bzw. da ist man nicht so sehr auf effiziente Produkte angewiesen, welche die Kunden nachbestellen sollen, da findest du alles möglich fĂŒr das du dein Geld ausgeben kannst und wenn es nicht wirkt, kannst du das nĂ€chste probieren.

Armin

PS:
fast hĂ€tte ich es vergessen, wir haben den grĂŒnen Tomatenextrakt vor ca. 6 Monaten im Testverfahren gehabt und er ist durchgefallen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Aug 29, 2006 12:13 

Registriert: So Sep 04, 2005 12:53
BeitrÀge: 597
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis
Servus,

das Thema war außerdem schon mal im Forum 8)

PS: FĂŒr nen Test auf gut GlĂŒck von dem Zeug der wohl mind. 3 Monate nach den Amis-Berichten dauern sollte muß man dann auch noch richtig $$$ auf den Tisch legen. Da wĂŒrd ich lieber ein 1/3 der Summe nehmen und in z.B. Protein stecken.
Wenn du aber nen Test fĂ€hsrt poste hier doch mal deine Ergebnisse. WĂŒrd mich zumindest interessieren.

PPS: du mußt nebenbei dein Training dann auch etwas umstellen damit Endothil "wirkt" ...zumindest ist das mal in den amerikanischen Foren zu finden.

_________________
Es ist einfach die falsche Zeit !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 BeitrĂ€ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: