Aktuelle Zeit: Mi Sep 19, 2018 2:29
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: energiebeitrag von protein?
BeitragVerfasst: Mi Aug 24, 2005 1:38 

Registriert: Sa Dez 11, 2004 20:11
Beiträge: 419
eine sache haengt mir seit langem noch im kopf.
wie leistet protein seinein energibeitrag von 4kcal oder 1,5kcal (dare?)
wenn es im koerper zu muskulatur verarbeitet wird?
ich dachte eine as muesste vom nitrogen befreit werden und kann dann in glucose umgewandelt werden.
was ist aber mit einer as die in die muskulatur geht?wie leistet die energie, wie die 4kcal?

oder noch ein bsp:
ich habe grade 5000kcal in form von kuchen zu mir genommen, also einen absoluten ueberschuss.wenn ich jetzt protein zu mir nehme sollte es ja ins fett gehen, nehmen wir aber mal an der koerper braucht grade das protein zum aufbau von gewebe an irgendeiner stelle, so sollte doch das protein eingebaut werden allerdings trotzdem irgendwie energie leisten so dass ich am ende letztlich noch dicker werde als ohen das protein.

sprich:(redman kommt zum punkt!!!)
wie kann zu muskulatur umfunktioniertes protein einen energibeitrag leisten bzw. fett machen usw.?

kann mir einer ne kleine doktorarbeit schreiben?*g*

gruss
redman


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Aug 24, 2005 11:13 

Registriert: Mo Jan 03, 2005 21:19
Beiträge: 1500
Wohnort: Chemnitz
@ redman18

Was hast Du nur manchmal f√ľr eine Logik???

Die 4 kKal (davon geht niemand aus ) beziehen sich auf die Energiegewinnung, ich habe auch nie 1,5 kKal pro g behaupted. Ich denke bei hoher Proteinzufuhr wird Protein, was zur Energiegewinnung genutzt wird mit etwa 2,6 bis 3 kKal / g genutzt. Etwas anderes ist es, wenn eine positive Kalorienbilanz aus Protein zum Fettaufbau genutzt werden soll, dann denke ich ist der Wert geringer.

Wird Prtotein zum Aufbau von fettfreier Masse verwendet oder zur Reparatur von Trainingsdefekten liefert es nat√ľrlich gar keine Energie, - im Gegenteil-, es wird sogar Energie aus KH / Fett zus√§tzlich f√ľr diese Vorg√§nge gebraucht, dass ist doch logisch. Allerdings ist die ben√∂tigte Kalorienmenge f√ľr den Aufbau fettfreier Masse gering, da ich als Naturell ohnehin nur wenige g pro Tag, - und auch nur im besten Fall -, aufbauen kann. Man kann hier von 50 bis max. etwa 200 kKal ausgehen. Anders sieht es nat√ľrlich aus, wenn ich AAS einsetze...

_________________
MfG Uwe

Es ist Alles ein weites Feld.


Zuletzt geändert von dare100em am Di Aug 30, 2005 18:59, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Aug 24, 2005 12:08 

Registriert: Do Mär 16, 2000 1:01
Beiträge: 282
Ich verstehe die Frage auch nicht ganz...
Protein kann entweder zur Energiegewinnung direkt oxidiert bzw. in Glukose umgewandelt und indirekt oxidiert werden. Dabei wird Energie frei. Diese E kann z.B. genutzt/verbraucht werden, um einen Muskel zu bewegen.
Oder: Protein kann im Körper gespeichert werden (Muskelprotein, Umwandlung in Fett). Dabei wird die Energie im Körper gespeichert.
Wo ist das Problem?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: