Aktuelle Zeit: Di Sep 25, 2018 0:18
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 8 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Entz√ľndeter Muskelansatz
BeitragVerfasst: Mi Feb 16, 2011 8:25 
Hi, mich plagen seit l√§ngerer Zeit Schmerzen im Muskelansatz der Unterarme (in der Ellbogengegend), die Schmerzen sind besonders beim Greifen (Faust ballen) oder ziehen (Ruderbewegung, schwere T√ľr, etc) da. Komischerweise tut es nicht viel mehr weh, wenn ich eine 50kg KH anhebe als eine 10kg Kurzhantel. Glucosamin und Fisch√∂l nehme ich, hat jemand noch weitere Tipps?

Danke


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Entz√ľndeter Muskelansatz
BeitragVerfasst: Mi Feb 16, 2011 9:05 

Registriert: Mi Okt 07, 2009 12:35
Beiträge: 195
Hallo,

habe zur Zeit dasselbe Problem und kriege es nicht los. Bei mir ist es nur der linke Arm. Klimmzuege und Bankdruecken schmerzen wirklich sehr.
Die genaue Lokalisierung:
Handballen nach oben drehen, ca. 0,5-1cm unterhalb (Richtung Handballen) des inneren Ellbogengelenksknochen (also jener der zur Koerperseite zeigt)

Vielleicht kann uns ja jemand gute Tipps geben...

Danke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Entz√ľndeter Muskelansatz
BeitragVerfasst: Mi Feb 16, 2011 9:07 

Registriert: So Jan 03, 2010 8:22
Beiträge: 158
SuFu : Was machen bei Tennisarm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Entz√ľndeter Muskelansatz
BeitragVerfasst: Mi Feb 16, 2011 17:51 

Registriert: Mo Jun 28, 2010 9:07
Beiträge: 58
https://www.repetitive-strain-injury.de/tennisarm.php

Da sind Dehntechniken beschrieben. Kann ich aus eigener Erfahrung bestens empfehlen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Entz√ľndeter Muskelansatz
BeitragVerfasst: Mi Feb 16, 2011 21:18 
Ok, nach der Beschreibung handelt es sich bei mir dann um einen "Golferarm". Danke f√ľr die Seite, h√∂rt sich jedenfalls gut an!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Entz√ľndeter Muskelansatz
BeitragVerfasst: Mi Feb 16, 2011 23:57 

Registriert: Do Jan 28, 2010 12:21
Beiträge: 489
Entz√ľndungshemmer nehmen und Belastung f√ľr 2 Wochen mildern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Entz√ľndeter Muskelansatz
BeitragVerfasst: Do Feb 17, 2011 10:48 

Registriert: Mo Jun 28, 2010 9:07
Beiträge: 58
metalhead hat geschrieben:
Ok, nach der Beschreibung handelt es sich bei mir dann um einen "Golferarm". Danke f√ľr die Seite, h√∂rt sich jedenfalls gut an!


Wirst auch merken, es tritt dann nach ein paar Wochen schon eine deutliche besserung ein.
K√∂nntest unterst√ľtzend noch hochdosiert Fisch√∂l, Bromelain und evtl. einen nichtsteroidialen endz√ľndungshemmer (Ibu, Voltaren....) nehmen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Entz√ľndeter Muskelansatz
BeitragVerfasst: Do Feb 17, 2011 12:31 

Registriert: Sa Jan 30, 2010 20:26
Beiträge: 912
Ich w√ľrde immer wenn ich mir nicht sicher bin zum arzt gehen.
ist das sicherste, denn hier im forum kann dir keiner sagen was du genau hast, deswegen bei unsicherheit zum arzt.
so mache ich es

_________________
No Pain No Gain


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 8 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: