Aktuelle Zeit: Mi Sep 19, 2018 19:25
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Enzyme
BeitragVerfasst: So Nov 12, 2000 23:08 

Registriert: So Nov 12, 2000 1:01
Beiträge: 27
Wohnort: CH, 8636 Wald ZH
Hallo Sportler

Wie ist das eigentlich bei den Enzymen, die bestehen doch auch aus Aminosäuren. Ist das wie beim Protein? Kann der Körper das mit essentiellen Aminosäuren selber herstellen, oder muss man gewisse Enzyme zu sich nehmen?

Ich gehe davon aus, dass man genug Enzyme die f√ľr den Verdauungsprozess verantwortlich sind hat.

Gruss Roy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Enzyme
BeitragVerfasst: Mo Nov 13, 2000 15:29 

Registriert: So Nov 12, 2000 1:01
Beiträge: 27
Wohnort: CH, 8636 Wald ZH
Nach dem herumstöbern auf dieser Website von Nutrisearch stiess ich auf folgende Erklärung:

Enzyme

Beschreibung: Enzyme (hier: Verdauungsenzyme) sind Eiweiße, die in der Lage sind, andere Substanzen wie Eiweiß (Proteasen), Fett (Lipasen) und Kohlenhydrate (Amylasen) zu spalten.

Vorkommen: Enzyme kommen entweder in der Ernährung vor oder werden im Körper synthetisiert. Durch die Ernährung mit hochgradig verarbeiteten Lebensmitteln kann es zu einem Mangel an Enzymen kommen. In diesem Fall oder bei erhöhter Nahrungs- oder Nahrungsbestandteil (etwa Eiweiß) - Zufuhr können Enzyme als Nahrungsergänzung in Kapsel- oder Drageeform eingenommen werden.

Wirkung: Enzyme haben als sogenannte Biokatalysatoren vielf√§ltige Funktionen im menschlichen K√∂rper. Ohne Enzyme w√§re jede Form von Stoffwechsel, sprich die Umwandlung oder der Abbau von Substanzen, undenkbar. Verdauungsenzyme spalten Eiwei√üe in Peptide oder freie Aminos√§uren, Fette in Lipide oder Fetts√§uren und verwandeln komplexe langkettige Kohlenhydrate in f√ľr den K√∂rper verwertbare Glukose.
Andere Enzyme wirken bei Bluterg√ľssen (Ananasenzyme), Prellungen und entz√ľndlichen Proze√üen im K√∂rper.
Dosierungsempfehlung: Verdauungsenzyme sollten etwa 30 Minuten vor der jeweiligen Mahlzeit eingenommen werden. Die Menge und Zusammensetzung ist entweder standardisiert (Kapseln, Kombipräparat) oder sollte individuell auf die Zusammensetzung der Mahlzeiten oder des Stoffwechseltyps (siehe auch Kapitel 3) abgestimmt sein.
********************************************

Es ist wohl angedeutet, dass der Körper aus Aminosäuren Enzyme synthetisieren kann, aber mir ist das noch zu ungenau. Ich steig erst wieder in das Fitness/Bodybuildingleben ein und habe mich lange nicht gut ernährt.

Gen√ľgt es nun einfach n paar Mineral- und Vitaminpillen, und Hi-Tec Protein zu schlucken um wieder in Trainingsform zu kommen.

Als "Zur√ľckkehrer", total Unfit und schlecht ern√§hrt, bestellte ich folgendes im glauben das gen√ľge als erstes um wieder auf Trab zu kommen (nat√ľrlich inkl. Training) :

1 x 110613D Magnesium
130 Tabl. Dose 14.90 DM 14.90 DM
1 x 030110BB Hi Tec Protein
1000 g Btl. Banane 42.90 DM 42.90 DM
1 x 040215DB Super Mass
1500 g Dose Banane 44.90 DM 44.90 DM
1 x 030110DB Hi Tec Protein
1000 g Dose Banane 47.90 DM 47.90 DM
1 x 110518D Multi Mineral
180 Tabl. Dose 19.90 DM 19.90 DM
1 x 100125D Lecithin
250 g Dose 14.90 DM 14.90 DM


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Enzyme
BeitragVerfasst: Mo Nov 13, 2000 16:41 

Registriert: Sa Jan 06, 2001 1:01
Beiträge: 922
tag,


der k√∂rper stellt die enzyme f√ľr die verdauung nat√ľrlich selbst her.
dies geschieht auf molekularboilogischer ebene durch die sog. protein biosynthese, ein thema aus der genetik (musste ich schon etliche, √§tzende klausuren dar√ľber schreiben, ist nicht soooo interessant Bild)

auf deiner DNA kodieren je 3 aufeinanderfolgende basen eine aminos√§ure. es gibt spezielle start- und stop-befehle (=codons aus best. basenabfolgen) auf der DNA die abgrenzen wo die information f√ľr ein enzym beginnt und wo sie aufh√∂rt. ein spezielles enzym (irgendeine DNA-ase) liesst dann die information ab, kopiert sie durch komplement√§re erg√§nzung auf die RNA und schickt die kopie dann an ein ribosom, wo freie AS zu proteinen zusammengeklebt werden - und fertig ist unser enzym Bild


llap mcmoe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Enzyme
BeitragVerfasst: Mo Nov 13, 2000 18:25 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hi,
Enzyme stellt der GESUNDE, JUNGE UND GUT ERN√ĄHRTE K√∂rper selbst her.
Zur guten Ern√§hrung geh√∂rt aber meines Erachtens heutzutage zumindestens ein Multivitamin-Mineral-Spurenelementpr√§parat. Fr√ľher mag das anders gewesen sein, aber wenn man sich den R√ľckgang der Coenzyme (dh. der Substanzen die zur Enzymbildung notwendig sind) in der Nahrung ansieht, sollte man schon auf Nahrungserg√§nzungen zugreifen.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Enzyme
BeitragVerfasst: Mo Nov 13, 2000 20:14 

Registriert: So Nov 12, 2000 1:01
Beiträge: 27
Wohnort: CH, 8636 Wald ZH
Hallo...

Gerade las ich mich ein bisschen durchs Forum, darunter auch den Ordner "schlechte Umgangsformen"...hmmm.
Meiner Meinung nach liegt das Problem wirklich an dem "sich nicht registrieren m√ľssen". Es tummeln sich auch viel zu viele 5Minuten Enthusiasten herum, die einfach spass daran haben ihren Senf irgendo dazu zu geben; in der Hoffnung durch provokative Antworten einen Gratis-Adrenalinkick zu bekommen. Aber auf keinen Fall darf das Forum geschlossen werden Bild !

Merci f√ľr die prompte Antworten auf meine Enzym-Frage, die waren schon genug tiefgr√ľndig. Es freut mich immer wieder, wenn Antworten auf meine Vermutungen zutreffen. Besonders die DNA Funktion habe ich mir genau so vorgestellt: Bild

Nein, so genau wollte ich das nicht wissen, mir gings lediglich darum das richtige zu Bestellen, ohne Geld f√ľr nicht unbedingt Notwendiges auszugeben. Muss hier erw√§hnen, dass ich mit dem Preis-Leistungs/Qualit√§tsverh√§ltnis dieser Firma sehr zufrieden bin!

Ich kann nur sagen; WEITER SO!...und steigert irgendwie das Forumniveau wieder Bild

MfG Roy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: