Aktuelle Zeit: Do Sep 20, 2018 11:45
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 22 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Erbitte Meinungen zu neuentworfenen Einnahmeschema
BeitragVerfasst: Do Jul 09, 2009 20:56 

Registriert: So Jan 11, 2009 18:16
Beiträge: 284
@imetal

Nur mal ne Frage. Nimmst du an Wettkämpfen teil und ist dieser Plan Teil deiner Diätphase? Ich kapier nämlich das Ziel welches du mit dem Plan verfolgst noch nicht so ganz. Ist irgendwie ein bisschen wenig feste Nahrung drin in dem Plan.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erbitte Meinungen zu neuentworfenen Einnahmeschema
BeitragVerfasst: Do Jul 09, 2009 21:33 

Registriert: Sa Sep 01, 2007 22:17
Beiträge: 1001
Mike81 hat geschrieben:
@imetal

Nur mal ne Frage. Nimmst du an Wettkämpfen teil und ist dieser Plan Teil deiner Diätphase? Ich kapier nämlich das Ziel welches du mit dem Plan verfolgst noch nicht so ganz. Ist irgendwie ein bisschen wenig feste Nahrung drin in dem Plan.



kein wettkampf keine diätphase
ziel ist fettfreier muskelmasseaufbau oder gar eine reduzierung des körperfettanteiles.
ich esse drei bis vier "normale" mahlzeiten mit fester nahrung am tag.
Diese Mahlzeiten sind umfangreich, ausgewogen und gesund.

Mal eine kleine Rechnung:
110g Anabolic Protein Fusion = 402kcal
50g Glucofast = 192kcal
13g Leusteron = 40kcal
13g BCAA-TST = 40kcal
85g Createston = 270kcal

Summe = knapp 1000kcal

geht man jetzt von einem Gesamtbedarf von 2500kcal aus (wobei es wohl eher Richtung 3000kcal geht) dann nehme ich mindestens weitere 1500kcal durch feste nahrung zu mir.


ich hoffe ich konnte deinen eindruck etwas relativieren


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erbitte Meinungen zu neuentworfenen Einnahmeschema
BeitragVerfasst: Fr Jul 10, 2009 9:32 

Registriert: Do Mai 29, 2008 20:14
Beiträge: 444
du hast ja dein budget im vergleich zum anfangsplan ganz schön runtergeschraubt!
w√ľrde mich trotzdem interessieren, ob du mal erfahrung mit amino anabol professional gesammelt hast. nachdem armin meine zweifel ausger√§umt hat, frage ich mich, ob ich mal 5 caps im training nehmen sollte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erbitte Meinungen zu neuentworfenen Einnahmeschema
BeitragVerfasst: Fr Jul 10, 2009 10:34 

Registriert: Mo Okt 25, 2004 22:47
Beiträge: 658
@ einar

Ich bin zwar nicht iMetal, aber habe dennoch Erfahrungen mit AAP. Die wirken defintiv hinsichtlich Verringerung von Erm√ľdungserscheinungen und erzeugen desweiteren auch einen sp√ľrbar besseren Pump.
Ich habe fr√ľher sehr viel mit AAP gearbeitet und bin schon seit langem am √ľberlegen ob ich die nicht auch mal wieder mit ins Programm nehme. Wer nicht unbedingt vor dem Training sehr viel trinken will/kann, ist damit sehr gut beraten.

Die Einnahme w√ľrde ich aber kurz vors Training legen.

Gruß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erbitte Meinungen zu neuentworfenen Einnahmeschema
BeitragVerfasst: Fr Jul 10, 2009 10:48 

Registriert: Di Mai 15, 2007 19:21
Beiträge: 180
Also ich hab fr√ľher auch mal ne Zeit lang AAP genutzt und war sehr begeistert.

Vor dem training w√ľrd ich weiterhin die gewohnten sups nehmen und dann nach ca.20 min training so 7-8 caps. AAP nehmen , hat bei mir immer guten Pump gebracht und das Training war bis zum Ende hoch intensiv!

_________________
Schmerz geht , Kraft entsteht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erbitte Meinungen zu neuentworfenen Einnahmeschema
BeitragVerfasst: Fr Jul 10, 2009 11:54 

Registriert: Do Mai 29, 2008 20:14
Beiträge: 444
danke euch f√ľr die antworten, ich werde aap demn√§chst testen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erbitte Meinungen zu neuentworfenen Einnahmeschema
BeitragVerfasst: Fr Jul 10, 2009 13:33 

Registriert: Mo Okt 25, 2004 22:47
Beiträge: 658
Bitte berichte dann mal von deinen Erfahrungen... :idea: :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 22 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: