Aktuelle Zeit: So Okt 21, 2018 17:55
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 4 von 4   [ 51 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Testosteronboostern
BeitragVerfasst: Di Sep 01, 2009 12:57 

Registriert: Do Mär 30, 2006 17:27
Beiträge: 68
Wohnort: Budapest, Hungary
I know this topic is not really for girls, but I was taking Fenuplast for more than two years.
I did it because the women body make crazy things each month :D , so that time I killed a couple of customers or I was just depressed. (or I got depressed because I felt guilty because I ate more than usual these days....).

With fenuplast these symtomphs dissappeared as (I guess so....) my hormon level stopped making crazy waves.

So it worked, and I did not need to measure my testosteron level.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Testosteronboostern
BeitragVerfasst: Fr Sep 11, 2009 8:44 

Registriert: Mi Apr 02, 2008 13:13
Beiträge: 12
HI!

um auf die Erfahrungen mit unterschiedlichen Testoboostern zur√ľckzukommen.

Ich habe nun schon unterscheidliche Testobooster probiert, weil ich durch Intensivsport zu wenig Testosteron hab. Mein Ergebnis:

1) Peak Tribulus - nach 2-3 Wochen hab ichs gut gemerkt, wobei ich 3 Kaps genommen hab - bisher mein Top-Favorit.
2) Peak Fenuplast & BMS Testalon - wirkt bei mir nicht so gut wie Peak Tribulus, werde ich aber zur Abwechlung immer mal nehmen
3) Iron Maxx Teston - nichts gemerkt
4) Best Body Testobolan - nichts gemerkt

Nun lese ich hier im Blog, dass in der Umfrage Peak Testo Stack am besten abgeschnitten hat. Was k√∂nnt ihr dar√ľber noch berichten? Ich denke immer das Einzelsubstrate hochkonzentriert besser sind, als Kombi-Produkte. Z.B. hab ich von den Kombi-Produkten Testobolan und teston nix gemerkt.

Gruss
chilli


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Testosteronboostern
BeitragVerfasst: Fr Sep 11, 2009 8:58 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

das Problem bei einzelnen, voneinander losgelösten Berichten ist, dass das alles einzelne REIN INDIVIDUELLER ERFAHRUNGEN sind (wo selbst bei Peak Testo-Boostern immerhin noch 30 % gar nichts merken , das muss man ja ehrlichkeitshalber sagen).

Erst wenn man viele solche Berichte statistisch etwas aufbereitet, kann man einen Trend ablesen und der wurde von Fabian Maresch ja auf Grundlage der Kundenresonanz bei uns veröffentlicht.

Testo Stack schneidet in der Tat etwas besser ab als die anderen Produkte dieser Kategorie, danach kommt Tribulus und Fenuplast.

√úber die biochemischen Gr√ľnde kann man spekulieren, aber das ist auch wirklich dann reine Spekulation und ich meine in der Praxis muss man einfach die Statistik sprechen lassen

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Testosteronboostern
BeitragVerfasst: So Sep 20, 2009 21:59 

Registriert: Di Apr 28, 2009 19:43
Beiträge: 408
Kurze Frage (wurde vielleicht auch schon irgendwo beantwortet, ich war zu faul zu suchen :wink: ): K√∂nnt ihr verraten, wie lange die Rabattaktion im Shop noch l√§uft? Ich erwarte keine pr√§zise Antwort, ein "eine Weile noch" w√ľrde mir auch reichen! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Testosteronboostern
BeitragVerfasst: So Sep 20, 2009 22:06 

Registriert: Do Apr 24, 2008 21:54
Beiträge: 557
Wohnort: Wien
ich schätze mal spätestens bis anfang nächsten monats.

waren ja bis jetzt immer monatsaktionen wenn ich mich nicht täusche *pfeif*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Testosteronboostern
BeitragVerfasst: Mo Sep 21, 2009 7:32 
Moderator

Registriert: Di Mai 13, 2008 9:28
Beiträge: 1472
Lester Burnham hat geschrieben:
Kurze Frage (wurde vielleicht auch schon irgendwo beantwortet, ich war zu faul zu suchen :wink: ): K√∂nnt ihr verraten, wie lange die Rabattaktion im Shop noch l√§uft? Ich erwarte keine pr√§zise Antwort, ein "eine Weile noch" w√ľrde mir auch reichen! :mrgreen:


keine Weile mehr, also nicht mehr lange :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 4 von 4   [ 51 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: