Aktuelle Zeit: Sa Sep 22, 2018 0:57
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 BeitrĂ€ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: erfahrungen und einnahme mit pp/metabolol?
BeitragVerfasst: Mo Feb 18, 2002 22:18 

Registriert: So MĂ€r 11, 2001 1:01
BeitrÀge: 114
hallo leuts,

wollte mal nach euren erfahrungen mit pp und metabolol fragen. sind die in der werbung versprochenen effekte (aufbau fettfreier muskelmasse) auch wirklich, wenn auch nur annhÀhernd, eingetreten?

wie habt ihr die einnahme, besonders des pp an trainingsfreien tagen, vorgenommen? habt ihr in der zeit noch andere supps genommen, z.b. amino anbol und perfect amino? wenn ja, wie, wieviel und wann?

fragen ĂŒber fragen, aber ich hoffe, dass mir jemand ein paar gute tipps geben kann, um den besten nutzen aus pp/metabolol zu ziehen ...

thanx, in sports

combat


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: erfahrungen und einnahme mit pp/metabolol?
BeitragVerfasst: Di Feb 19, 2002 14:25 

Registriert: Sa Okt 06, 2001 0:01
BeitrÀge: 201
Hi Combat!
Also:Vom Metabolol weiss ich nicht was ich halten soll.Hat mir irgendwie nicht so viel gebracht,auf jedenfall nicht merklich.
Dagegen ist das mit dem PP schon besser.
Konnte in den ersten wochen gut 3 Kilo zulegen.Wenn ich alle 7 wochen mit 15-20 gramm Crea auflade,merke ich immer einen Kraftschub.Nimm die Pampe jetzt schon seit 16 wochen,allerdings stagniere ich jetzt.
Na ja,ist schon klar,das das nicht so weitergehen kann.Also,PP solltest du schon versuchen.Mir hats was gebracht,bin aber jetzt am ĂŒberlegen es mal abzusetzen.
Kennst du einen guten ersatz dafĂŒr,als Workout drink?
Amino Anabol sind der Hammer.Bringen merklich guten Pump.

Hoffe konnte dir helfen.
Bei fragen,hau rein.
Greets


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: erfahrungen und einnahme mit pp/metabolol?
BeitragVerfasst: Di Feb 19, 2002 22:15 

Registriert: So MĂ€r 11, 2001 1:01
BeitrÀge: 114
@ bhaal

wie hast du denn das pp dosiert? hast du pro tag ein pp genommen oder hat bei dir an trainingsfreien tagen auch ein halbes pp gereicht?

wie war das bei dir mit dem fettansatz?

also mein after-workout-drink besteht eigentlich nur aus einfachen kh, traubenzucker oder so und ne banane und ne halbe stunde spÀter ein whey-protein-shake ...

bei ner crea-kur kommt halt noch ne portion crea dazu und wenn es nicht so teuer wĂ€re, dann wĂŒrd ich auch noch regelmĂ€ssig glutamin beimischen ...

keep on p-u-m-p-i-n-g

in sports

combat


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: erfahrungen und einnahme mit pp/metabolol?
BeitragVerfasst: Mi Feb 20, 2002 11:06 

Registriert: Sa Okt 06, 2001 0:01
BeitrÀge: 201
Hi,
an freien Tagen hab ich das PP morgens direkt nach dem aufstehen genommen.Ne zeitlang sogar mit 10 gramm Perfect Amino.
Hab mir das ganze PP reingetan,auch an freien tagen.Aber eigentlich dĂŒrfte das halbe PP mit Whey beigemischt bei mir reichen,denn fetter bin ich schon ein wenig geworden.Aber zu faul immer zu mischen.
Im moment,da ich auch das Metabolol habe,nimm ich das immer morgens direkt nach dem aufstehen,noch vor dem frĂŒhstĂŒcken.Das PP dann irgendwann mittags.SchĂ€tze das geht auch.Webmaster Karsten hĂ€lt das auch so.
Dann darf ich auch mal einen Kaffee trinken.
Denn PP aber nehmen wenn du lange nix gegessen hast.Auch vorher und nachher nix trinken,so 30 min.Wegen der Magenverweildauer.
Wenn du Hardgainer bist,nimm mal das Crea 2002 von UK.Das hat bei mir in der Ladewoche(hab 2 drinks zu je 65 gramm genommen)voll reingehauen.Allerdings bin ich davon gut fett geworden.
Aber die woche hab ich mich den ganzen tag gefĂŒhlt,als wenn ich platze.

Ok,hoffe konnte dir meine Erfahrungen zu genĂŒge erlĂ€utern.

Bis denne!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 BeitrĂ€ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron