Aktuelle Zeit: Fr Sep 21, 2018 22:16
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Erfahrungsbericht
BeitragVerfasst: So Feb 10, 2008 18:24 

Registriert: Di Apr 04, 2006 21:22
Beiträge: 20
Wohnort: Ruhrpott/Datteln
Hallo Leute ,

da ich meist Passiv leser bin , hier mal ein kleiner Bericht √ľber Erfolg - Mi√üerfolg !?

September 2007 - altes Studio
größe 181cm
Köpergewewicht : 75 kg
Bizeps : glaub 37-38 cm
Körperfett : ka .. wurd erst Oktober gemessen

Flachbankdr√ľcken - Multipresse max 80 kg , 8 wiederholungen (mehr war nicht trotz hilfe)
Nackendr√ľcken Kurzhantel : 18,5 kg max , 10 wiederholungen

es sind jetzt nur daten die ich mir merken konnte und k√∂rperdaten die ich √ľberpr√ľfe

ernährung :

essen normal ( nicht lachen ist ne wage aussage, aber bewusstes essen wenig zucker usw. )
Supps : 2 Eiweisshakes ( von August bis ende Sept)


3.Oktober 2007

neues Studio ... be fit ( Kette ähnlich Mac Fit) gute neue Geräte bzw. Hanteln

körperdaten wie Sep.

ernährung : normal - erhöhte Kalorinzufuhr
Kartoffel mit Hering
Nudeln
Vollkorn
belegte Brötchen vom Bäcker nit Remolade ;-)
viel Käse
ab und an mal 400gr rumpsteak

Supps : jeden Tag 500 gr Quark !!!!!!!
1 Eßlöffel Leinöl

√ĄNDERUNG : TRAININGSPARTNER

er 128 kg nicht nur Muskeln , hat schon mal Kuren gemacht


neue √ľbungen -- 3 √úbungen f√ľr eine Muskelgruppe , trainingzeit 2 Stunden ( meiner meinung Zuviel)

Kreuzheben
Kniebeuge
Klimmz√ľge , bizeps , breit r√ľcken front
Flachbank : frei
Multipresse : Nackendr√ľcken
Seitenheben Schulter Maschine




Montag :
Brust , Beine
Dienstag :
R√ľcken
Donnerstag
Schulter

Bizeps + Trizeps nicht direkt , hatten schon genug mit Brust und R√ľcken

Hab mitte November mit Beintraining aufgehört , da die oberschenkel in den Hosen beengt wurden

Training war Hart und ungewohnt f√ľr mich ........ war Mittwoch morgen nicht anzusprechen....

mitte Dezember 2007 :

Körperdaten
Größe : 181 cm
83-86 kg je nach Waage
Körperfett
wurde in der Apo 15 % gemessen ( ende Oktober) scheint bei mir Standart zu sein ändert sich selten ( optisch)

Bizeps:39,5 cm

√ľbungen:
Flachbank frei : 100 kg x 4 wiederholungen (handgelenk macht schlapp)
Multipresse Kurzhantel : 22,5 kg
Nackendr√ľcken Multipresse : 85 kg

Beim Bankdr√ľcken macht mein Trainingspartner 115 kg gewicht ........


ich insgesammt bulligere erscheinung

Wohlgemerkt ohne Supps .... wenn ich w√ľsste wie ich fotos einf√ľgen kann..

Ich weiß wie unwirklich sich alles anhört hab mich selbst erschrocken als ich alle zwei Wochen auf die Waage stieg,
hab es erst gemerkt wegen den Hosen . 100 % Doping free


seit mitte Dez 2007

Traning geich
im Rahmen der CT aktion 3 pötte CT Normal geholt
Quark 500 gr

Heute:

bessere Defi ( körperfett scheint optisch weniger zusein)
gewicht 84 kg
Bizeps 39,8 cm

Training schleifen lassen wegen Party¬īs



Hier einige Fragen die ich mir stelle :

Sind Supps unbedingt von nöten?
Schweine Geld ausgegeben und noch nie so eine Leistungsteigerung wie oben gehabt, ohne welche supps.

Bitte Armin nicht hauen!!! hab seit 2005 nur eure Prod. :D

meine Erklärung:

1.nie richtig hart gepumpt
2.zu wenig kalorien ( eiweiß versorgung war vor oktober 2007 erheblich besser )
3.immer zu kurz trainiert , (vor oktober 2007 2 √ľbungen je muskel , immer split , Zeit 1 Stunde ohne Tr. Partner)
4.zu wenig √Ėle , nur ne gut geschmierte maschiene , l√§uft rund (sind ja auch Kalorien)
5. oder war es ein Memory effekt hab 2003 mal 88 kg gewogen , aber Creatinkur danach 82 kg,seit 2004 immer so 78 kg

Motivation = immer gut , im neuen Studio vielleicht 20 % besser ...... frauen √ľberschuss :lol:

im Training seit 2002 , mit 9 mont unterbrechnung und 1 Jahr fast dauer √ľbertraining
alter 27



Hoffe ihr k√∂nnt der History folgen.Hoffe hab mich einigerma√üen verst√§ndlich ausgedr√ľckt.

um mißverstandnisse vorzubeugen , alle daten passen , kein Doping , ich bin kein fake usw.. und kein LOU


Hoffe auf Statements , wie sowas zu erklären ist oder ob es ein ganz normaler Lauf war , den jeder mal hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungsbericht
BeitragVerfasst: So Feb 10, 2008 19:52 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Ob Supps von nöten sind ?
Ich hab es noch nicht getestet ! Aber ich hatte schon beim Fuballspielen Supplements genommen. Beim thaiboxen und freefight ebenfalls und dann ist es schwer beim Eisenheben dies nicht zu machen. :lol:

Ich w√ľrde nichtmehr so schnell darauf verzichten.


Zwecks deinen daten.
Ich hab seit November meinen Bizeps von 39,0 auf 41,"
dH in 2 monaten 2 cm Oberarm umfang ( Angespannt)

Leider werden die Tshirts ebenfalls immer kleiner und war gezwungen mich neu einzukleiden. Hosen die ich noch im letzten Fr√ľhjahr anhatte sehen aus wie leggins.

Ein paar cm im Umfang machen an der Kleidung schon einiges aus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungsbericht
BeitragVerfasst: So Feb 10, 2008 20:07 

Registriert: Di Apr 04, 2006 21:22
Beiträge: 20
Wohnort: Ruhrpott/Datteln
@ Matti

das mit dem Bizeps ist ja ernom bei dir .Hut ab.

Und ob es ein kosten nutzen Faktor von Supps gibt , hat glaub ich Armin mal was dar√ľber geschieben.

Also ich hab gemerkt das ich mit CT normal, besser regneriere oder ich gewöhn mich langsamm ans Training.

T-shirt geht ja noch. Aber Hosen, 4 neue Levis 501 , das kostet .Es soll mir irgendjemand sagen das BB (bei mir eher Bodystyling) billig ist. :twisted:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungsbericht
BeitragVerfasst: So Feb 10, 2008 20:39 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Ich wohn nur ein paar km vom Outlet Center weg und da kostet ne Levis nur 50‚ā¨ (nur ist gut...)

Und Tshirts.... Puma 2. Wahl + 25 % gut und g√ľnstig einkaufen ;)

Das mit dem Oberarm liegt auch daran das ich schonmal bei 40 war und dies somit kein Problem darstellte, alte maße zu erreichen geht meiner erfahrung nach ziemlich rasch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungsbericht
BeitragVerfasst: So Feb 10, 2008 21:46 

Registriert: Do Aug 10, 2006 0:48
Beiträge: 25
kommt da etwa jemand aus metzingen?^^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungsbericht
BeitragVerfasst: Mo Feb 11, 2008 8:37 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Reutlingen! Bzw. im moment Wohn ich in Dottingen :?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: