Aktuelle Zeit: Fr Sep 21, 2018 22:24
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 25 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Apr 05, 2007 10:10 

Registriert: Mo Aug 21, 2006 8:08
Beiträge: 344
Wohnort: Rain City
Also nehme generell vorm Training AA 5st vorher 5st√ľck w√§hrendessen.

Jetzt habe ich zu den 5 davor noch einen Teelöffel Leusteron hinzugegeben, aber keinen wirklich merklichen Unterschied bis jetzt feststellen können.

Ich habe im Moment nur das Probep√§ckchen daheim... allerdings glaube ich ist ein Teel√∂ffel niemals 10g... wenn der 10g w√§re w√ľrde das P√§ckchen f√ľr 4 portionen reichen.... mit Teel√∂ffeln reicht es eher f√ľr 10...

Sollte ich vielleicht etwas mehr nehmen?

LG Flow

_________________
Nur die Harten kommen in den Garten...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Apr 05, 2007 10:43 

Registriert: Fr Jun 16, 2006 12:19
Beiträge: 256
Wohnort: Duisburg
Zitat:

Nehmen Sie 5-10 g (ein gut gehäufter Kaffeelöffel entspricht ca. 3g

Also eher so 3-4 Löffel :wink:
Mfg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Apr 05, 2007 11:18 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
w√ľrde ich auch so sehen. also ich nehme immer 3 gute teel√∂ffel....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Apr 05, 2007 14:02 

Registriert: Fr Mär 24, 2006 12:20
Beiträge: 90
wie wäre es mit einer Waage, die eigentlich jeder Bodybuilder im Haus haben sollte 8O

Kostet ja nicht die Welt :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Apr 05, 2007 14:20 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
WAAAS??? ne waage???? dieser high tech kram kommt mir nicht ins haus!!!!


man....daf√ľr brauch man doch wirklich keine waage. ob du nun 11 oder 9 gramm nimmst, spielt nun wirklich ein untergeordnete rolle....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Apr 05, 2007 14:31 

Registriert: Fr Mär 24, 2006 12:20
Beiträge: 90
wenn du meinst.

es gibt eben Menschen, die nehmen es genau, wie ich das tue und das √ľberall und es gibt eben die machen alles Pie mal Daumen.

mit einer Waage hat man halt das Löffelproblem nicht, wie du ja in diesem Thread siehst 8)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Apr 05, 2007 14:43 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
nimms doch mal ein bisschen locker. sooooo genau muss das doch nun wirklich nicht sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Apr 05, 2007 17:11 

Registriert: Fr Mär 24, 2006 12:20
Beiträge: 90
ich nehme es ja locker, da ich mir nicht immer die Löffelfrage stellen muss :D

Zum Thema genau, schau dir einfach mal die Postings zum Createston und Pillen an :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Apr 05, 2007 19:12 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
ich kenne die postings. du hast ja recht. ne waage ist hilfreich. keine frage. aber soooo bierernst muss nun wirklich nicht alles nehmen. ich stelle mir die löffelfrage auch nicht. ich nehme einfach 3 löffel voll. fertig. wenn es etwas mehr ist, dann ist es eben mehr... na und??


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Apr 05, 2007 20:11 

Registriert: Mo Okt 25, 2004 22:47
Beiträge: 658
Ich bin glaube das zwischending zwischen Tommkill und Silverhawk.
Einerseits wiege ich mir das ab, was im √ľbrigen auch sehr schnell geht.
Und spätestens nach ein paar mal(insbesondere im kleinen Grammbereich) mache ich es dann per Löffel o.ä.
Das beste aus beiden Welten qausie. =)


MfG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 25 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: