Aktuelle Zeit: Di Sep 25, 2018 0:02
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 25 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Erfahrungsberichte von Leusteron!
BeitragVerfasst: Sa Mär 24, 2007 17:39 

Registriert: Mi Mär 21, 2007 22:36
Beiträge: 39
Hallo leute.
Ich bin neu dabei und hät da glei mal ne frage!
Wie wirkt sich leusteron auf den körper und die muskeln aus?Habt das als gratis mitgeschickt bekommen.
WĂĽrd mich ĂĽber Antworten sehr freuen.
Beast


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungsberichte von Leusteron!
BeitragVerfasst: Sa Mär 24, 2007 18:01 

Registriert: Di Jan 23, 2007 22:40
Beiträge: 342
Wohnort: Berlin
Beast hat geschrieben:
Hallo leute.
Ich bin neu dabei und hät da glei mal ne frage!
Wie wirkt sich leusteron auf den körper und die muskeln aus?Habt das als gratis mitgeschickt bekommen.
WĂĽrd mich ĂĽber Antworten sehr freuen.
Beast

Herzlich Willkommen :wink:

Die Auswirkung auf den Körper bzw. deine Muskeln, sowie einige Erfahrungen kannst du hier nachlesen
https://www.peak.ag/phpBB2/viewtopic.php ... c&start=15

DziNo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Mär 24, 2007 21:16 

Registriert: Mi Mär 21, 2007 22:36
Beiträge: 39
Weist du vielleicht was ich fĂĽr meinen bauch machen kann.
AuĂźer meinem trainig :D
bibtsda was das mir dabei hilft?An shakes uns so!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Mär 24, 2007 22:00 

Registriert: Di Nov 23, 2004 10:57
Beiträge: 414
Wohnort: (CH) Oberuzwil
Hallo,

weniger KH dafĂĽhr das HiTec Protein oder das 85 Protein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mär 25, 2007 10:12 
Hallo Beast,

ich empfehle an erster Stelle, wie D001326 auch, die Kohlenhydrate etwas zurückzuschrauben und dafür die Proteinzufuhr etwas zu erhöhen. Ich bevorzuge die Methode, bei der man vor den Hauptmahlzeiten einen Proteishake zu sich nimmt und dadurch die Protein/Carbo/Fett - Bilanz zugunsten des Proteinanteils moduliert. Alleine das kann schon nach kurzer Zeit unglaublich gute Wirkung auf die Fettverbrennung haben. Außerdem empfehle ich vor den Trainingseinheiten ca. 10-15 g BCAA's einzunehmen, weil diese stark antikatabol wirken und gerade in der Diät dazu dienen Fettreserven als Energielieferant heranzuziehen.

viele GrĂĽĂźe
Karsten
https://www.supplementcoach.de


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mär 25, 2007 11:03 

Registriert: Mi Jan 12, 2005 16:01
Beiträge: 327
das mit den BCAAS is ja wieder in aller Munde.. probier das jetzt auch vor dem Training. sorry zwecks Konkurenz aber paar Freunde schwärmen grad von dem Aminotropin von Allstars is ja auch ne BCAA Matrix..

was hälste Karsten von n Shake Anabolic Protein Prof. mit Leusteron und Aj (mit Wasser gemixt) dazu 6 Kapseln Amino anabol (+6 Kapseln Aminotropin) vorm training


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mär 25, 2007 13:50 

Registriert: Do Dez 09, 2004 21:01
Beiträge: 154
Hallo,

also die Kombi Leusteron mit den BCAA´s sollte auf jeden Fall etwas bringen.
Hab ich am Samstag auch so eingenommen (ca. 20 Min. vor dem Training).
Hatte auch einen sehr guten Pump, und konnte mein Training intensiv durchziehen.Das Leusteron scheint wirklich sehr gut zu wirken.
Zum Rest kann ich dir leider nichts sagen, da mir der Aj vor dem Training nichts gebracht hat.
Ich nehme auch vor dem Training kein Protein mehr, sonder gehe eher mit leerem Magen in´s Training.

Also Aminotropin hab ich zwar noch nicht ausprobiert aber:
132 Tabs fĂĽr 44,99 Euro 8O :!:

GruĂź Flo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mär 25, 2007 15:07 
Florian hat geschrieben:
Also Aminotropin hab ich zwar noch nicht ausprobiert aber:
132 Tabs fĂĽr 44,99 Euro 8O :!:

GruĂź Flo


Wo steht das denn? 8O


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mär 25, 2007 15:51 

Registriert: Di Jan 23, 2007 22:40
Beiträge: 342
Wohnort: Berlin
Zitat:
Wo steht das denn? 8O

In offiziellen Shop's ist dieser Preis ĂĽblich, jedoch bei einigen andren Anbietern dĂĽrfte er bei 35.00 Euro liegen!

Der preis scheint wohl was mit den rapid release Caplets zu tun haben.
Es wird damit geworben das sich die Kapseln noch schneller auflösen.

Trotzdem Preis/Leistung: schwach ausreichend

_________
MFG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mär 25, 2007 18:23 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

hört bitte bitte bitte auf, das Aminotropin-Zeug in Verbindung mit unseren Supplements zu nennen, da stellen sich mir die Haare zu Berge ....und wenn die Freunde aus Dummheit und/oder Unwissenheit noch so davon schwärmen.

Das sind ganz stinknormale Tabletten, die mit Calciumphosphate als Bindemittel tablettiert sind und da ist auch nichts mit schnell auflösend usw. und das HGH Hokus Pokus ist auch an den Haaren herbei gezogen...

Wenn ein Wiederverkäufer 500 oder 1000 oder mehr Dosen in ähnlicher Zusammensetzung haben will und unter eigenem Etikett (NIE JEDOCH UNTER PEAK ETIKETT) zu 35 Euro verkaufen kann, dann kann er sich bei dem Herstellungspreis, den wir verlangen, eine goldenen Nase verdienen.
(ich brauche ja nur unsere Mega BCCAs mit Calciumphosphat zu strecken und noch etwas Arginin ect. beimischen und schon hab ich so was fertig)

Aber bitte nicht so was in einem Kontext mit Peak nennen.... das ist eine ganz andere Klasse und hat mit Peak nicht das geringste zu tun.

Armin

PS:
Bezüglich Auflösungszeit der Caplets.... einfach mal ne Kapsel Amino Anabol und ein solches Caplet in ein Glas Wasser werfen, dann kann man sehen was sich wie auflöst ... die Amino Anabol Kapsel gibt nach spätestens 3 Minuten den Wirkstoff frei das Caplet noch nicht nach 3 Stunden und selbst nach 24 Stunden ist es noch nicht aufgelöst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mär 25, 2007 18:50 
Armin hat geschrieben:
PS:
Bezüglich Auflösungszeit der Caplets.... einfach mal ne Kapsel Amino Anabol und ein solches Caplet in ein Glas Wasser werfen, dann kann man sehen was sich wie auflöst ... die Amino Anabol Kapsel gibt nach spätestens 3 Minuten den Wirkstoff frei das Caplet noch nicht nach 3 Stunden und selbst nach 24 Stunden ist es noch nicht aufgelöst.


Vielleicht sind die ja mit Absicht time-released. :lol:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Mär 26, 2007 10:15 
Sherminator hat geschrieben:

was hälste Karsten von n Shake Anabolic Protein Prof. mit Leusteron und Aj (mit Wasser gemixt) dazu 6 Kapseln Amino anabol (+6 Kapseln Aminotropin) vorm training


Hi Sherminator,

also ich halte persönlich nicht viel davon, ein Proteingemisch vor dem Training zu supplementieren, weil ich selbst und die meisten meiner Kunden die beste Wirkung mit den BCAA's haben, wenn sie diese solo nehmen ( je nach Muskelgruppen, die man trainiert bis zu 15 g vorm Training ). Leusteron dazu kann ich mir gut vorstellen - kann es aber selbst erst die nächsten Tage testen.

viele GrĂĽĂźe
Karsten


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Mär 26, 2007 10:29 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
also, ich muss sagen...AP mit leusteron und bcaa und aminotec vor dem training haut ganz schön rein bei mir. normalerweise war ich auch immer einer derjenigen, die bcaa vorher und aminotec und nen ap-shake nach dem trainng bevorzugt haben. aber ich muss sagen...die neue kombi kommt gut bei mir.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Apr 03, 2007 16:35 

Registriert: Mi Jan 12, 2005 16:01
Beiträge: 327
ok danke Karsten bin mittlerweile auch auf den BCAA Trip vorm Training! Finde das reicht ohne schnickschnack irgendwelcher koffein Booster usw.. tasse kaffee tuts genauso. Da ich immer morgens trainiere optimal denk ich und bezüglich Fettabbau sowieso.. Evtl. werd ich auch noch Pyruvat mal wieder einbauen glaub ist auch ein viel zu unterschätzes supp..

so order dann gleich mal jetzt bis zum sommer muss das Bäuchlein sitzen :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Apr 04, 2007 8:18 

Registriert: Fr Mär 24, 2006 12:20
Beiträge: 90
also ich hab jetzt mal Leusteron mit einem NO Booster, der Beta Alanin, Creatin Sorten, Arginin Sorten enthält, getestet und das haut richtig rein.

So einen Pump hatte ich noch nie, wie mit dieser Kombi.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 25 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: