Aktuelle Zeit: Fr Sep 21, 2018 0:59
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 10 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Erk√§ltet - Was nun?
BeitragVerfasst: Do Feb 18, 2010 19:50 

Registriert: Do Feb 11, 2010 22:10
Beiträge: 5
Hey Leute.

Ja, dieser elende Winter hat auch nun mich diese Woche erwischt und ich habe mir eine kleine, aber feine Erk√§ltung eingezogen. Ich habe zwar nur ein bisschen Schnupfen und Halsweh und f√ľhl mich K√∂rperlich nicht ganz so fit, aber diese Erk√§ltung haut mich nun irgendwie aus meinem training raus.

Nun zu meiner Frage:

Sollte ich das training momentan einfach aus lassen und mich erholen oder lieber ein leichtes training weiter f√ľhren?

Gr√ľ√üe TD


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erk√§ltet - Was nun?
BeitragVerfasst: Do Feb 18, 2010 20:13 

Registriert: Mo Jul 27, 2009 19:25
Beiträge: 84
Also ich hab diesen Winter die Erfahrung gemacht, dass ich lieber ne Woche Pause mache.
War zu Beginn des Jahres erkältet und hab n paar Tage nichts gemacht. Dann bin ich wieder ins Training eingestiegen, war aber scheinbar noch nich ganz genesen. 10 Tage später lag ich wieder flach und hab 3 Pause gemacht, damit ich auch wirklich auskuriert bin.

In Zukunft werd ich lieber ein paar Tage länger pausieren, als im Endeffekt vielleicht nochmal krank zu werden, denn dann hat man unterm Strich nochmehr Pause.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erk√§ltet - Was nun?
BeitragVerfasst: Fr Feb 19, 2010 1:32 

Registriert: Mo Mai 07, 2007 21:30
Beiträge: 220
Keine Frage: PAUSE!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erk√§ltet - Was nun?
BeitragVerfasst: Fr Feb 19, 2010 11:06 

Registriert: Di Apr 28, 2009 19:43
Beiträge: 408
Komplett auskurieren! Also erst wieder einsteigen, wenn du 1-2 Tage wieder komplett fit bist.
Ein leichtes Training bringt dich so oder so nicht weiter und erhöht nur die Chancen, dass es dich noch schlimmer erwischt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erk√§ltet - Was nun?
BeitragVerfasst: Fr Feb 19, 2010 22:31 

Registriert: Mi Apr 01, 2009 17:37
Beiträge: 2055
Hallo!
Habe mir √ľbers letzte Wochenende wohl auch etwas eingefangen.War am Montag trotzdem trainieren.Ging am Anfang noch ganz gut, aber bei der H√§lfte des Trainings ging dann die Kraft ziemlich schnell zu Ende.
Konnte auch mein Cardio Intervalltraining zum Schluß nicht mehr durchziehen.
Am nächsten Tag kam noch ein schlimmer Husten dazu.
Also was habe ich getan? :? :?: RICHTIG!! trotzdem trainieren gegangen! Mu√üte dann wieder F√ľhzeitig abbrechen. Zu Hause angekommen mu√üte ich mich mal ne halbe Stunde hinlegen weil ich nur noch Flecken gesehen habe.Aspirin eingeworfen und schlafen gegangen.Die n√§chsten beiden Tage gleich nach der Arbeit ins Bett abgetaucht und auskuriert.
Heute habe ich mich wieder topfit gef√ľhlt bis auf einen leichten Hustenreiz der mich aber nicht vom Training abhalten konnte.
Training konnte ich wieder wie gewohnt durchziehen mit anschließenden Cardio.

Was treibt einen zu so etwas?
Nun ja, bin seit 2 Wochen auf Di√§t und mu√üte erst einmal mein Ego √ľberwinden und die Gewichte reduzieren.Dann wollte ich nat√ľrlich erst recht das Training nicht ausfallen lassen um im Kcal Defizit meine Muskeln dennoch ordentlich zu fordern.

Unterm Strich ist es alles bei mir nur Kopfsache,da ich durchaus weiß , daß man bei einer Krankheit im Bett bleibt.

Sei also nicht so blöd wie ich! :wink:
W√ľnsche dir gute Besserung!

_________________
The best way to make your dreams come true is to wake up!


Armin Kunz....Never forget!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erk√§ltet - Was nun?
BeitragVerfasst: Sa Feb 20, 2010 9:36 

Registriert: Sa Dez 19, 2009 18:01
Beiträge: 63
kann mich nur anschlie√üen. Pause machen und auskurieren. Die "Freizeit" nutzen und sich mit Theorie des Sport`s zu besch√§ftigen oder durchs Forum scrollen :) So n√ľtzlich wie ne gute Erg√§nzung :)
gute Besserung :!:
Abi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erk√§ltet - Was nun?
BeitragVerfasst: Sa Feb 20, 2010 11:19 

Registriert: Do Feb 11, 2010 22:10
Beiträge: 5
Moin Leute.

Vielen Danke f√ľr die Tipps.

Ich werde mich dann mal schön auskurieren und dann wieder fit und gesund starten. :wink:

@Abi

Bin schon dabei das Forum zu durchforsten :D

Gr√ľ√üe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erk√§ltet - Was nun?
BeitragVerfasst: Do Feb 25, 2010 16:55 

Registriert: Sa Jan 30, 2010 20:26
Beiträge: 912
moin,

war gerade beim arzt,weil ich noch ein wenig erk√§ltet bin und schwindelgeg√ľhle in der schule hatte.
er meinte ausdr√ľcklich kein sport,bis ich mich wieder fit f√ľhle.
der sport könnte noch alles verschlimmern.
naja morgen habe ich schulfrei bekommen,wegen den schwindelgef√ľhlen.
:arrow: optimal

mfg

_________________
No Pain No Gain


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erk√§ltet - Was nun?
BeitragVerfasst: Mi M√§r 10, 2010 10:51 

Registriert: Mo Mär 08, 2010 12:51
Beiträge: 37
wie sieht es bei heuschnupfen aus? ich meine wenn ich da immer pausieren w√ľrde k√∂nnte ich das halbe jahr nicht trainieren, habe von m√§rz bis august eigentlich immer ne laufende nase


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erk√§ltet - Was nun?
BeitragVerfasst: Mi M√§r 10, 2010 14:04 

Registriert: Sa Jan 30, 2010 20:26
Beiträge: 912
das ist kein problem,außer wenn auch noch andere beschwerden auftreten^^ ( haltsschmerzen usw.)

habe auch manchmal einen kleinen schnupfen
einfach tee trinken und sich gut anziehen,dann l√ľpt das :mrgreen:

mfg

_________________
No Pain No Gain


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 10 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: