Aktuelle Zeit: Fr Sep 21, 2018 3:53
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 15 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ernährung aufschreibe
BeitragVerfasst: Do Feb 01, 2001 16:07 

Registriert: Do Nov 30, 2000 1:01
Beiträge: 104
Wohnort: Österreich 7142 Illmitz
Hallo Leute
Habe jetzt vor meine Kalorienmenge und Nährstoffe jeden Tag zu notieren um an Gewicht und Muskelmasse zuzunehmen.
Bin 30 Jahre alt 180 gross und 80 kg schwer.
Werde es mal mit ca. 3000 kal probieren,falls ich nicht zunehme werde ich die Kalorienzufuhr immer etwas erhöhen und falls ich zu viel Fett ansetzte werde ich die KH etwas reduzieren,das ein bischen Fett dazukommt ist mir schon klar,aber es sollte doch überwiegend Muskeln sein.

Das mit dem aufschreiben der Kalorien,KH und EW ist eine ganz gute Sache,denn jetzt weiss ich warum ich die letzten Wochen (Monate)nicht viel zugenommen habe,da ich zu wenig Kalorien zu mir nahm,jetzt mit den notieren geht das alles viel leichter und man hat eine gute Kontrolle uber alles.
Manchmal tu ich mir aber schon ein bischen schwer mit dem aufschreiben der Kalorien,KH und EW,denn wenn ich jetzt zB. ein Mittagessen von meiner Mutter gemacht mit
den ganzen Zutaten analysieren muss fällt mir das manchmal schon ein bischen schwer,denn das mit den herausbraten oder mit der Panier ist nicht so einfach,oder ich geh einmal zB. Pizzaessen na wieviel Kal. hat jetzt nun die Pizza?
Wie ist das zB.mit den Eiern,ein Hünerei hat 155 kal ein Vollei getrocknet 566,was ist da der Unterschied und wie ist das mit den Omlette in Öl herausgebraten?
Ich will damit nur sagen das es nicht immer einfach ist manche Gerichte so genau nach Kalorien usw. zu notieren.
Supplemetiere zB.zu meiner Ernährung noch zusätzlich Mega Mass und Hi Tec Protein,da steht ja auch allen ganz genau oben aber bei manchen Speisen tut man sich schon schwer.

Danke euch
Hannes

PS:Jetzt wo ich mir alles notiere ist mir erst aufgefallen was wieviel man essen muss um auf die in meinen Fall 3-3500 kal zu kommen um zuzunehmen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Ernährung aufschreibe
BeitragVerfasst: Do Feb 01, 2001 17:01 

Registriert: Mi Apr 19, 2000 0:01
Beiträge: 811
Wohnort: mannheim/karlsruhe
naja, wenn mutter kocht ist das tatsächlich etwas schwierig, aber auf die 100-200 kalorien unterschied kommts im zweifelsfall nicht so drauf an. wichtig ist das du ansonsten alles notierst und dann bei bedarf etwas weniger oder mehr zu dir nimmst.

1 hühnerei hat ca. 6 g fett, 6 g protein und bis zu 1 g kh macht also ca. 80 kalorien, je nach grösse des eis. wie fu auf 155 kal kommst weiss ich nicht und auch das mit dem getrockneten ei ist mir suspekt, vermutlich sind da 100g gemeint, und nicht 1 einziges ei, dann kommt es in etwa hin.

gruss, der kalif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Ernährung aufschreibe
BeitragVerfasst: Do Feb 01, 2001 17:23 

Registriert: Do Nov 30, 2000 1:01
Beiträge: 104
Wohnort: Österreich 7142 Illmitz
Richtg das mit den 155 kal sind 100g gemeint.
In meiner Nährwerttabelle steht unter anderem "Hünervollei,getrocknet (Trockenvollei) wie und was da gemeint ist weiß ich auch nicht,aber die 556 kal pro 100g sind sehr viel.
Wie machst du das wenn du zB.was herausbratest wird da ein bestimmter Teil des Öl's auch dazugerechnet?

Gruss Hannes


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Ernährung aufschreibe
BeitragVerfasst: Do Feb 01, 2001 20:29 

Registriert: Do Nov 30, 2000 1:01
Beiträge: 104
Wohnort: Österreich 7142 Illmitz
Muss noch dazusagen ohne meinen Megamass von Hi Tec (für zwischendurch) würde ich momentan nicht wissen wie ich auf meine 3000 kal kommen würde,hat jemand von euch Vorschläge für gesunde KH und EW reiche Kalorienbomben?
Habe nähmlich gehört das wenn man mit Gainern übertreibt man sehr schnell sehr fett werden kann?

Hannes


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Ernährung aufschreibe
BeitragVerfasst: Do Feb 01, 2001 22:40 

Registriert: Mi Apr 19, 2000 0:01
Beiträge: 811
Wohnort: mannheim/karlsruhe
ich meinte das trockenvollei ist auf 100 g berechnet, das kommt dann hin.
du wirst nicht von weight gainern fett, sondern insgesamt durch zu viele kalorien.
es spielt kaum eine rolle ob du 100 g kh durch weight gainer oder durch nudeln oder sonst was zu dir nimmst.

wenn du nicht zu viel fett ansetzten willst kann ich dir nur empfehlen nie allzu grosse kalorienmengen auf einmal zu dir zu nehmen, versuche dann lieber alle 90-120 minuten eine kleinigkeit zu essen, das hilft fettansatz zu vermeiden.

dabei natürlich nur komplexe kh.

kalorienbomben aus komplexen kh sind nicht einfach, denn alles was komplexe kh beinhaltet macht relativ schnell und lange satt. ich persönlich nutze öfters quark/magerquark mit haferflocken und milch, eventuell noch 1-2 eier rein und in den mixer. im zweifelsfall kannst du für den geschmack noch etwas honig oder kakao hinzugeben.

aber wie gesagt, das sättigt ziemlich.

der kalif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Ernährung aufschreibe
BeitragVerfasst: Fr Feb 02, 2001 2:25 

Registriert: Do Nov 30, 2000 1:01
Beiträge: 104
Wohnort: Österreich 7142 Illmitz
Hab herzlichen Dank Kalif
Wenn du so nett währst und mir genauere Mengen zu deiner Kalorienbombe sagen könntest und in etwa den Kaloriengehalt,KH un EW,das währe echt super will es nähmlich probieren und zwar vielleicht unter anderem auch 1 Stunde nach meinen post workout Drink.

Gruss Hannes


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Ernährung aufschreibe
BeitragVerfasst: Fr Feb 02, 2001 11:37 

Registriert: Mi Apr 19, 2000 0:01
Beiträge: 811
Wohnort: mannheim/karlsruhe
ich erstelle dir jetzt einfach mal was das ca.85 g kh,40 g protein und 20 g fett hat.

-100 g haferflocken (60kh,12pr,8 fett)
-20 g magerquark ( 7kh,20pr,1 fett)
-1 ei ( 1kh,6pr,6fett)
-300ml milch0,1 % (15kh,10pr)
- 1 esslöffel oliven/sonnenblumenöl (ca. 6 g fett)


das ganze im elektromixer mixen und trinken, oder auch nur in ne schüssel und auslöffeln

-je nach bedarf kannst du auch statt quark und ei proteinpulver usw. dazugeben.

gruss,der kalif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Ernährung aufschreibe
BeitragVerfasst: Fr Feb 02, 2001 14:22 

Registriert: Do Nov 30, 2000 1:01
Beiträge: 104
Wohnort: Österreich 7142 Illmitz
Danke für alles,werde wiegesagt es mal
mit dieser Kalorienanzahl probieren und werde dir dann vielleicht (hoffendlich) meine Erfolge posten können.

Wir höhren voneinander,

Gruss und Dank

Hannes


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Ernährung aufschreibe
BeitragVerfasst: Fr Feb 02, 2001 15:27 

Registriert: Fr Jan 19, 2001 1:01
Beiträge: 5
Hallo Hannes,

wie notierst Du Dir denn die Kalorienmenge?
Hast Du ein Nährwerttabellen-Buch, wo Du jeden Tag reingucken musst? Ich notiere auch die tägliche Kalorienmenge, aber im Computer. Kennst Du "bodycap"? Darin kannst Du Deine täglichen Mahlzeiten eintragen und brauchst nicht mehr großartig zu rechnen. Ich finde das ziemlich praktisch.
Jetzt weiß ich erst, dass ich mich vorher absolut falsch ernährt habe.

Gruss, valdano


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Ernährung aufschreibe
BeitragVerfasst: Fr Feb 02, 2001 16:26 

Registriert: Do Nov 30, 2000 1:01
Beiträge: 104
Wohnort: Österreich 7142 Illmitz
Ich notiere sie mir auch mit dem Computer,die Nährstoffe entnehme ich anhand einer Närwerttabelle auf der Seite www.uni-hohenheim.de oder aus meinen eigenen Buch,bekommst du in jedem besseren Buchhandel

HANNES


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Ernährung aufschreibe
BeitragVerfasst: So Feb 04, 2001 10:36 

Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01
Beiträge: 17
Wohnort: Germany, 84104 Rudelzhausen
@ valdano

hallo,
kannst du mir die url sagen wo ich mir dieses
*bodycap* downloaden kann??

oder kannst du mir es schicken??
lockster@gmx.de

Danke HANNES(Grünschnabel)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Ernährung aufschreibe
BeitragVerfasst: So Feb 04, 2001 14:12 

Registriert: Do Jan 04, 2001 1:01
Beiträge: 129
Wohnort: 4523
Hi Hannes!

Also 3000cal sind kein Problem.
1 Liter Milch mit 3 Bananen und 30g Vanileprotein mixen, bringt dir ca. 1200cal.
Schinkenfleckerl(Nudeln+Schinken) mit Paprika und Pfefferoni bringt auch ca. 800cal. Ein gutes Frühstück(6 Toasts mit Butter und Koniftüre) und Kakao sowie ne Joghurt und frischgepressten O-Saft bringt auch locker 800cal. Ne Pizza hat so zwischen 700-1000cal. 2 Kornspitz mit Wiener, Käse und Gurken bringen auch locker 600cal. Reisfleisch bringt auch locker 800cal.

Du siehst also, man kan mit 3-4 Mahlzeiten dein Ziel schon erreichen. Nur hängt das ganze immer von den Umständen ab. In meinen Fall lässt sich oben genanntes nur an 3 Tagen in der Woche realisieren, weil ich 4 Tage auf Montage bin, un mich nur Wochenends auf meine eigene Hausmannskost verlassen kann. Während der Arbeit hab ich mir angewöhnt, groß zu Frühstücken, nen Kilo Bananen pro Tag, hin und wieder Sportriegel, einmal am Tag Kornspitz oder so und Abends was warmes(Schnitzel, Pizza, Mäci) und vor dem Schlafen gehn hin und wieder nochn Joghurt!


MfG Knackar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Ernährung aufschreibe
BeitragVerfasst: So Feb 04, 2001 15:50 

Registriert: Mi Apr 19, 2000 0:01
Beiträge: 811
Wohnort: mannheim/karlsruhe
hi knackar!

naja,dein ernährungsplan in allen ehren, aber das ist nicht für jeden was. für meine verhältnisse sind da viel zu viele kurzkettige kh und gesättigte fettsäurendarin.
anscheinend sprichtst du ja gut darauf an , für mich wären das allerdings extreme dickmacher. wenn ich so "unsauber" essen würde , und dann auch nur über 4 mahlzeiten verteilt würde ich ganz schön an fett zulegen.

aber das problem scheinst du ja nicht zu haben :-)
wollt halt nur mal anmerken, das so wie es hannes schon sagt, es nicht wirklich eonfach ist über 3500 kal am tag mit "sauberer" ernährung zu sich zu nehmen.

gruss, der kalif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Ernährung aufschreibe
BeitragVerfasst: So Feb 04, 2001 18:44 

Registriert: Do Jan 04, 2001 1:01
Beiträge: 129
Wohnort: 4523
Hi Kalif!

Stimmt schon, nicht jedes meiner Beispiele ist das beste Bild
Ich habe wie du schon sagtest gute Erfolge damit. Unter der Woche habe ich nicht viel Möglichkeiten, den ein normaler Arbeitstag hat meist locker 12 Stunden, und als Bodyy builder bin ich ziemlich alleine bei meiner Firma, also muß man halt das beste daraus machen. Und zuhause versorge ich mich schon seit meinen 18. Lebensjahr alleine, bin allerdings kein Genie in der Küche Bild

Was ich vergessen habe zu sagen ist, das ich mich wirklich zum Essen zwingen muß. Hätte ich nicht soviel aufgebaut in letzter Zeit, hätte ich keine Lust mehr zum futtern....!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Ernährung aufschreibe
BeitragVerfasst: Mo Feb 05, 2001 13:31 

Registriert: Fr Jan 19, 2001 1:01
Beiträge: 5
Hi Grünschnabel,

Um "Bodycap" runterzuladen, guck mal unter www.mikesbodyshop.de - Ernährung.
Allerdings habe ich gesehen, dass sie inzwischen 49,--DM dafür haben wollen.
Wär mir doch zu teuer.

mfg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 15 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron