Aktuelle Zeit: Do Sep 20, 2018 19:12
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ern√§hrung nach MENTZER???
BeitragVerfasst: Di Okt 24, 2000 13:19 
Hi, Michael

Also ich hab fr√ľher ohne Hittraining
auch schon mit 2800 kcal aufgebaut.
Seit ca. einem Monat f√ľhre ich ein
Hit-Ganzkörpertraining zweimal die
Woche durch.
Ich hab feststellen m√ľsse, da√ü
obwohl ich das Trainingsvolumen gesenkt
hatte, vielmehr Kalorien benötigte als
fr√ľher.
Ich hob die Kalorien auf etwa 3000-3200 an.
Schafte aber nur etwa 1kg in dem einem Monat
aufzubauen (Brustumfang stieg aber um knapp
4 cm, Arme um 1cm)
Ich nehme nun ca. 3100-3400 Kcal pro Tag zu
mir und werde die Zahl, wenns nötig ist, auch noch erhöhen.
Man muß also immer selber herausfinden, wieviel man wirklich zum Muskelaufbau benötigt.
Es ist schon richtig, da√ü ein zu hoher Kalorien√ľberschu√ü auch zu Fetteinlagerungen f√ľhrt, dies wirst du in einer Massephase aber nie ganz verhindern k√∂nnen.
Hier hilft nur eine regelmäßige Kontrolle des KF-Gehalts.
Also begehe nicht den Fehler, deinen Kcal-bedarf zu niedrig einzuschätzen.
Du hast sicherlich einen höheren Arbeitsumsatz als 2200 kcal, 3000 kcal solltest du schon zu dir nehmen, oder mehr.

Gruß Phil


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Ern√§hrung nach MENTZER???
BeitragVerfasst: Di Okt 24, 2000 23:33 

Registriert: Fr Jan 14, 2000 1:01
Beiträge: 1
Hi, eigentlich w√ľrde ich mich als Anh√§nger von Mike`s Theorie bezeichnen. Praktiziere zwar eine modifizierte Form seines Programms aber ich bin entschiedener Gegener von "mehr ist besser" a la Arnold!
Nun zu meiner Frage was haltet ihr von Mentzers Ern√§hrungsvorschl√§gen. Er geht davon aus, da√ü ein Pfund Muskeln aus 600kcal besteht. Er empfiehlt deshalb eine zus√§tzliche Kalorienzufuhr von 300-500kcal f√ľr Bodybuilder pro Tag. Alles √ľber 500Kcal wird nur in Fett angelagert. Ein durchschnittlicher Athlet w√§re dann mit einer Zufuhr von ca 2600kcal ausreichend versorgt, wenn man davon ausgeht, da√ü sein Grundumsatz ca2200kcal betr√§gt. Es wundert mich , da√ü viele von euch HD,HIT trainieren aber niemand schreibt was √ľber die HD Ern√§hrung.
Hat irgendjemand damit Erfahrungen gemacht????????
Ich kann nur schwer glauben, daß man damit Muskeln aufbauen kann.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Ern√§hrung nach MENTZER???
BeitragVerfasst: So Okt 29, 2000 20:13 

Registriert: Do Okt 26, 2000 0:01
Beiträge: 32
Scheinbar h√§lt Niemand was von Mentzers Aussagen bez√ľglich Ern√§hrung. Was ist mit den sonst so schreibfreudigenn HD J√ľngern?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Ern√§hrung nach MENTZER???
BeitragVerfasst: Di Okt 31, 2000 9:59 

Registriert: Mo Feb 07, 2000 1:01
Beiträge: 538
Wohnort: Heidelberg
hi an alle,

mike mentzer hat eine sehr "EIGENE" schreibweise.

mit seinen beispielen möchte er auch NUR BEISPIELE nennen !!!!!!! (siehe seinen beitrag mit den kalorien, ein apfel !)

auch was seine meinung zum thema eiweiss angeht hat er nur vergleiche gemacht, er sagt ja nicht das eiweis totaller quatsch wäre, aber er meinst das manche leute sich fast nur noch mit shakes ernähren.

seine berichte sind auf "logik" aufgebaut und sollten auch nur als veranschaulichung verstanden werden !!!!

z.B. 300kcal √ľberschuss am tag gen√ľgen, es m√ľssen nicht 2000kcal √ľberschuss sein !!!!

gruss santanor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Ern√§hrung nach MENTZER???
BeitragVerfasst: Di Okt 31, 2000 21:06 

Registriert: Do Okt 26, 2000 0:01
Beiträge: 32
d.h. ein √úberschuss von 300kcal gen√ľgt?
wie berechne ich meinen Grundumsatz, bei 101kg und KF14%?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: