Aktuelle Zeit: Di Sep 25, 2018 3:58
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 3   [ 36 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: ESN
BeitragVerfasst: Mo Dez 14, 2009 14:45 

Registriert: Mo Dez 14, 2009 10:25
Beiträge: 28
Bei AP war es bei mir mal so mal so. Es war aber nie "tragisch".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ESN
BeitragVerfasst: Mo Dez 14, 2009 15:40 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

kann von dem Aroma nicht kommen, die Menge ist viel viel zu gering als dass das irgend etwas an der Löslichkeit verändern könnte.

√Ąlter oder j√ľnger spielt auch kaum eine Rolle, es sei denn, dass es nicht gut verschlossen war und nicht wirklich trocken gestanden hat (vielleicht nur ein oder zwei Tage in der K√ľche, wo gekocht wurde).

Das einzige was vorstellbar ist, dass das Pulver irgendwie 1 oder 2 % Wasser (Luftfeuchte) aufgenommen hat und dadurch etwas mehr zum klumpen neigt.

Wichtig ist, dass man Löslichkeit nicht mit Lösungsfähigkeit verwechselt.

Oft ist es sogar so, dass besonders gut lösungfähige (Mikropulver) Pulver sogar schlechter löslich sind, als grobere Pulver.

Um resorbiert zu werden, m√ľssen die N√§hrstoffe (in Fett, Wasser, S√§uren) gel√∂st sein und in Teilchen von maximal 5 Nanometer vorliegen (damit Sie durch die Darmzellen ins Blut gelangen und zu den K√∂rperzellen transportiert werden).

Ganz kleine Teilchen schwimmen aber gern an der Wasseroberfläche oder hängen sich an den feuchten Rand vom Mixer oder vom Glas und daher ist ein solches Pulver oft schlecht Löslich bzw. schlecht in Wasser einzumixen.

Man kann diese Pulver (zu größeren Teilchen) agglomerieren bzw. instantisieren, aber das macht man i.a. nur bei Standartrohstoffen, die in grossen Mengen angefertigt werden und die jeder quasi von der Stange kaufen kann.

Wir haben z.B immer um die 10 verschiedenen Whey Protein Sorten im Lager sitzen und zwei davon sind instantisiert. Wenn wir jetzt ein einfaches Whey Protein machen w√ľrden und nur die zwei Sorten zusammen mischen, w√§re das Whey super gut l√∂slich, weil instantisiert.
Will man aber einge gewisse Funktionalität durch verschieden separierte Whey Komponenten ins Whey bringen, oder gar ein gutes Anabolic Protein aus Whey-Soja Isolat machen, dann muss man mit Spezialrohstoffen arbeiten und die instantisiert normalerweise kein Hersteller (weil eben die Hauptrohstoffe auf dem Instantisiertrockner laufen und man nicht die Produktion einstellen kann, um Spezialtiäten zu instantisieren).

Ich weiß, dass es manchmal lästig ist, aber bei unseren vielen Spezialitäten, die auch immer wieder geupdated werden, ist eine Instantisierung schlecht möglich ... wenn wir mal ein Standartprodukt von der Stange haben, dann ja , aber nicht bei Spezialitäten.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ESN
BeitragVerfasst: Mo Dez 14, 2009 16:15 

Registriert: Fr Sep 11, 2009 18:20
Beiträge: 1931
Ok, dann hätten wir das mit den Klumpen geregelt. Nur noch klären warum es schaumiger und kremiger ist als die anderen Sorten?

_________________
"Ein gesunder Mensch hat 1000 W√ľnsche, ein kranker nur 1..."

http://www.romeo-musik.de
http://dwz6pack.blog.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ESN
BeitragVerfasst: Di Dez 15, 2009 8:55 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
ich hab eigentlich schon ein paar mal versucht es klar zu machen, aber keine Problem, hier nochmal: :wink:

Die 0,002 % wo sich das APF Banane und das APF Vanille vom Pulver bzw. Stoffgemisch her unterscheiden, k√∂nnen keinen erkennbaren Unterschied bez√ľglich L√∂slichkeit, Schaum, Cremigkeit aus machen .... wenn, dann muss das an den von dir verwendeten Materialien liegen bzw. daran, wie du mit dem Proteinpulver umgehst.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ESN
BeitragVerfasst: Di Dez 15, 2009 9:48 

Registriert: Fr Sep 11, 2009 18:20
Beiträge: 1931
Das mit dem Aroma hab ich ja alles kapiert. Und genau darum versteh ich die kremigkeit nicht, WEIL ich es ja genauso behandle wie jedes andere APF davor auch! Trocken, k√ľhl...und zum anr√ľhren verwende ich sogar das selbe Wasser...von der ganzen Konstellation her ist NUR das Produkt Banane neu/anders.

_________________
"Ein gesunder Mensch hat 1000 W√ľnsche, ein kranker nur 1..."

http://www.romeo-musik.de
http://dwz6pack.blog.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ESN
BeitragVerfasst: Di Dez 15, 2009 9:55 

Registriert: Mo Okt 25, 2004 22:47
Beiträge: 658
Kamil.A hat geschrieben:
Das mit dem Aroma hab ich ja alles kapiert. Und genau darum versteh ich die kremigkeit nicht, WEIL ich es ja genauso behandle wie jedes andere APF davor auch! Trocken, k√ľhl...und zum anr√ľhren verwende ich sogar das selbe Wasser...von der ganzen Konstellation her ist NUR das Produkt Banane neu/anders.


Dein APF-Banane unterliegt halt auch der Gau√ü¬īschen Glockenkurve - und ein Au√ürei√üer gibt es immer mal. ;) Irgendwas wird dann schon geringf√ľgig anders sein. Mach dir keine Gedanken und kipps runter...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 3   [ 36 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron