Aktuelle Zeit: Do Sep 20, 2018 19:11
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 8 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Essen vor dem Training
BeitragVerfasst: So Jul 23, 2006 7:47 

Registriert: Do Mär 16, 2000 1:01
Beiträge: 268
Wohnort: Deutschland, Essen
Hallo Zusammen ( über SuFu nix gefunden )

Wie lange sollte man VOR dem Training nichts essen ?
Da ich immer früh um 9 ins Studio gehe MUSS ich vorher was essen, denke ich, oder ? Habe leider nie Hunger morgens.

Ich nehme direkt nach dem Aufstehen ( ca. 5:30 ) das Speed. Dann ca. 1 Stunde vor dem Training eine Portion Müßli ( 65 gr. mit 0,3 Liter 0,3% Milch ) Zwischendurch natürlich Kaffee :)

Oder könnte man auch VOR dem Training so, ca. 45 Min vorher einen Shake Anabolic Protein nehmen ?

Oder kann mir jemand was "besseres" zu essen für den Morgen empfehlen ?

Vielen Dank !!

PS: Nach dem Training nehme ich das Createston. Wie lange sollte hier der Zeitliche Abstand zum nächsten Essen, bzw. Shake sein ??


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jul 23, 2006 22:24 

Registriert: Mi Dez 07, 2005 15:02
Beiträge: 109
Wohnort: Thüringen
Kommt ganz darauf an, wie du dich fühlst.

Ich hab z.B. ohne was zu Essen vor dem Training keine Kraft für dasselbe, anderen geht es da genau das - anders ;)

Training auf nüchternen Magen soll zwar eher zur KF-Reduktion beitragen, aber im Endeffekt kommt es nur darauf an was du selber willst.

Und naja.. ein AP-Shake vor dem Training finde ich eher hilfreich als nutzlos.

Also, alles in allem: nehm den AP-Shake vor dem Training. ggf. frühs Müsli oder VK-Brot damit du genug Kraft hast.

Nach dem Training gleich CT, danach ca. 30-45 Minuten warten bis du was richtiges isst, damit die Aufnahme der Stoffe gewährleistet ist. Mit AP würde ich das so machen, das ich nach 30 Minuten den AP-Shake nehme und dann weiter 30 Minuten später eine richtige Mahlzeit :)

Sujihm

_________________
Schmiedet eure Muskeln wie eure Waffen,
schärft euren Verstand wie euer Schwert,
poliert euer Auftreten wie eure Rüstung,

liebt euren Körper wie euer Leben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jul 26, 2006 21:10 

Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:45
Beiträge: 59
Hallo,

Protein vor dem Training (vor allem schnelles Protein) ist vielleicht eine nicht so gute Idee. Hier der Text aus dem Supplement Handbuch der alles weitere erklaert.

Vor dem Training müssen Atlethen hinsichtlich der Proteinoxidation besondere Vorsicht walten lassen. Die Trainingsintensität und die nach dem Training mögliche anabole Stoffwechselsituation können durchaus negativ beeinflusst werden, wenn zu viele Aminosäuren und zuwenig Kohlehydrate verbrannt werden. Aus diesem Grund werden BCAA kurz vor oder während des Trainings einem schnellen Protein vorgezogen.

Gruß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jul 26, 2006 22:29 

Registriert: Di Mär 21, 2006 14:04
Beiträge: 110
Also laut Armin (der muss es ja wissen), sollte man AP vor und nach dem Training zu sich nehmen, um die besten Effekte zu erzielen :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jul 27, 2006 17:01 

Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:45
Beiträge: 59
Hm... soviel ich verstanden habe, hat Armin am Supplementhandbuch mitgearbeitet. Wenn etwas falsches drinnenstünde, würde er es sicher nicht empfehlen.

Gruß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jul 27, 2006 20:33 

Registriert: Do Dez 09, 2004 21:01
Beiträge: 154
Hallo Pluto,
das Thema Poteinoxidation wurde hier ja schon ein paar mal disskutiert.
https://www.peak.ag/phpBB2/viewtopic.php ... noxidation
https://www.peak.ag/phpBB2/viewtopic.php ... noxidation
https://www.peak.ag/phpBB2/viewtopic.php ... noxidation
https://www.peak.ag/phpBB2/viewtopic.php ... noxidation
(nur falls dich das Thema noch weiter beschäftigt)

Wenn ich alles richtig verstanden habe, möchte Armin mehr darauf aufmerksam machen, dass die übertriebenen Zufuhr von schnellen Proteinen vor- bzw. während des Trainings nicht gerade sinnvoll ist (bzw. das die BCAA´s die bessere Wahl sind).
Ich denke kleinere Mengen (20-25g) schnelles Protein vor dem Training dürften kein allzu großes Problem darstellen.Kritisch wird es wohl eher bei wirklich großen Mengen.
Aber da kannst du dir ja bei Lust und Laune die Links oben durchlesen, dann wirst du wohl eh schnell merken, dass eine definitive Aussage wohl nicht möglich ist.

Gruß Flo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jul 27, 2006 20:39 

Registriert: Do Mär 16, 2000 1:01
Beiträge: 268
Wohnort: Deutschland, Essen
Ich werde mal versuchen 1 Stunde vor dem Training 1 Shake Anabolic Prot. mit Ecdysone, direkt nach dem Training das Createston. Dann nach 1 guten Stunde wieder 1 Shake AP. Mal sehen wie das ist, denn ich würde ja auch gerne noch etwas abnehmen, deshalb ja auch das Speed frühmorgens.

Danke aber für die Tipps und Links !!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jul 28, 2006 4:57 

Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:45
Beiträge: 59
Habe wieder was dazugelernt.
Danke.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 8 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: