Aktuelle Zeit: Di Sep 25, 2018 4:42
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 4 von 4   [ 47 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Etiketten
BeitragVerfasst: Mi Jan 14, 2009 16:32 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

wir wechseln die Lieferanten vieler Rohstoffe immer wieder um immer den besten Preis f√ľr beste Qualit√§t zu bekommen.
Das heisst nicht, dass wir bei "kleinen Panschern" kaufen, sondern das heisst, dass wir immer 3,4 oder 5 renommierte Hersteller f√ľr die einzelnen Rohstoffe haben und mit denen jeweils Lieferkontrakte f√ľr eine gewisse Zeit aushandeln wo immer der g√ľnstigste den Zuschlag f√ľr etwa 6 Monate erh√§lt.

Die Qualiti√§t ist bei diesen Spitzenherstellern praktisch gleich, wird aber eh noch mal bei uns hausintern oder beim Institut Arotop √ľberpr√ľft (vor der Qualt√§tskontrolle wird nicht bezahlt, bzw. Bankakkretitive werden erst bei ok des Labors zur Zahlung f√§llig)

Zur Qualit√§t z√§hlen wir nicht die Sch√ľttdichte, da es √ľblicherweise nicht relvant ist, ob ein Volumenliter des Produktes nur 400 oder 450 Gramm wiegt:

Jeder Lieferant trocknet oder kristallisiert seine Rohstoffe etwas anders, der eine stellt die Parameter so, dass es ein leichtes Pulver gibt (dann wird 1 kg ein grosse Packung, was marketingtechnisch oft erw√ľnscht ist), der andere Hersteller stellt die Parameter so, dass es ein mittel - oder sehr schweres Pulver wird (das spart dann meist Transportkosten bzw. man bekommt Kapselprodukte schwerer usw.)

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Etiketten
BeitragVerfasst: Mi Jan 14, 2009 16:35 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
Ja, also ich kann das eh bestätigen,
bei peak wiegen kapseln oder pulver immer aufs gramm genau wie es drauf steht.

hab ja mal verschiedene kapseln von firmen mit ner 0,1 g waage gewogen.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 4 von 4   [ 47 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: