Aktuelle Zeit: So Sep 23, 2018 7:15
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 4   [ 47 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Etiketten
BeitragVerfasst: Fr Dez 19, 2008 14:27 

Registriert: So Dez 14, 2008 23:56
Beiträge: 448
Mal eine Frage, und bitte nicht gleich auf den Schlips getreten f√ľhlen. Aber warum verwendet Peak solche Etiketten?

Ich persönlich finde die Etiketten ziemlich trashig und frage mich warum man nicht einfach schlichtere Labels verwendet.

Eines der meistverkauften Wheys, das ON Whey, kommt beispielswese ziemlich schlicht daher. Und das Konkurrenzprodukt von Peak (Whey Fusion) verkauft sich, obwohl es inhaltlich und qualitativ locker mit ON mithalten kann, so weit ich informiert bin, schlechter.

Deswegen w√ľrde ich bei Peak ernsthaft dar√ľber nachdenken, die Etiketten komplett neu zu designen und evlt. die Athleten auf den Verpackungen weg zu lassen. Nichts gegen die Athleten, Thomas Scheu zum Beispiel finde ich einen absolut genialen Athleten und schau mir seine Bilder hier auf der Seite oder allgemein im Internet sehr gerne an. Auf der Packung finde ich aber, haben Athleten nichts verloren.

Was ich hingegen gut finde ist, dass auf der Packung die verschiedenen Normen, die bei der Produktion beachtet werden, klar und deutlich ersichtlich sind. Das finde ich sogar besser als bei anderen Firmen, die sich gr√∂√ütenteils zwar auch an diese Standards, es aber nicht so gut r√ľber bringen wie Peak (auch auf der Homepage finde ich das bei Peak sehr gut gemacht).

Hintergrund des ganzen ist folgender: F√ľr mich ist es einfach unverst√§ndlich warum Peak Produkte teilweise so einen unverh√§ltnism√§√üg schlechten Ruf im Vergleich zu deren hochwertigen Inhalten genie√üen. Die Qualti√§t bei Peak ist meines Erachtens top. Ich war eigentlich mit fast jedem Peak Produkt zufrieden, das ich benutzt hab (und das sind mittlerweile einige).

Der teilweise schlechte Ruf von Peak kann also eigentlich nicht von der Qualität der Produkte kommen, sondern es muss an irgendwas anderem liegen. Deswegen habe ich eben die Etiketten im Verdacht.

Ok und jetzt köpft mich :mrgreen: .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Etiketten
BeitragVerfasst: Fr Dez 19, 2008 14:55 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Die ettiketten sind eigentlich neu.

Und meiner Meinung nach sind sie auch im gegensatz zu manch anderen Firmen "Klassisch" Designed und gestaltet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Etiketten
BeitragVerfasst: Fr Dez 19, 2008 15:03 

Registriert: Sa Dez 30, 2006 18:51
Beiträge: 692
Wohnort: Pulheim
Hat alles seine Vor-und Nachteile. Peak hebt sich nat√ľrlich etwas von der Masse ab durch seine Label. Ich pers√∂nlich finde auch, dass Peak langsam wieder Fu√ü fasst, was nicht hei√üen soll, dass sie den nie hatten. Doch in Gespr√§chen und gerade in online Foren (ich bin in fast allen vertreten rund um BB etc.) wird meist nicht gut √ľber Peak geredet.

Warum das so ist, da sind die Spekulationen und Ger√ľchte gro√ü am kusieren. Ich pers√∂nlich halte einiges von Peak, auch wenn mir manches noch nicht gef√§llt (oft so Kleinigkeiten, wie z.B. Fehler auf Etiketten, welche dann selbst noch nach langer Zeit bestehen-k√∂nnte den Eindruck erwecken, wenn Peak hier schlammpt, wer wei√ü wo dann noch...). Von der Qualit√§t der Produkte bin ich aber fest √ľberzeugt und empfehle sie jedem weiter! :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Etiketten
BeitragVerfasst: Fr Dez 19, 2008 15:08 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Die Ger√ľchte K√ľche ist gro√ü ;) Aber weist ja Viel feind viel ehr :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Etiketten
BeitragVerfasst: Fr Dez 19, 2008 16:07 

Registriert: Di Jan 23, 2007 22:40
Beiträge: 342
Wohnort: Berlin
naja ich sehe das anders...
ich finde das Peak wieder an Image gewinnt...
ne zeit lang wurde so ein quatsch mit andauernde Namensänderung und schlechter Qualität verbreitet...

doch durch aktion wie mit whey fusion und dem direktem Vergleich mit der Konkurenz hat Peak bewiesen das sie sich von anderen Abheben...

seien wir ehrlich: der "ottonormalo" beurteilt ein protein anhand von Geschmack und nicht anhand der Zutaten oder qualität der Produkte...
und es ist doch klar das Produkte von Scitec, Bsn besser schmecken wenn man nur ein Proteingehalt von 50-70% anbietet...

Peak macht ein sehr guten Kompromis zwischen Geschmack und Qualität

p.s.
wirtschaftlich gesehen w√ľrde Peak mehr Umsatz machen wenn die etiketten nochmal √ľberdenkt...
das ist Fakt... doch ob es der Philosophie von Peak entspricht ist die andere Sache...
ich schaue mir z.b. Olimp produkte an...schöne Verpackung doch nix dahinter...
wenn Peak weiterhin die qualit√§t beh√§lt...etwas am Image tut (neue auff√§llige Dosen, mehr Werbung) d√ľrften wohl die negativen meinung komplett verschwinden...

Mfg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Etiketten
BeitragVerfasst: Fr Dez 19, 2008 16:14 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Die Zielgruppe ist eben eine andere, was ich auch richtig und gut finde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Etiketten
BeitragVerfasst: Fr Dez 19, 2008 16:35 

Registriert: Do Jul 10, 2008 12:02
Beiträge: 482
Wohnort: Grafenwöhr
ich finde die etiketten gut, das sag ich nicht nur weil ich von peak gesponsert bin
sie haben einen hohen wiedererkennungswert und daß peakt "einen schlechten ruf" besitzt höre ich persönlich zum erstenmal.
die firmenphilosophie ist eben eine andere und das ist auch gut so.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Etiketten
BeitragVerfasst: Fr Dez 19, 2008 16:36 

Registriert: So Dez 14, 2008 23:56
Beiträge: 448
Dzino hat geschrieben:
naja ich sehe das anders...
ich finde das Peak wieder an Image gewinnt...
ne zeit lang wurde so ein quatsch mit andauernde Namensänderung und schlechter Qualität verbreitet...

doch durch aktion wie mit whey fusion und dem direktem Vergleich mit der Konkurenz hat Peak bewiesen das sie sich von anderen Abheben...

seien wir ehrlich: der "ottonormalo" beurteilt ein protein anhand von Geschmack und nicht anhand der Zutaten oder qualität der Produkte...
und es ist doch klar das Produkte von Scitec, Bsn besser schmecken wenn man nur ein Proteingehalt von 50-70% anbietet...

Peak macht ein sehr guten Kompromis zwischen Geschmack und Qualität

p.s.
wirtschaftlich gesehen w√ľrde Peak mehr Umsatz machen wenn die etiketten nochmal √ľberdenkt...
das ist Fakt... doch ob es der Philosophie von Peak entspricht ist die andere Sache...
ich schaue mir z.b. Olimp produkte an...schöne Verpackung doch nix dahinter...
wenn Peak weiterhin die qualit√§t beh√§lt...etwas am Image tut (neue auff√§llige Dosen, mehr Werbung) d√ľrften wohl die negativen meinung komplett verschwinden...

Mfg


sehe ich ganz genauso.

sowhl das peak wieder an image gewinnt, vorallem das whey fusion hat da gute dienste geleistet. als auch, dass peak durch neue etiketten mehr umsatz machen w√ľrde.

das w√ľrde ja auch nichts an dem inhalt √§ndern. der bleibt nach wie vor qualitativ hochwertig. nur das gewand w√§re einfach seri√∂ser.

@matti: ich find das auch gut, weil ich mich eben als teil dieser "anderen" zielgruppe davon angesprochen f√ľhle.
aber man muss einfach kompromisse eingehen. die produkte m√ľssen sich ja auch gut verkaufen und da reicht es eben nicht nur eine (relativ kleine) gruppe ernshaft trainierender mit gen√ľgend hintergrundwissen anzusprechen.

den besten kompromiss fände ich da eben, etwas an den etiketten zu ändern und NICHT am inhalt. der inhalt soll auf jeden fall so bleiben wie er ist. daran habe ich auch gar nichts auszusetzen - ganz im gegenteil.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Etiketten
BeitragVerfasst: Fr Dez 19, 2008 16:38 

Registriert: So Dez 14, 2008 23:56
Beiträge: 448
Manuel Bauer hat geschrieben:
ich finde die etiketten gut, das sag ich nicht nur weil ich von peak gesponsert bin
sie haben einen hohen wiedererkennungswert und daß peakt "einen schlechten ruf" besitzt höre ich persönlich zum erstenmal.
die firmenphilosophie ist eben eine andere und das ist auch gut so.


du hast mich falsch verstanden. peak besitzt keinen "schlechten ruf".

ich meine viel mehr, dass das verh√§ltnis von dem ruf peaks zu der qualit√§t peaks nicht passt. denn wenn der ruf auch nur ann√§hrend so gut w√§re wie die qualit√§t der produkte, dann w√ľrde peak allgemein als non-plus-ultra gelten und das ist sicherlich nicht der fall (man schaue einfach mal in die gro√üen bb foren deutschlands...).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Etiketten
BeitragVerfasst: Fr Dez 19, 2008 16:45 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Das sind aber wieder dinge, die können eigtl nur die beurteilen die zahlen und fakten sehen !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Etiketten
BeitragVerfasst: Fr Dez 19, 2008 16:47 

Registriert: So Dez 14, 2008 23:56
Beiträge: 448
da hast du recht. einen so tiefen einblick hab ich aber sicher nicht. das ganze stellt also mehr mein eindruck des ganzen dar.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Etiketten
BeitragVerfasst: Fr Dez 19, 2008 16:49 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
die alten bunten etiketten waren wirklich grausam, augenkrebs fördernd und verachtend,
aber die neuen schwarz goldenen gehen voll und ganz in ordnung.
(wobei dir schwarz golden ja jetzt auch nicht direkt neu sind, sondern schon ne weile auf dem markt)

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Etiketten
BeitragVerfasst: Fr Dez 19, 2008 16:52 

Registriert: So Dez 14, 2008 23:56
Beiträge: 448
gegen die farben hab ich absolut nichts, aber warum m√ľssen athleten auf den etiketten sein? ich finde ohne athleten w√ľrde das ganze "seri√∂ser" wirken. den frei gewordenen raum k√∂nnte man f√ľr produktinfos verwenden, z.b. um bestimmte dinge besonders hervorzuheben.


Zuletzt geändert von Govinda86 am Fr Dez 19, 2008 16:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Etiketten
BeitragVerfasst: Fr Dez 19, 2008 16:53 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Ich w√ľrde nichts √§ndern.

So wie es ist finde ich es perfekt. Das mit dem roten Kontrast bei den Top Produkten war auch ne klasse idee !


gegen die Athleten ist doch nichts einzuwenden ?! Geschmackssache


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Etiketten
BeitragVerfasst: Fr Dez 19, 2008 16:55 

Registriert: So Dez 14, 2008 23:56
Beiträge: 448
matti_der_schwabe hat geschrieben:
Ich w√ľrde nichts √§ndern.

So wie es ist finde ich es perfekt. Das mit dem roten Kontrast bei den Top Produkten war auch ne klasse idee !


gegen die Athleten ist doch nichts einzuwenden ?! Geschmackssache


du kannst ja mal einer person, die nichts mit dem sport zu tun hat eine dose whey fusion und eine dose ON whey hinstellen und fragen, welche verpackung diese person als seriöser empfindet.

auf das ergebnis bin ich gespannt ^^.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 4   [ 47 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  N√§chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron