Aktuelle Zeit: Mo Sep 24, 2018 22:05
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 6 von 13   [ 187 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 13  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Eure "beste" Trainings-Supplimentierung
BeitragVerfasst: So Dez 12, 2010 18:24 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
@ T-killa - ware moglich.Die Leute die ich betreue machen in Defi Phase genau sowas.

Wg. Blutzucker abfall - das zeigt wie potent CT ist - es "injeziert" sozusagen die Nahrstoffe in die Zellen.
Bei mir ist es genau so - 45 minuten nach CT muss BU ran sonst gibt's Hypoglikemie.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure "beste" Trainings-Supplimentierung
BeitragVerfasst: So Dez 12, 2010 18:28 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
Beiträge: 1319
Schon mal gut zu wissen, dass wenn ich den CTP+Glucofast/Cellforce-Mix probiere richte ich mir gleich noch APF und Gluco her, damit ich schnell dagegensteuern kann, wenn mir dieses Problem der Hypoglikemie auch passiert. Danke fĂĽr eure Warnung...

_________________
DANKE FĂśR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure "beste" Trainings-Supplimentierung
BeitragVerfasst: So Dez 12, 2010 18:44 

Registriert: Sa Dez 30, 2006 18:51
Beiträge: 692
Wohnort: Pulheim
Ich muss ja sagen, ich hab mich nun auch ein bisschen in X-Pump Fusion verliebt. McAlex ich geb dir völlig recht, geiles Produkt.

Derzeit sieht es bei mir so aus:

Pre: X-Pump Fusion
Intra: Intravenous
Post: Createston + 1 Portion Tri Anabol

Manchmal variiere ich auch ein wenig, bei Cardio gibts z.B. kein Intravenous und kein X-Pump. Da setze ich dann auf FF1 davor und BCAAs TST im Training.

GrĂĽĂźe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure "beste" Trainings-Supplimentierung
BeitragVerfasst: So Dez 12, 2010 23:23 

Registriert: So Apr 04, 2010 15:22
Beiträge: 272
Um auch mal Ergebnisse meiner Testreihen zu präsentieren hier mal ein paar Rezepte

Pre: 1/2 Intra + 1/2 Plutonium + 200ml Grapefruitsaft + 2 BA

Intra: 1/2 X-Pump Fusion auf 1l Wasser mit EiswĂĽrfel
Da kommt das Menthol natĂĽrlich nicht mehr so durch, aber so ist es dĂĽnn genug als das ichs beim Training vertrag.
Und macht sich schon noch Wirkungstechnisch bemerkbar.

Mag das X-Pump natürlich auch als Pre aber wie schon öfters angesprochen hab ich den Durchatem Effekt gern beim Training und nicht ne halbe Stunde vorher.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure "beste" Trainings-Supplimentierung
BeitragVerfasst: Mo Dez 13, 2010 5:20 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Ich nehme X Pump Fusion auch wahrend des Trainings - fuhle mich einfach toll damit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure "beste" Trainings-Supplimentierung
BeitragVerfasst: Mo Dez 13, 2010 22:02 

Registriert: Mi Jun 09, 2010 12:35
Beiträge: 127
@mcalex oder auch an die die's wissen :D

also hab mal in nem post von dir gelesen das man mit CM die wirkung von XP gut verstärken kann.
gilt das selbe prinzip eig. auch für plutonium? stacke das nämlich momentan so ( 1/2 port. PL plus 10 g CM ) habe allerding PL noch nicht vorher solo genommen deshalb kann ich es schlecht beurteilen ob CM etwas bringt oder nich^^

danke schonmal


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure "beste" Trainings-Supplimentierung
BeitragVerfasst: Di Dez 14, 2010 7:38 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Probiere erstmal die ganze Portiobn Plutonium.
Dann kannst du auc 20 ml CM Juice dazu geben um zu merken, ob der Pump noch grosser ist und die Ausdauer.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure "beste" Trainings-Supplimentierung
BeitragVerfasst: Di Dez 14, 2010 17:12 

Registriert: Mi Jun 09, 2010 12:35
Beiträge: 127
hm ja ok werd ich wohl mal ausprobieren danke!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure "beste" Trainings-Supplimentierung
BeitragVerfasst: Di Dez 14, 2010 18:17 

Registriert: Fr Sep 11, 2009 18:20
Beiträge: 1931
BaggyPants hat geschrieben:
habe allerding PL noch nicht vorher solo genommen deshalb kann ich es schlecht beurteilen ob CM etwas bringt oder nich^^



oh mann -.-

_________________
"Ein gesunder Mensch hat 1000 WĂĽnsche, ein kranker nur 1..."

http://www.romeo-musik.de
http://dwz6pack.blog.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure "beste" Trainings-Supplimentierung
BeitragVerfasst: Di Dez 14, 2010 23:43 

Registriert: Mi Jun 09, 2010 12:35
Beiträge: 127
Kamil.A hat geschrieben:
BaggyPants hat geschrieben:
habe allerding PL noch nicht vorher solo genommen deshalb kann ich es schlecht beurteilen ob CM etwas bringt oder nich^^



oh mann -.-


ja klingt komisch ...es war so : ich wollte CM mal mit XPF probieren, dummerweise hab ich es leer gemacht bevor CM angekommen is... hatte noch PL zu hause neu und da dachte ich mir.. egal einfach gleich mal CM rein weil ich nur die hälfte PL erstmal nehmen wollte..naja...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure "beste" Trainings-Supplimentierung
BeitragVerfasst: Sa Dez 18, 2010 17:22 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
Beiträge: 1319
Habe mir das letzte mal bzgl. folgenden Punkten gedanken gemacht um ein gutes Supp selber zusammen zu stellen.

Gesichtspunkte waren
* BCAA steigern die MPS am besten
* BCAA können die MPS nur optimal anregen wenn genügend EAA's im Blutpool sind

Aus dem Grund habe ein bisschen mit dem Aminosäureprofil der beiden supps rumgerechnet und bin auf folgenden mix mit folgendem Aminoprofil gekommen:
(Verhältnis EAA zu BCAA 3:1)

pro 100 g
Leucin*: 23,05 g
Isoleucin*: 10,13 g
Valin*: 10,13 g
Lysin: 10,73 g
Methionin: 6,45 g
Threonin: 6,45 g
Phenylalanin: 5,33 g
Tryptophan: 1,35 g
Tyrosin: 1,35 g
(* BCAA)

Brennwert (kcal/kJ): 300,2 / 1255
Protein : 74,95 g
> davon BCAA : 43,31 g

Was sagt ihr zu dem Aminosäureprofil. Gehirngespinnst oder durchaus denkbar?

_________________
DANKE FĂśR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure "beste" Trainings-Supplimentierung
BeitragVerfasst: Sa Dez 18, 2010 17:34 

Registriert: Mi Nov 07, 2007 13:43
Beiträge: 314
Man könnte auch einfach Amino Fusion nehmen?!

_________________
Klasse statt Masse


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure "beste" Trainings-Supplimentierung
BeitragVerfasst: Sa Dez 18, 2010 17:44 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
Beiträge: 1319
Ja, habe aber noch EAA zuhause und wollte diese Sinnvoll nutzen. Wenn die EAA's dann aus sind, dann nehme ich nur noch Amino Fusion und BCAA's. Dann kauf ich die EAA wahrscheinlich nicht mehr.

... dann kommt man halt mal auf so komische ideen und rechnet da rum ;-)!

Nehme die EAA's auch schon um meine APF-Shakes (mit Wasser) aufzuwerten :-)

_________________
DANKE FĂśR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure "beste" Trainings-Supplimentierung
BeitragVerfasst: Sa Dez 18, 2010 18:27 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Armin hat schon in den anderen Post gesagt : EAA sind am besten Tagsuber ( zwischen den Mahlzeiten ) um die MPS zu steigern.
Rund ums Training denke ich ist die Kombi BCAA/Amino Fusion oder X-Pump Fusion/amino Fusion besser.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure "beste" Trainings-Supplimentierung
BeitragVerfasst: Do Dez 23, 2010 14:21 

Registriert: Sa Jun 14, 2008 16:59
Beiträge: 173
Hallo Ihr Lieben,

möchte meine Aufbauphase noch etwas verlängern und dafür noch Buildup ab Januar hinzunehmen:
Pre: Aminos
Post: CTP, circa 45 Minuten später dann das Builup.
Konnte den Posts von Trainkilla und Mcalex entnehmen, dass nach dem Builup nochmal eine Stunde später eine Mahlzeit folgen sollte. Reicht da ein Wheyshake oder muss nach dem Builup gar keine Mahlzeit mehr folgen und es reicht ein wenig Amino Fusion um die 6 h bis zum nächsten Essen (mein Abendessen) zu überbrücken?
Danke Euch und frohe Weihnachten!!
justagirrl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 6 von 13   [ 187 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 13  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: