Aktuelle Zeit: So Sep 23, 2018 7:16
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 3   [ 41 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mr. EUROPA PRO
BeitragVerfasst: So Jan 02, 2011 21:08 

Registriert: Fr Dez 24, 2010 10:57
Beiträge: 35
@betzmann: Du tust mir einfach nur Leid. Die Welt wäre wirklich eine Bessere, wenn alle Menschen hochbegabt wären.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mr. EUROPA PRO
BeitragVerfasst: So Jan 02, 2011 21:14 

Registriert: Sa Jan 30, 2010 20:26
Beiträge: 912
:D

danke

_________________
No Pain No Gain


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mr. EUROPA PRO
BeitragVerfasst: So Jan 02, 2011 21:15 

Registriert: Sa Jan 30, 2010 20:26
Beiträge: 912
Hochbegabt = deutsch und englisch sprechen :D

hahahahahahahahahahahha

du bist bestimmt noch d√ľmmer als ronny und siehst ihn als vorbild an

_________________
No Pain No Gain


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mr. EUROPA PRO
BeitragVerfasst: So Jan 02, 2011 21:27 

Registriert: Fr Dez 24, 2010 10:57
Beiträge: 35
Du bist erst 17 deshalb schmunzel ich nur √ľber deinen Kommentar ;-) Schade das du so √ľber andere Menschen urteilst und sie beleidigst. Aber vielleicht hast du einfach nie etwas anderes kennen gelernt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mr. EUROPA PRO
BeitragVerfasst: So Jan 02, 2011 21:43 

Registriert: Sa Jan 30, 2010 20:26
Beiträge: 912
och danke steve.
du hast es erkannt.
du bist der beste.
Ich bin halt erst 17 und noch nicht erwachsen.
Und du bist unser mann, voller weisheit, männlichkeit, und weißt einfach alles.
*auslach*

_________________
No Pain No Gain


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mr. EUROPA PRO
BeitragVerfasst: So Jan 02, 2011 21:44 

Registriert: Sa Jan 30, 2010 20:26
Beiträge: 912
ich möchte jetzt einfach hier mal einen punkt setzen.
Daf√ľr ist der thread nicht gemacht, wenn du noch etwas loswerden willst, schick mir ne PM.

_________________
No Pain No Gain


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mr. EUROPA PRO
BeitragVerfasst: So Jan 02, 2011 22:26 

Registriert: Sa Dez 25, 2010 18:50
Beiträge: 46
F√ľr was ist der thread denn deiner Meinung nach gemacht? Um sich √ľber anderen Menschen die man nicht einmal pers√∂nlich kennt zu belustigen? Sehr traurige Einstellung!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mr. EUROPA PRO
BeitragVerfasst: Mo Jan 03, 2011 0:27 

Registriert: Sa Dez 30, 2006 18:51
Beiträge: 692
Wohnort: Pulheim
Wow,

so kannte ich Betzmann auch noch nicht. Ich kenne Ronny Rockel persönlich und er ist zufällig kein dummes Schwein. Im Gegenteil, er ist ein sympathischer Kerl der nunmal kaum Englisch kann da er in der DDR aufgewachsen ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mr. EUROPA PRO
BeitragVerfasst: Di Jan 04, 2011 16:03 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
Beiträge: 2510
Was ist denn hier f√ľr ein Kindergarten ??

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen Anhänger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mr. EUROPA PRO
BeitragVerfasst: So Feb 05, 2012 11:07 

Registriert: Di Dez 21, 2010 12:33
Beiträge: 151
Ich bin auch so ein DDR-Kind und mein Englisch ist auch √ľbel... er ist nicht allein.

LG Denis


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mr. EUROPA PRO
BeitragVerfasst: Mo Feb 06, 2012 7:58 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
Beiträge: 1784
Pix hat geschrieben:
Ich bin auch so ein DDR-Kind und mein Englisch ist auch √ľbel... er ist nicht allein.

LG Denis
Die DDR gibt es seit mehr als 20 Jahren nicht mehr. In dieser Zeit kann man durchaus auch Englisch lernen. Diese "Begr√ľndung" ist nur ein Vorwand - zumal die englische Sprache heute in jedem Lebensbereich nahezu unumg√§nglich ist.

Ich kenne viele "Ossis", die ebenfalls dieser Meinung sind UND ein durchaus passables Englisch vorweisen! Es liegt also nicht daran, wo man geboren oder aufgewachsen ist - nur am eigenen (Un-)Vermögen.

Grundsätzlich muss man jede Sprache pflegen, da ansonsten die Kenntnisse nach und nach verblassen.

_________________
Zweifel sind der Anfang der Niederlage

- In stillem Gedenken an Armin -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mr. EUROPA PRO
BeitragVerfasst: Mo Feb 06, 2012 11:24 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
Beiträge: 2510
Also gut, ich habe mir jetzt erst mal das Video angeguckt, wieso sich alle verhalten wir im Zirkus hier :D

UND ich muss sagen, ganz ehrlich Leute: Das ist ist tats√§chlich kein gutes Aush√§ngeschild f√ľr den Sport. Das einfach so. So ein Quatsch was er dort redet, das sind ja keine kleinen Versprecher mehr... aber gut beleidigend m√ľssen wir hier nat√ľrlich nicht werden!

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen Anhänger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mr. EUROPA PRO
BeitragVerfasst: Mo Feb 06, 2012 21:24 

Registriert: Do Nov 03, 2011 12:24
Beiträge: 123
Wer stellt sowas ins Netz?
Toll wenn man sich √ľber Andere lustig machen kann ... :(

_________________
... ob ich das schön finde? Nein, ich wurde dazu gezwungen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mr. EUROPA PRO
BeitragVerfasst: Sa Feb 25, 2012 18:26 

Registriert: Di Dez 21, 2010 12:33
Beiträge: 151
shut up and train hat geschrieben:
Pix hat geschrieben:
Ich bin auch so ein DDR-Kind und mein Englisch ist auch √ľbel... er ist nicht allein.

LG Denis
Die DDR gibt es seit mehr als 20 Jahren nicht mehr. In dieser Zeit kann man durchaus auch Englisch lernen. Diese "Begr√ľndung" ist nur ein Vorwand - zumal die englische Sprache heute in jedem Lebensbereich nahezu unumg√§nglich ist.

Ich kenne viele "Ossis", die ebenfalls dieser Meinung sind UND ein durchaus passables Englisch vorweisen! Es liegt also nicht daran, wo man geboren oder aufgewachsen ist - nur am eigenen (Un-)Vermögen.

Grundsätzlich muss man jede Sprache pflegen, da ansonsten die Kenntnisse nach und nach verblassen.


Hi.
Passt zwar nicht ins Thema, aber ich doch noch mal drauf reagieren.
Ich denke schon das, auch wenn es 20 Jahre her ist, es ein Grund daf√ľr ist (sein kann), das man nicht so gut Englisch kann, wie so viele Andere.

einfach mal ein paar Stichpunkte:
- wenig Englisch in der Schule
- keine Englischkenntnisse wichtig im Beruf, außer berufsspezifische Dinge
- keine im Bekanntenkreis mit denen ich Englisch reden m√ľsste.
- ich brauche (leider) kein Englisch in irgendwelchen Lebensbereichen
- ich habe einen Englischkurs besucht, war auch erfolgreich, aber da schließt sich der Kreis den du ansprichst, jede Sprache muss gelebt(geflegt) werden und die tut es leider nicht bei mir.

Ich hoffe das hier nicht alle √ľber einen Kamm geschoren werden, die wenig Englischkenntnisse besitzen, ich denke man muss das jeweilige Lebensumfeld dabei betrachten, deswegen nochmals diese Zeilen.

LG Denis


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mr. EUROPA PRO
BeitragVerfasst: Sa Feb 25, 2012 21:16 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
Beiträge: 1784
@Pix:
Kein Problem, man kann durchaus kontrovers diskutieren.
Warum auch nicht? Einheitsbrei ist ohnehin sinn- und geistlos!


Auch wenn's offtopic ist bin ich der Meinung, dass man solche Dinge durchaus auch thematisieren muss.

Grundsätzlich kann man sehr wohl streiten ob und in wie weit allgemeine Sprachausbildung (zwangsweise, weil schulisch angeordnet) notwendig ist.
Aus eigener Erfahrung vertrete ich den Standpunkt, dass es sehr wohl wichtig w√§re, bereits fr√ľhzeitig (nicht unbedingt im KiGa, aber ab der 1. Klasse) neben Deutsch auch Englisch UND Franz√∂sisch zu lehren.
Man sollte das Ganze dann in kindgerechter Art und Weise vermitteln und so eine breite Basis f√ľr die sp√§tere Entwicklung schaffen.

Und es ist sch***egal, ob jmd. sp√§ter "nur" Handwerker oder Akademiker wird. Sprechen wird er/sie so oder so m√ľssen. Und auch als "nur"-Handwerker wird ein gesamteurop√§isches (oder auch noch weiter weg) Arbeitsgebiet immer mehr zum Tragen kommen.
Wie soll ich denn, wenn ich jemandem in S√ľdfrankreich oder in Weitfortistan bspw. ein simples Waschbecken einbauen soll, wissen, was der Andere haben will, wenn ich mein Gegen√ľber nicht verstehen kann...

_________________
Zweifel sind der Anfang der Niederlage

- In stillem Gedenken an Armin -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 3   [ 41 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  N√§chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron