Aktuelle Zeit: Fr Okt 19, 2018 8:37
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 11 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fat Burner / Empfindliche Person
BeitragVerfasst: Di Sep 14, 2010 14:25 

Registriert: Di Sep 14, 2010 14:12
Beiträge: 4
Hi,

ich habe hier im Forum herumgestöbert, um vielleicht etwas zu finden was mir meine Frage beantworten könnte, aber leider habe ich nichts gefunden.

Es geht darum das ich gerne einen Fat Burner verwenden w√ľrde der jedoch auch f√ľr empfindliche Personen geeignet ist. Mit empfindlich meine ich das zb ein starker Espresso schon starkes Herzzklopfen bewirken kann das auch sehr unangenehm ist. Ich habe mir den Hellburner Thread durchgelesen und ich denke das w√§re nichts f√ľr mich. Bin mir ganz sicher das bei mir nur Nebenwirkungen auftreten w√ľrden auch bei der kleinsten Dosis.

Gibt es vielleicht einen mit anderen Inhaltsstoffen die nicht umbedingt die Puls beschleunigen oder was auch immer?

Selber habe ich jetzt ca einen KFA von 22% was nat√ľrlich viel zu viel ist. Ich ern√§hre mich nat√ľrlich auch richtig (viel eiweiss, wenig KH ausser ums Training und am Morgen) und ja die richtigen Fette. Kalorien Defizit ist auch da denk ich mal. Bin jetzt nach 4 Monaten von einem GK zu einem 2er Split umgestiegen und werden den jetzt ca. 12 Wochen Trainieren.

Vielleicht hat ja jemand einen Tipp f√ľr mich, w√§re sehr dankbar.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fat Burner / Empfindliche Person
BeitragVerfasst: Di Sep 14, 2010 14:31 

Registriert: Fr Sep 11, 2009 18:20
Beiträge: 1931
Probiere mal die Kombination

- Tyrosin
- L-Carnitin
- Speed oder Guarana

aus. Kannst du 3x am Tag mit 2x Tyrosin, 2x Carnitin und 1-2 Speed/Guarana probieren. Dazu BCAA-TST/EAA-TST und viel Protein. Das sollte eigentlich, wenn alles andere passt, gute Erfolge erzielen k√∂nnen. Nat√ľrlich nicht vergleichbar wie mit einem HB!

_________________
"Ein gesunder Mensch hat 1000 W√ľnsche, ein kranker nur 1..."

http://www.romeo-musik.de
http://dwz6pack.blog.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fat Burner / Empfindliche Person
BeitragVerfasst: Di Sep 14, 2010 14:31 

Registriert: Fr Sep 11, 2009 18:20
Beiträge: 1931
PS: CLA, Fat Attack und EPA/DHA/GLA kannst du auch dazu nehmen! Auch zu empfehlen ist HCA.

_________________
"Ein gesunder Mensch hat 1000 W√ľnsche, ein kranker nur 1..."

http://www.romeo-musik.de
http://dwz6pack.blog.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fat Burner / Empfindliche Person
BeitragVerfasst: Di Sep 14, 2010 14:47 

Registriert: Di Sep 14, 2010 14:12
Beiträge: 4
Kamil.A hat geschrieben:
Probiere mal die Kombination

- Tyrosin
- L-Carnitin
- Speed oder Guarana

aus. Kannst du 3x am Tag mit 2x Tyrosin, 2x Carnitin und 1-2 Speed/Guarana probieren. Dazu BCAA-TST/EAA-TST und viel Protein. Das sollte eigentlich, wenn alles andere passt, gute Erfolge erzielen k√∂nnen. Nat√ľrlich nicht vergleichbar wie mit einem HB!



Also Tyrosin habe ich mir schon angesehn und da wird in einem Thread geraten es nicht zu nehmen wenn man zu psychischen Krankheiten neigt oder hat. Das trifft leider auch auf mich zu...

Speed oder Guarana ist das nicht auch ein Pulsbeschleuniger in einer anderen Form?

EPA/DHA/GLA nehme ich schon 2x am Tag. Ultra A-Z nehme ich auch 2x am Tag. APF in der fr√ľh und nach dem Training mit Glucofast. Hi Tec Protein vor dem Schlafen gehen.

CLA und HCA muss ich mir mal näher anschaun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fat Burner / Empfindliche Person
BeitragVerfasst: Di Sep 14, 2010 15:30 
Interpretiere ich das richtig, dass du zu Angstreaktionen neigst bzw. eine Angsst√∂rung hast? Dazu w√ľrde zumindest passen, dass du die Koffeinwirkung sehr unangenehm empfindest. Nat√ľrlich w√ľrde dann etwas wie Yohimbin ungeeignet sein und du eine Kur wahrscheinlich nicht "durchhalten". Auch Tyrosin wohl nicht, aber nicht weil es in deinem Fall "sch√§dlich" ist, sondern weil du bereits gelesen hast, dass es ung√ľnstig wirken kann und du dir sicher bist, dass es auch bei dir so sein wird. Wenn du dir aber sicher bist, dass Nebenwirkungen auftreten, dann werden sie das wahrscheinlich auch.

Ich w√ľrde von Energizern oder Thermogenics jedenfalls erstmal die Finger lassen und neben einer gesunden Di√§t lieber Cardiotraining machen. Das wirkt sich positiv bei psychischen Problemen aus und ist wahrscheinlich effektiver als Hellburner und Co.

Du k√∂nntest vor dem Ausdauertraining kleinere Dosierungen Coffein ausprobieren und gucken, wie du reagierst. Hast du dich daran gew√∂hnt, kannst du immer noch steigern. Tee wirkt aufgrund des Theanins evtl etwas milder als pures Coffein. Es geht aber auch ohne Coffein. Ingwer oder andere scharfe Gew√ľrze erh√∂hen evtl. den Grundumsatz und das Schwitzen leicht, ohne zu sehr aufkratzend zu wirken.

Wenn es Supplements sein m√ľssen, k√∂nntest du deine Di√§t mit Fisch√∂l, bzw. EPA/DHA/GLA anreichern, das hat g√ľnstige Wirkungen auf den Fettabbau, das Herz und die Psyche und wirkt v√∂llig anders als Coffein, Hellburner und Co.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fat Burner / Empfindliche Person
BeitragVerfasst: Di Sep 14, 2010 15:33 
Sehe garde EPA/DHA/GLA nimmst du schon. Ok.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fat Burner / Empfindliche Person
BeitragVerfasst: Di Sep 14, 2010 15:54 

Registriert: Di Sep 14, 2010 14:12
Beiträge: 4
metalhead hat geschrieben:
Interpretiere ich das richtig, dass du zu Angstreaktionen neigst bzw. eine Angsst√∂rung hast? Dazu w√ľrde zumindest passen, dass du die Koffeinwirkung sehr unangenehm empfindest. Nat√ľrlich w√ľrde dann etwas wie Yohimbin ungeeignet sein und du eine Kur wahrscheinlich nicht "durchhalten". Auch Tyrosin wohl nicht, aber nicht weil es in deinem Fall "sch√§dlich" ist, sondern weil du bereits gelesen hast, dass es ung√ľnstig wirken kann und du dir sicher bist, dass es auch bei dir so sein wird. Wenn du dir aber sicher bist, dass Nebenwirkungen auftreten, dann werden sie das wahrscheinlich auch.

Ich w√ľrde von Energizern oder Thermogenics jedenfalls erstmal die Finger lassen und neben einer gesunden Di√§t lieber Cardiotraining machen. Das wirkt sich positiv bei psychischen Problemen aus und ist wahrscheinlich effektiver als Hellburner und Co.

Du k√∂nntest vor dem Ausdauertraining kleinere Dosierungen Coffein ausprobieren und gucken, wie du reagierst. Hast du dich daran gew√∂hnt, kannst du immer noch steigern. Tee wirkt aufgrund des Theanins evtl etwas milder als pures Coffein. Es geht aber auch ohne Coffein. Ingwer oder andere scharfe Gew√ľrze erh√∂hen evtl. den Grundumsatz und das Schwitzen leicht, ohne zu sehr aufkratzend zu wirken.

Wenn es Supplements sein m√ľssen, k√∂nntest du deine Di√§t mit Fisch√∂l, bzw. EPA/DHA/GLA anreichern, das hat g√ľnstige Wirkungen auf den Fettabbau, das Herz und die Psyche und wirkt v√∂llig anders als Coffein, Hellburner und Co.


Vielen Dank Metallhead f√ľr die Antwort. Ja es ist leider genauso wie du es beschrieben hast. Ich habe bis vor 1 Jahr ein Medikament genommen jedoch habe ich es abgesetzt. Jetzt geht es mir besser und ich will auch das es so bleibt. Nat√ľrlich f√∂rdert der Sport das Wohlbefinden deswegen (nicht nur deswegen) habe ich wieder angefangen regelm√§ssig zu trainieren.

Also Kaffee trinke ich mehrere Tassen √ľber den Tag verteilt. Ich habe mir HCA und CLA n√§her angesehn und vielleicht k√∂nnte ja CLA was f√ľr mich sein.

Einnahme:

in der fr√ľh:

1x EPA/DHA/GLA, 1x CLA, 1x Ultra A-Z

und das gleiche nochmal am Abend beim Abendessen?


Und ja nat√ľrlich will das ganze auch mit Cardio steuern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fat Burner / Empfindliche Person
BeitragVerfasst: Di Sep 14, 2010 16:28 

Registriert: Mi Apr 01, 2009 17:37
Beiträge: 2055
Hallo!
Also wenn du sowieso Kaffe den Tag √ľber trinkst, k√∂nntest du eventuell 2x am Tag eine Kombination aus Koffein/Gr√ľnteextrakt/Carnitin nehmen.Ist aber auch aufgrund des Carnitins vor dem Training besser geeignet.

Ich pers√∂nlich habe sehr gute Erfahrungen gemacht mit einer Kombi aus Koffein/Thyrosin/Gr√ľnteextrakt √ľber den Tag.Aber da du Thyrosin nicht nehmen m√∂chtest k√∂nntest du auch Carnitin einbauen.
CLA helfen auch sehr gut dabei.

Trainkilla!

_________________
The best way to make your dreams come true is to wake up!


Armin Kunz....Never forget!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fat Burner / Empfindliche Person
BeitragVerfasst: Di Sep 14, 2010 19:09 

Registriert: Fr Sep 11, 2009 18:20
Beiträge: 1931
Also 1 Cap CLA bringt wohl nicht den gewuenschten Effekt. Du musst schon mit 3-4 rechnen.

_________________
"Ein gesunder Mensch hat 1000 W√ľnsche, ein kranker nur 1..."

http://www.romeo-musik.de
http://dwz6pack.blog.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fat Burner / Empfindliche Person
BeitragVerfasst: Di Sep 14, 2010 20:13 

Registriert: Mi Apr 01, 2009 17:37
Beiträge: 2055
CLA w√ľrde ich am Tag 4 St√ľck zu den Mahlzeiten nehmen!

_________________
The best way to make your dreams come true is to wake up!


Armin Kunz....Never forget!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fat Burner / Empfindliche Person
BeitragVerfasst: Mi Sep 15, 2010 9:16 

Registriert: Di Sep 14, 2010 14:12
Beiträge: 4
Ok dann werde ich mir noch CLA holen. Eine Frage h√§tte ich noch. Ich br√§uchte noch etwas f√ľr die Mittagszeit also Protein. Zu was w√ľrdet ihr mir raten Hi Tec oder APF? Von 13:00 bis 18:00 kann ich meistens nichts essen. Es gibt hier eine Diskussion wo generell gesagt wird man soll eher nur mit schnellem Protein arbeiten.

Da ich Softgainer bin wäre vielleich so um 14:00 APF und nochmal um 17:00 APF oder nur so um 13:00 ein Hi Tec besser?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 11 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: