Aktuelle Zeit: Mi Sep 26, 2018 13:27
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 13 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: fatattack?
BeitragVerfasst: Sa Jul 09, 2005 22:38 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
sacht ma, leute.... hat jemand von euch erfahrung mit der einnahme von fat attack? auch √ľber einen l√§ngeren zeitraum?
wie hat sich die einahme geäußert?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jul 10, 2005 4:00 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

da ich ja versuche so viele Bewertungen von Kunden wie m√∂glich statistisch zu erfassen, habe ich nat√ľrlich einige "Erfahrungen" √ľber Fat Attack. Beispielsweise werden Kunden, die Fat Attack √∂fters bestellen telefonisch oder per email befragt usw.

Nach allem was mir bis jetzt vorliegt, glaube ich nicht, dass dir viele der hier im Forum aktiven Athleten wirklich was pr√§zises √ľber das Produkt sagen k√∂nnen (vielleicht einer oder zwei, deren Information mir nicht vorliegt und die ich gern auch aufnehmen will, aber nicht viele).

Das Hauptproblem bei der Bewertung von Fat Attack ist, dass die Athleten das Produkt nicht als einiziges nehmen, ihre Trainings- und Erhährungsprogramme ändern usw.
Wenn du den BE Test liest, siehts du, dass selbst bei diese von mir grob vorgeplanten Test, viele die √§u√üeren Bedinungen ab√§ndern (Di√§t anfangen, anderes Training machen als vorher usw) so dass auch hier nicht die wirklich "seri√∂sen" Testergebnisse erreicht werden, die in einer richtigen kontrollierten Studie verlangt w√ľrden.

Bez√ľglich Fat Attack zeigt sich, dass offensichtlich etwa 25% der "User" einen signifikanten Effekt bemerken. Ob bei den anderen ein Effekt da ist oder nicht, l√§sst sich nicht sagen. Zwar haben fast alle Athleten - zum Teil sogar excellente - Fortschritte gemacht, allerdings nicht mit Fat Attack allein, sondern sehr oft im Zusammenhang mit Amino Anabol, Anabolic Protein und Anabolic Juice (und Fat Attack) w√§hrend auch viele Createston , HCA usw. mit Fat Attack zusammen nehmen.

Ich will jetzt nicht hingehen und die guten Ergebnisse dieser Athleten marketingtechnisch f√ľr Fat Attack verbuchen (das w√ľrden sicher viele Hersteller so machen, aber wir wollen wie immer "die Kirche im Dorf lassen" und sage dir daher ganz offen und ehrlich ,dass man in den meisten F√§llen (dh. bei 75% UNSERER Fat Attack User" rein statistsich betrachtet nichts sagen kann.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jul 10, 2005 13:06 

Registriert: Mi Jun 08, 2005 17:30
Beiträge: 82
Hallo,

versteht man die Beschreibungen im Handbuch richtig, so soll es ein wahres Wundermittel im Bezug auf Fettabbau bzw Umsetzung im Stoffwechselbereich sein.
Deshalb hatte ich auch schon daran gedacht, dieses Supp in Verbindung mit Garnitin in meinem Ernährungsplan ein zu bauen!
Allerdings bin ich nach Armins Aussage nun doch etwas skeptisch geworden!
Was meinst du SilverHawk ?

Gruß

Kasi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jul 10, 2005 16:39 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
danke erstmal f√ľr deine offene antwort, armin!

nunja, ich denke, ich werde es einfach mal versuche. armin ber√ľhmtes "black-box"-system ist immernoch das beste. ich nehme zur zeit ( eigentlich schon lange... ) AP, BCAA-Pulver, HCA, Amino-tabs und BE / TS. damit bin ich bis jetzt gut gefahren. ich werde fat attack einfach mal 2 - 3 monate mit einbauen. da ich nicht vorhabe, in n√§chster zeit etwas zu √§ndern ( weder trainingsm√§ssig noch ern√§hrungsm√§ssig ) werde ich ja sehen was passiert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jul 11, 2005 6:38 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
eine frage hätte ich dann doch noch zu fat attack....

in der beschreibung steht: "..... Mit 600 ‚Äď 1200 mg, also etwa im 1 Gramm-Bereich des bioaktiven Peptides ...."

und in der analyse:"....pro Portion 5 Kapseln:

Val-Val-Tyr-Pro-Peptid 2,1 g 100 mg ...."

also nehme ich doch mit der empfohlenen einnahmemenge ( 3 x 5 caps / tag ) nur ca 300 mg des peptides zu mir, oder? das ist doch aber eigentlich zu wenig um den angesprochenen effekt zu erzielen.... oder seh ich das falsch????


:?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jul 11, 2005 19:26 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
die empfohle tägliche Kapsel-Dosis entspricht einer bioaktiven Menge.
Es kann sein, dass in der Beschreibung noch zu hohe Werte stehen. Das Peptid wurde vor ca 1 Jahr ums 3 fache aufkonzentriert und es ist durchaus möglich, dass die ein oder andere Beschreibung im Katalog, Internet usw. noch nicht entsprechend berichtigt ist und die alten (drei mal höheren) Verzehrsmengen enthalten.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jul 11, 2005 21:37 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
okay! dank dir, armin.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Dez 07, 2005 12:29 

Registriert: Di Okt 11, 2005 15:42
Beiträge: 372
Wohnort: Bad Frankenbrunn
Hi,

es wird wohl Zeit diesen Fred mal wieder nach oben zu holen.


Also so richtig hat sich an den Werten nichts geändert:

Armin hat geschrieben:
Hallo,
die empfohle tägliche Kapsel-Dosis entspricht einer bioaktiven Menge.
Es kann sein, dass in der Beschreibung noch zu hohe Werte stehen. Das Peptid wurde vor ca 1 Jahr ums 3 fache aufkonzentriert und es ist durchaus möglich, dass die ein oder andere Beschreibung im Katalog, Internet usw. noch nicht entsprechend berichtigt ist und die alten (drei mal höheren) Verzehrsmengen enthalten.

Armin



eher marginal... :?: ...n√§mlich 500 - 1000 mg. Zitat aus der aktuellen Produktbeschreibung: "Mit 500 ‚Äď 1000 mg, also etwa im 1 Gramm-Bereich des bioaktiven Peptides ..."

Das bedeutet, da√ü - wenn ich FatAttack √ľber 3 Monate ausprobieren will - ich bei t√§glicher Gabe des Minimums von 500 mg = 25 Kps. mindestens 19 Dosen brauche. Das w√§ren dann ‚ā¨uro 378,10 nur f√ľr FatAttack, ohne Proteine, Amino Anabol, oder was man sonst vieleicht noch dazu nehmen sollte/mu√ü... :?:

Reizen w√ľrde es mich ja schon, aber da es anscheinend hier immer noch keinen gibt der das ausprobiert hat, schreckt mich die (zus√§tzliche) Kohle daf√ľr momentan noch ab. Vieleicht werde ich es nach meiner 6-Monate-Aufbau-Phase mit CT & Co. mal ausprobieren, nat√ľrlich dann ohne CT.

Aber ob die 500mg/Tag bei jedem reichen... :?:

Gruß, Bernd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Dez 07, 2005 12:54 

Registriert: Mo Jan 03, 2005 21:19
Beiträge: 1500
Wohnort: Chemnitz
Hallo,

es handelt sich immer noch um die alte Menge, Du musst genau ein Drittel der Menge rechnen, daher Kosten von etwa 120‚ā¨ f√ľr 6 Dosen, pro Dose etwa 20Tage, also 6 Kapseln am Tag zu den Mahlzeiten.

_________________
MfG Uwe

Es ist Alles ein weites Feld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Dez 07, 2005 21:26 

Registriert: Di Okt 11, 2005 15:42
Beiträge: 372
Wohnort: Bad Frankenbrunn
dare100em hat geschrieben:
Hallo,

es handelt sich immer noch um die alte Menge, Du musst genau ein Drittel der Menge rechnen, daher Kosten von etwa 120‚ā¨ f√ľr 6 Dosen, pro Dose etwa 20Tage, also 6 Kapseln am Tag zu den Mahlzeiten.



Da stellt sich mir die Frage "wieso ändert das der Chef nicht... :?: "

Die Firma schädigt sich ja damit selbst, da ja wohl jeder zunächst meine Rechnung aufmachen wird.... :!:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Dez 07, 2005 21:49 

Registriert: So Nov 06, 2005 21:21
Beiträge: 218
weil der chef bestimmt besseres zu tun hat, als die homepage zu pflegen... der armin kann ja uch net alles amchen, da gibts bestimmt andere leud die daf√ľr zust√§ndig sind


zum thema: ich bin auch hin und hergerissen, will so schnell wie möglich meinen KF gehalt sinken, hab jetzt HCA bestellt, und ma testweise chitosan, bin mir nur net sicher ob fat attack doch besse rgewesen wär ...

aber lehrgeld m√ľssen wir wohl alle zahlen .-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Dez 08, 2005 8:10 

Registriert: Di Okt 11, 2005 15:42
Beiträge: 372
Wohnort: Bad Frankenbrunn
Jion hat geschrieben:
weil der chef bestimmt besseres zu tun hat, als die homepage zu pflegen... der armin kann ja uch net alles amchen, da gibts bestimmt andere leud die daf√ľr zust√§ndig sind

aber lehrgeld m√ľssen wir wohl alle zahlen .-)



Ich habe bewusst keinen Namen genannt, also wie kommst Du auf Armin.... :?:

Mein Lehrgeld f√ľr Nahrungserg√§nzungen und nicht ganz so erlaubte Sachen der letzten 20 Jahre auf einem Haufen und ich k√∂nnt' mir nen' neuen Mitellklassewagen kaufen, da mu√ü die n√§chsten 20 Jahre nicht unbedingt ein Oberklassefahrzeug draus werden....... :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Dez 08, 2005 13:28 

Registriert: Mo Jan 03, 2005 21:19
Beiträge: 1500
Wohnort: Chemnitz
Hallo,

das bez√ľglich der Produktbeschreibung von FatAttack seit Jahren nichts passiert ist auch mir ein R√§tsel, dass selbe gilt f√ľr einige andere Proodukte.

_________________
MfG Uwe

Es ist Alles ein weites Feld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 13 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: