Aktuelle Zeit: Mi Sep 19, 2018 5:53
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fehlende N√§hrwertangaben
BeitragVerfasst: Di Apr 06, 2010 19:27 
Ich f√§nde es extrem Hilfreich (z.B. bei der Erstellung eines Ern√§hrungsplans), wenn Peak mal einen einheitlichen Standard f√ľr seine Produkte bei den N√§hrwertangaben angeben w√ľrde. Bei den z.B Fisch√∂lkapseln steht zwar dran wieviel EPA, DHA und GLA enthalten ist. Wieviel Fett allerdings insgesamt drin ist steht nicht drauf. Wenn ich 15 Kapseln zu mir nehme m√∂chte ich schon wissen wieviel Fett drin ist (die Gelantinekapsel wiegt ja auch etwas). Oder bei Supreme Mass. Es stehen zwar die N√§hrwertangaben mit Magermilch drauf, aber man wei√ü nicht mit welcher 0,1%? 0,3% oder 1,5%??? Und was ist wenn ich den Shake nun mit nem halben Liter Milch anr√ľhren will. Also ich bin bei Euren N√§hrwertangaben meist ziemlich aufgeschmissen. Ich habe schon mal darauf hingewiesen das die Ribose im CTP nicht bei den Kohlenhydraten einberechnet ist.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlende N√§hrwertangaben
BeitragVerfasst: Di Apr 06, 2010 21:03 

Registriert: Fr Sep 11, 2009 18:20
Beiträge: 1931
Man das hatten wir hier doch schon. Wenn Peak das jedem Recht machen will/wollte, m√ľssten sie 100 verschiedene Angaben drauf drucken. Alles Quatsch, wenn du ein Produkt dauerhaft nimmst, zB SupremeMass oder APF oder sonst was, kannst dir das anhand der 100g-Angaben SELBST AUSRECHNEN. Ist doch ned so schwer, kostet kein Geld und dauert max. 1-2min.

_________________
"Ein gesunder Mensch hat 1000 W√ľnsche, ein kranker nur 1..."

http://www.romeo-musik.de
http://dwz6pack.blog.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlende N√§hrwertangaben
BeitragVerfasst: Di Apr 06, 2010 21:39 

Registriert: Do Jan 28, 2010 12:21
Beiträge: 489
Ohne den Zusatz "mit xxx Milch" fände ich die Nährwertangaben auch besser.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlende N√§hrwertangaben
BeitragVerfasst: Di Apr 06, 2010 22:14 

Registriert: Mo Aug 31, 2009 18:58
Beiträge: 834
Maars hat geschrieben:
Ohne den Zusatz "mit xxx Milch" fände ich die Nährwertangaben auch besser.


Denk ich auch. Nur die puren Produktwerte. Schließlich nimmt ja eh jeder seine Pulver nach Gusto mit Wasser, Milch mit X, X oder X%, Sojamilch mit wieder anderen Werten...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlende N√§hrwertangaben
BeitragVerfasst: Mi Apr 07, 2010 0:13 
Kamil.A hat geschrieben:
Man das hatten wir hier doch schon. Wenn Peak das jedem Recht machen will/wollte, m√ľssten sie 100 verschiedene Angaben drauf drucken. Alles Quatsch, wenn du ein Produkt dauerhaft nimmst, zB SupremeMass oder APF oder sonst was, kannst dir das anhand der 100g-Angaben SELBST AUSRECHNEN. Ist doch ned so schwer, kostet kein Geld und dauert max. 1-2min.


Vor Innbetriebnahme der Tastatur Hirn einschalten.
Man kann eben nicht den Nährwert ausrechnen, wenn man nicht weiß mit welcher Milch angemischt wird. Und das ist bei Supreme Mass leider der Fall. Und wie kann ich den Kalorienwert einer Lachsölkapsel ausrechnen, wenn ich nicht weiß wieviel Gesamtfett entahlten ist. Erklär mir das mal du Mathematikgenie?

Waterkanter hat geschrieben:
Maars hat geschrieben:
Ohne den Zusatz "mit xxx Milch" fände ich die Nährwertangaben auch besser.


Denk ich auch. Nur die puren Produktwerte. Schließlich nimmt ja eh jeder seine Pulver nach Gusto mit Wasser, Milch mit X, X oder X%, Sojamilch mit wieder anderen Werten...


Sehe ich genau so. Es gibt meiner Meinung nach auch keinen Grund bei den Angaben Milch mit einzuberechnen. Die N√§hrwerte der Milch stehen auf jeder Milchpackung drauf. Und Gelegenheitsk√§ufer werden damit nur unn√∂tig in die Irre gef√ľhrt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlende N√§hrwertangaben
BeitragVerfasst: Mi Apr 07, 2010 3:13 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

abgesehen von der Frage, dass man wahrscheinlich alles, dh. auch die Nährwertangaben auf unseren Produkten, noch ein wenige besser machen kann, stellt sich die Frage, ob ein Produkt wie SM, das von der Zusammensetzung her auf Magermilch abgestimmt ist, besser (so wie es die Diätverordnung vorschreibt) nährwertmässig als Fertiggetränk oder auf 100 g Pulver oder auf eine 75 g Portion Pulver berechnet ist.
So oder so kann man ja die geweils gew√ľnschten N√§hrwerte mittels N√§hrwerte der Milch heraus rechnen :wink:

Bei Fisch√∂l kann man sicher die N√§hrwerte oder wenigsten den Fettgehalt angeben (der ist √ľbrigens 1 g Fett und 400 mg Protein pro Kapsel) und dann darauf warten, bis der n√§chste den Anteil ges√§ttigter und unges√§ttigter Fetts√§uren wissen will 8)

Wir werden allerdings zuk√ľnftig darauf achten, die N√§hrwert auch auf 100 g Pulver anzugeben und auf die Fisch√∂ldose bzw. auf das Etikett werden wohl auch noch die N√§hrwerte irgendwo hin passen, sie sind ja kein Betriebsgeheimnis.

Armin

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron