Aktuelle Zeit: Mi Sep 19, 2018 19:25
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fett+KH
BeitragVerfasst: Di M√§r 13, 2007 21:51 

Registriert: Fr Sep 09, 2005 20:50
Beiträge: 12
Fett mit schnellen KH soll ja bekanntlich dick machen.Gilt das auch bei Vollkornprodukten und macht es einen unterschied ob ich zu KH gesunde Fette oder tierischer Fette zu mir nehme(zwecks Einlagerung).
Wieviel Vollkornmehl steckt in sogennanten Vollkornsemmeln???


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di M√§r 13, 2007 22:38 

Registriert: Di Nov 23, 2004 10:57
Beiträge: 414
Wohnort: (CH) Oberuzwil
Hallo,

Fett mit schnellen KH soll ja bekanntlich dick machen? Fragst du?
Als 1. kommt es wahrscheinlich auf die Gesamtmenge der KH und der Fette an (kcal), die am Tag verzehrt werden.
Als 2. auf die Menge der momentanen verzerten Nahrung.
Als 3. auf das Verhältnis zu einander.

Das gilt auch f√ľr Vollkornbrot, dass nehmen wir mal an, mit vielen Balaststoffen angereichert ist. Es kommt dann zwar wahrscheinlich nicht zu einem √ľbermassigen Insulinausstoss, aber die KH und zus√§tzliches verzehrte Fette werden trozdem gr√∂sstenteils aufgenommen. Nur kaum in dem mase wie es Weissbrot tun w√ľrde, dass ja ab ca 103g KH/Portion einen schon sehr hohen Insulinaustoss induzieren kann.

Du Fragst: "macht es einen unterschied ob ich zu KH gesunde Fette oder tierischer Fette zu mir nehme(zwecks Einlagerung)?" Den KH wirt es zimlich egal sein ob du gesunde oder tierische Fette zu dir nimmst. Aber dem Fett zb am Bauch ist es nicht ganz egal ob es gesunde oder tierische Fette zu dir nimmst.
1. es gibt nicht gesunde oder tierische Fette sondern; sie sind alle Gesund (bis vieleicht gehärtete Fette), und so sollten sie im richtigen Verhältniss zueinander eingenommen werden (siehe Supplementenratgeber-> Fette).

Ich bin zwar kein Beck, aber anzunehmen w√§hren ohne Wasser und Salz ca 100%, sonst w√ľrde kaum Vollkorn drauf stehn. Aber da die meisten Menschen lieber Weissbrot als Vollkornbrot essen, kann es auch gut sein das nur ein Teil des Vollkornbrotes aus Vollkornmehl besteht und der rest halt m√∂glicherweise aus Weissmehl bersteht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi M√§r 14, 2007 9:08 
Hi Andy,

an und f√ľr sich gebe ich Dir aus meiner Erfahrung heraus recht, wenn es um den gleichzeitigen Verzehr bestimmter N√§hrstoffgruppen geht. Widersprechen muss ich, was die Resorption betrifft, weil da ist die Tageszeit schon ein Faktor, der eine Rolle spielt (erw√§hnt sei nur das anabole Fenster am Morgen und die ersten beiden Stunden im Tiefschlaf mit verst√§rkter HGH-Aussch√ľttung usw...).

viele Gr√ľ√üe
Karsten


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: