Aktuelle Zeit: Do Sep 20, 2018 19:30
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 2 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fettabbau
BeitragVerfasst: Mi Okt 25, 2000 14:05 

Registriert: Di Sep 26, 2000 0:01
Beiträge: 33
Wohnort: NRW
Laßt Euch nicht von dem Benutzernamen täuschen, ich benutze die Identität meines Mannes. Mein richtiger Name ist Sandra. Trotzdem habe ich ein Problem:
Ich bin ca. 1,70m groß und wiege 65kg (mal mehr, mal weniger!). Nach eigener Einschätzung ist mein Fettanteil ziemlich hoch. Muskeln habe ich zwar nicht gerade wenig, aber die sind aufgrund de Fettschicht nicht sichtbar. Und das finde ich schade. Ich trainiere zu Hause mit Gewichten und zwar fast jeden Muskel mit mind. zwei Sätzen und jeweils mind. 20 Wdhl.!
Meine Ern√§hrung besteht haupts√§chlich aus Salat, Vollkorn, Obst, Joghurt usw.! Nat√ľrlich habe ich auch Ausrutscher, aber das passiert doch eher selten oder nur phasenweise!
Ich wei√ü nicht, ob es sinnvoll ist irgentwelche Eiwei√üpr√§parate o.√§. zu mir zu nehmen! Ich √ľberlege au√üerdem, mir einen Hometrainer zu kaufen, das ist momentan aber noch nicht m√∂glich!
Es wäre super, wenn mir jemand helfen kann! Und ich bedanke mich schon mal im voraus!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Fettabbau
BeitragVerfasst: Mo Okt 30, 2000 3:21 

Registriert: Mo Okt 30, 2000 1:01
Beiträge: 22
Fettverlust geht am besten durch Muskelgewinn, dein Grundumsatz steigt, das Fett √ľber den Muskeln sollte verschwinden (ist nicht wissenschaftlich belegt, ist bei fast allen aber trotzdem so) -- lies mal im Hardcore-Bodybuilding-Bereich, da erf√§hrst du mehr √ľber Aufbau - 2 S√§tze mit 20 Widerholungen pro Muskeln halte ich f√ľr Zeitverschwendung. Meine Frau trainiert seit einem Jahr mit wenig Wiederholungen und schweren Gewichten und hat in punkto Fettabbbau super Erfolge. So je nach Gr√∂√üe des Muskels solltest du zwischen 6 und 12 S√§tze mit maximal 10 Wiederholungen machen, wenns geht so auf 2-3 √úbungen aufteilen. Vielleicht lohnt sich f√ľr dich der Gang in ein Studio, da findest du Gleichgesinnte und Beratung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 2 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: