Aktuelle Zeit: Mi Sep 26, 2018 1:48
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 22 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fettarmer Joghurt oder Magerquark?
BeitragVerfasst: Mi Sep 28, 2011 4:47 

Registriert: Mi Aug 31, 2011 11:22
Beiträge: 60
was ist sinnvoller?
also schmecken tut natürlich nur der joghurt,und nicht so fest ist er auch...esse morgens immer buntes müsli mit magerquark,bin am überlegen aber auf Joghurt umzusteigen,weils echt angehmer ist mit Joghurt das ganze


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fettarmer Joghurt oder Magerquark?
BeitragVerfasst: Mi Sep 28, 2011 10:49 
Moderator

Registriert: Fr Aug 20, 2010 21:52
Beiträge: 1126
der Ninja hat geschrieben:
was ist sinnvoller?
also schmecken tut natürlich nur der joghurt,und nicht so fest ist er auch...esse morgens immer buntes müsli mit magerquark,bin am überlegen aber auf Joghurt umzusteigen,weils echt angehmer ist mit Joghurt das ganze


Hallo!

Es gibt griechischen Joghurt, der soll mehr Eiweiß enthalten wir normaler. Das habe ich irgendwo die Tage aufgeschnappt.

Bisher habe ich immer Magerquark bevorzugt, allerdings ohne zu wissen das ein Joghurt mit mehr Protein existiert. Kohlenhydratanteil müßte man aber auch noch beachten, da Joghurt meist einige Carbs enthält. Wobei auch meist der Magerquark 4g auf 100g enthält.

Du kannst Magerquark mit etwas Milch oder Öl (Walnuss) anrühren, dadurch wird er cremiger. Das Öl enthält auch gute Fette, die das Muskelwachstum, Regeneration, ... unterstützen.

Nur keine großen Fettmengen zusammen mit Kohlenhydraten (Müsli in deinem Falle) aufnehmen, wenn du zur Fettzunahme neigst bzw. aktuell diätest. 1 EL sollte schon reichen und du hast etwa 9g Fett.

Übrigens perfekter Abendsnack, da langsames Protein (Casein). Abends dann ruhig 2 EL Walnussöl (18g Fett etwa).

Viele Grüße

Stefan!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fettarmer Joghurt oder Magerquark?
BeitragVerfasst: Mi Sep 28, 2011 11:56 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
Beiträge: 2510
Ich würde dem Walnußöl ein Leinöl vorziehen!

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen Anhänger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fettarmer Joghurt oder Magerquark?
BeitragVerfasst: Fr Sep 30, 2011 17:16 

Registriert: Mi Aug 31, 2011 11:22
Beiträge: 60
was genau bewirkt leinöl?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fettarmer Joghurt oder Magerquark?
BeitragVerfasst: Fr Sep 30, 2011 23:26 

Registriert: Mi Aug 31, 2011 11:22
Beiträge: 60
mathias? :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fettarmer Joghurt oder Magerquark?
BeitragVerfasst: Sa Okt 01, 2011 3:22 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Mehr Omega3 ( statt Omega6 in Wallnuss etc. )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fettarmer Joghurt oder Magerquark?
BeitragVerfasst: Sa Okt 01, 2011 16:11 
Moderator

Registriert: So Dez 14, 2008 12:08
Beiträge: 308
Hallo,

Magerquark hat gegenüber den meisten Sorten Joghurt den Vorteil, einen wesentlich geringeren Zuckergehalt und einen höheren Proteingehalt zu haben.

Hier also relativ klarer Sieger der Magerquark.

Wenn es irgendwelche speziellen Joghurtvarianten gibt die eine Quarkähnliche Bilanz aufweisen ist die Sachlage eine andere und du kannst rein nach Vorliebe entscheiden.

Viele Grüße
Holger Gugg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fettarmer Joghurt oder Magerquark?
BeitragVerfasst: Sa Okt 01, 2011 16:34 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
Beiträge: 1319
Hi. Vielleicht schmeckt dir auch körniger frischkäse (magerstufe) mit süßstoff. Habe den von netto (leicht und fit) und der hat super nährwerte:
Protein 15.5
Kohlenhydrate: 1.6
Fett: 0.4

Ansonsten würde ich auch lieber auf magerquark abzielen. Gut mir persönlich schmeckt er auch besser. Und konsistenz find ich auch klasse. Quark ist ja eigentlich auch der klassiker :-). Aber klar wenn du ihn net so gern magst. Von speziellen joghurts habe ich auch noch nichts gehört... Aber gut, wenn's die gibt, man sie mag, warum nicht :-8

Mfg Hofe

_________________
DANKE FÜR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fettarmer Joghurt oder Magerquark?
BeitragVerfasst: So Okt 02, 2011 13:21 

Registriert: Mo Aug 31, 2009 18:58
Beiträge: 834
Wie üblich möchte ich Buttermilch Quark als Alternative empfehlen.
Der von Hansano hat auf 100g

76kcal
12g Protein
5,2g Carbs
0,5g Fett

also nur unwesentlich schlechter als Magerquark. Schmeckt mir persönlich besser als MQ und die üblichen Pimpereien mit Milch, Süßstoff, Zimt und AMINO FUSION :-T funktionieren auch prima. Ist auch eine schöne Basis für Phospholipide.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fettarmer Joghurt oder Magerquark?
BeitragVerfasst: So Okt 02, 2011 13:51 

Registriert: Mi Aug 31, 2011 11:22
Beiträge: 60
so.habe mir nun leinöl besorgt.100ml 99cent bei
edeka.wo bekomme ich das sonst her oder wo bezieht
ihr euer leinöl her.
werde es dann in meinen whey shake mit ein
esslöffel mit reintun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fettarmer Joghurt oder Magerquark?
BeitragVerfasst: So Okt 02, 2011 14:12 

Registriert: Mo Aug 31, 2009 18:58
Beiträge: 834
der Ninja hat geschrieben:
so.habe mir nun leinöl besorgt.100ml 99cent bei
edeka.wo bekomme ich das sonst her oder wo bezieht
ihr euer leinöl her.
werde es dann in meinen whey shake mit ein
esslöffel mit reintun.


Such mal im Forum nach Leinöl bzw. Ölmühle.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fettarmer Joghurt oder Magerquark?
BeitragVerfasst: Mo Okt 03, 2011 20:38 

Registriert: Mi Aug 31, 2011 11:22
Beiträge: 60
also sowas von lecker das leinöl. :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fettarmer Joghurt oder Magerquark?
BeitragVerfasst: Di Okt 04, 2011 13:55 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
Beiträge: 2510
https://www.mittelzumleben.bz/shopware.p ... -BIO?c=260

Das ist eines der besten in Deutschland

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen Anhänger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fettarmer Joghurt oder Magerquark?
BeitragVerfasst: Mi Okt 05, 2011 11:37 

Registriert: Di Dez 21, 2010 12:33
Beiträge: 151
Kaltgepresstes Leinöl aus dem Spreewald (kein Plagiat).
Das muss auch keine 4 Euro kosten um optimal zu sein.

LG Denis


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fettarmer Joghurt oder Magerquark?
BeitragVerfasst: Di Okt 11, 2011 0:34 

Registriert: Do Mär 25, 2010 0:49
Beiträge: 191
https://www.amazon.de/Rapunzel-Lein%C3%B ... 466&sr=8-1

also da man ja wie man weiss beim leinöl extrem wegen der oxidation aufpassen muss , finde ich das rapunzel öl mit ambesten , auf grund des oxyguard verfahrens , hole es aber zurzeit nicht mehr bin jregendwie auf mehr peak kapseln und soja lecitihin umgestiegen....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 22 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: