Aktuelle Zeit: Di Sep 18, 2018 20:12
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 24 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: FIBO PRODUKTNEUHEITEN
BeitragVerfasst: Do Mär 19, 2009 9:44 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
da mein pre workout booster mein einziges sub ist das ich nicht aus dem hause peak stammt bin ich wirklich mal gespannt.
ich habe wirklich einiges getestet bin aber immer wieder bei ein und dem selben sub eines fremdanbieters gelandet :-)

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FIBO PRODUKTNEUHEITEN
BeitragVerfasst: Do Mär 19, 2009 10:26 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo SilverHawk,

es wird ein in Deutschland verkehrsfähiges Speed Pump (ohne CM und BA) und in Dtl. umstrittenes (ich sage mit Absicht nicht: "nichtverkehrsfähiges" , weil auch CM und BA mit einem guten Anwalt verkehrsfähig gemacht werden können) Speed Pump Professonal mit CM und BA und dem, was in Xpump ist und BCAA und noch einigem mehr geben.

Das Produkt (vor allem die Profi - Variante) wird naturgemäß von den Inhaltsstoffen her nicht gerade billig (aber günstiger als die Einzelsupplemente) , aber man kann damit durchaus sparsam umgehen indem man es wirklich nur 2 bis maximal 3 mal pro Woche einsetzt (meiner Meinung nach sind beim besten Willen nicht mehr als 3, eher nur 2 superintensive Workouts möglich und nur dafür würde ich es nehmen).

Als "alter" Spezialist für Extrakte, habe ich unserem Herr Fischer (der ja mittlerweile fast alle Entwicklungen ohne mich macht) einige kleine "Gemeinheiten" (bezogen auf Konkurrenten, die das Produkt nachmachen wollen) ans Herz gelegt , die dem Produkt eine auch für Sauerstoff sehr "gefässöffnende" Wirkung geben.

Also ich denke dass Leute wie du genau so "abhängig" davon werden, wie ich jetzt schon bin :lol:
Warte ab, das Zeug geht wirklich rein, gibt Speed, Pump, öffnet die Gefässe und verbessert die Ermüdungsresistenz.

Schade dass die Herr Fischer und Herr Marsch die kleinen Pflanzenextrakt-Tricks nicht ins Speed Serum, sondern nur in die Speed Pumps einbauen wollten (aber gut fĂĽr Squeez :lol: ), ich wĂĽrde glatt 2 Liter am Tag davon vorm PC wegmachen (aber ich lass mir von meinem Bruder ein solches Spezial-Speed Serum eh fĂĽr mich im kleinen Labormischer herstellen, da ich am PC ja kein Creatin und Co = Speed Pump) brauche.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FIBO PRODUKTNEUHEITEN
BeitragVerfasst: Do Mär 19, 2009 10:31 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
das hört sich richtig gut an!!! :) bin sehr gespannt. ich trainiere eh maximal 3 x pro woche. mehr geht einfach nicht. da gebe ich dir vollkommen recht. und wenn es gut ist für mich, dann darf es auch ruhig was kosten. :D
bin schon sehr gespannt, was das speed - pump in der praxis bringt!! :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FIBO PRODUKTNEUHEITEN
BeitragVerfasst: Do Mär 19, 2009 10:48 

Registriert: Do Apr 24, 2008 21:54
Beiträge: 557
Wohnort: Wien
hallo silver,
nimmst du das BA nur vor dem Training oder auch an TF Tagen?

Überlege nämlich eine kombination aus
13g BCAA + 7g Leusteron (oder 20g AF) + 4 BA vor dem Training.

Mich würd nämlich interessieren wie sinnvoll es ist BA nur an trainingstagen
zu nehmen da alles auch eine kostenfrage ist

mfg suxx


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FIBO PRODUKTNEUHEITEN
BeitragVerfasst: Do Mär 19, 2009 10:53 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
ich nehme BA auch an trainingsfreien tagen. allerdings nur morgens und abends je 2 caps. dafĂĽr nehme ich CM nur an trainingstagen. inwieweit das so sinn macht, weiĂź ich noch nicht. ich muss das erst noch testen. ich verlasse mich da weniger auf irgendwelche vorgaben oder so, sondern versuche immer erst bei mir selber, was mir "mehr" bringt.

aber eine kombi aus BCAA und AF halte ich fĂĽr wenig sinnvoll. dann lieber BCAA + BA + Leusteron VOR dem training und AF WĂ„HREND / GEGEN ENDE des trainings.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FIBO PRODUKTNEUHEITEN
BeitragVerfasst: Do Mär 19, 2009 11:34 

Registriert: Do Apr 24, 2008 21:54
Beiträge: 557
Wohnort: Wien
so meinte ich das auch eigentlich :mrgreen:
BCAA+ Leusteron+BA
oder AF+ BA ^^

bis jetzt habe ich eigentlich nur mit AF vor dem training gearbeitet.
suche aber jetzt etwas was mehr "kick" gibt da meine Workouts nicht länger als 40 minuten
dauern. da dacht ich eben an bcaa tst+leusteron und BA.

naja.werd mir aber mal BA holen und ein bisschen rumprobieren

mfg


edit: mir fällt gerade ein das ich mal gelesen habe, dass eine hohe laktatausschüttung
(z.B beim Zirkeltraining o HIIT mit intervallen à 45 sekunden) eine "gute" bzw. erhöhte
GH Freisetzung begĂĽnstigt/induziert.

a) is da was wahres dran? oke... jede körperliche aktivität begünstigt eine gute GH ausschüttung
und
b) wär es (wenn man eine hohe laktatausschüttung haben möchte) nicht kontraproduktiv mit BA CM oder ähnlichen Säurepuffern zu arbeiten?

oder sehe ich da was falsch?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FIBO PRODUKTNEUHEITEN
BeitragVerfasst: Do Mär 19, 2009 11:40 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
ach so... :-)

also meine trainingseinheiten dauern immer so zwischen 30 und 40 minuten. und ich nehme ca 30 -40 minuten vorher x-pump mit leusteron, 15 min vorher BA + CM und während des trainings meistens TST-BCAA + TST-EAA + Leusteron. oder AF. und hinterher CTP. diese kombi hat mir bisher am meisten gebracht. das haut richtig rein. zumindest bei mir.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FIBO PRODUKTNEUHEITEN
BeitragVerfasst: Do Mär 19, 2009 11:59 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
Zitat:
Schade dass die Herr Fischer und Herr Marsch die kleinen Pflanzenextrakt-Tricks nicht ins Speed Serum, sondern nur in die Speed Pumps einbauen wollten (aber gut fĂĽr Squeez :lol: )


:lol: :lol:
naja sind ja nicht alle kunden so kompliziert wie ich ;-)

wann werden denn jetzt die genauen produktbeschreibungen bekannt gegeben ?
aber noch vor der fibo oder ?

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen GĂĽrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen Gürtel hätte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FIBO PRODUKTNEUHEITEN
BeitragVerfasst: Do Mär 19, 2009 15:45 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
schätze in der nächsten Woche werden die Zusammensetzungen stehen und dann auch bekannt gegeben.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 24 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: