Aktuelle Zeit: Mi Sep 19, 2018 2:12
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 BeitrĂ€ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fitness-Studio Betreuung
BeitragVerfasst: Sa Dez 09, 2000 16:51 

Registriert: Sa Jan 06, 2001 1:01
BeitrÀge: 922
hi,

ich habe leider die erfahrung gemacht, dass es vom monatsbeitrag abhÀngt wie gut man betreut wird.

mit BB begann ich in einem "edel-fitnessclub" der pro monat um die 130,- DM kostet. tatsache war, dass mir immer ein "soundso-lizensierter"-trainier penibelst genau auf die finger geschaut hat und mich sofort korrigiert hat, wenn ich mal was "verdreht" habe.
irgendwann wurde es mir dort zu teuer und ich wechselte in ein gym fĂŒr 49,- DM / monat...
harte realitÀt: alle 4 (auf ca. 200-250 regelmÀssige kunden!) trainer dort haben keine tariner-lizenz (nur der besitzer), sind schwarz angestellt, und schauen am liebsten nur den mÀdels beim po-workout zu.

naja, mir soll's egal sein, denn ich ich werde dort auch ab nÀchstem jahr "schwarz" angestellt Bild


was ich nun damit sagen will: als anfÀnger sollte man sich lieber ein etwas teureres studio leisten, um sicher zu gehen, dass man sich nicht die gelenke "wegtrainiert".


llap mcmoe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Fitness-Studio Betreuung
BeitragVerfasst: So Dez 10, 2000 0:18 

Registriert: Fr Jan 14, 2000 1:01
BeitrÀge: 2
Hallo Freunde!Ich hĂ€tte mal gern gewusst wieviele von Euch schon schlechte Erfahrung mit Fitness-Studios gemacht haben. Bislang in jedem Studio wo ich war, werden AnfĂ€nger zu wenig oder gar nicht betreut. Die Übungen werden meist ĂŒber Jahre falsch ausgefĂŒhrt, falls keiner sie korrigiert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Fitness-Studio Betreuung
BeitragVerfasst: So Dez 10, 2000 20:16 

Registriert: Fr Mai 12, 2000 0:01
BeitrÀge: 66
Wohnort: NĂŒrnberg
also mein fitness-studio kostet mich 69 eier im monat (nebentarif) und ich kann mich nicht beklagen. anfangs gingen mir die trainer sogar auf den sack, weil sie immer und ĂŒberall ihren senf dazu gegeben haben. aber mittlerweile wenn die wissen das man mit dem gerĂ€ten umgehen kann, lassen sie einen in ruhe und helfen nur wenn man fragen hat....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Fitness-Studio Betreuung
BeitragVerfasst: Mo Dez 11, 2000 0:33 

Registriert: Fr Sep 15, 2000 0:01
BeitrÀge: 32
ich denke auch man sollte nicht wegsehen wenn jemand falsch traininert. natĂŒrlich soll man sich auch auf gar keinen fall vorschnell einmischen aber wenn jemand offensichtlich keine ahnung hat soll man was sagen. alledings mir ist es schon passiert, daß ich 2 jungs die locker 30 sĂ€tze nur bizeps gemacht haben ein gesprĂ€ch aufgedrĂŒckt habe mit dem ergebnis, daß sie es das nĂ€chste mal genauso gemacht haben. dann haben sie natĂŒrlich pech wenn sie im falschen gym sind wo das personal sich nicht um sie kĂŒmmert. jeder ist seines eigenen glĂŒckes schmied ;-) und dazu gehört auch, sich das richtige gym auszusuchen. qualitĂ€t bedeutet meistens höherer preis. ich hab außerdem die erfahrung gemacht, auf die "kleinen dinge" zu schauen. ich verlange fĂŒr mein geld absolute sauberkeit, absolute betreuung (wenn ich sie einfordere) und absoluten komfort. wo z.b. schon die sauberkeit nicht 100%-ig ist, sind auch die shakes scheiße, die maschinen kaputt und die beratung katastrophal.

[Diese Nachricht wurde von Aurel am 11-12-2000 editiert.]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Fitness-Studio Betreuung
BeitragVerfasst: Mo Dez 11, 2000 20:26 

Registriert: So Okt 15, 2000 0:01
BeitrÀge: 6
Wohnort: AACHEN
Ich finde nicht, dass es nur vom Preis abhĂ€ngt. Ich trainiere ĂŒberwiegend in einem kleinen Studio in DĂŒsseldorf, wo der Trainer alle Leute mit Namen kennt, auf jeden eingeht (wenn man es möchte) und jeden korrigiert, der Übungen falsch macht. Ich kenne auch andere Studios, wo das nicht so ist, die aber deutlich teurer sind. Da sind dann mehr "MĂ€dels", mehr Designer-Klamotten, Spinning und so...
Man muss in Ruhe suchen und erst mal ein probetraining machen bevor man einen Vertrag unterschreibt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 BeitrĂ€ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron