Aktuelle Zeit: Di Sep 25, 2018 2:15
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: F√∂rdert Laufen die Regeneration?
BeitragVerfasst: So Nov 12, 2000 13:53 

Registriert: So Dez 17, 2000 1:01
Beiträge: 105
Wohnort: Deutschland 60389 Frankfurt
Hallo, ich habe eine Frage zum Joggen (langsames Laufen) Samstag und Sonntag sind bei mir Regenerationstage, da wollte ich fragen ob es sinnvoll wäre am Sonntag 1 Stunde in den Wald laufen zu gehen? Montag wäre dann wieder ein ganz normaler Trainingstag! Hätte das Laufen eher einen positiven oder negativen Effekt auf die Regeneration? Könnte ich damit auch einwenig Fett loswerden? Reicht die Stunde aus oder sollte ich länger Laufen? mfG Springer.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: F√∂rdert Laufen die Regeneration?
BeitragVerfasst: So Nov 12, 2000 16:03 

Registriert: Fr Jan 14, 2000 1:01
Beiträge: 57
hier bin ich wieder, also ich f√ľr meine wenigkeit halte es mit erholung folgenderma√üen -
aktive erholung (lockerer lauf radfahren etc)
passive erholung (gymnastik sauna warmwasserbecken massage)

gruss sledgehammer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: F√∂rdert Laufen die Regeneration?
BeitragVerfasst: So Nov 12, 2000 19:47 

Registriert: So Dez 17, 2000 1:01
Beiträge: 105
Wohnort: Deutschland 60389 Frankfurt
Ich dachte da eher an den Aspekt der Kreislaufankurbellung. Tolles Kunstwort? Joggen regt doch den Kreislauf an und die Bildung von roten Blutk√∂rperchen. Das wiederrum hat eine schnellere Regeneration zur Folge, oder? Ach ja wann wird eigendlich Cortison ausgesch√ľttet? mfG Springer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: F√∂rdert Laufen die Regeneration?
BeitragVerfasst: So Nov 12, 2000 20:03 

Registriert: So Nov 12, 2000 1:01
Beiträge: 27
Wohnort: CH, 8636 Wald ZH
Hallo Springer

Das Kardio/Herz-Kreislauftraining sollte leicht vor jedem Gewicht-Training und intensiv 2-3 mal die Woche durchgef√ľhrt werden.

-Herzfrequenz sehr hoch /Aerobisches Training
-Herzfrequenz hoch /Kardio-Training
-Herzfrequenz schneller /Fatburning
-Herzfrequenz genug /Bodybuilding

Die Muskeln bekommen Sauerstoff und Zucker vom Blut. Das Blut muss die F√§higkeit haben, soviel Sauerstoff und Zucker wie n√∂tig dem Muskel zuzusf√ľhren.

Die Zellen m√ľssen die F√§higkeit haben, mit so wenig Energie so viel wie m√∂glich zu leisten.

Nur mit "Kondizionstraining" kannst Du wirklich effizient bewirken, dass die Muskelfasern bis zum entg√ľltigen "Aufbaureiz" arbeiten. Ohne KT wird er st√§ndig vorher an mangel von O2 oder Zucker erm√ľden. Also kein 100% Aufbaueffekt.

PS: Der Aufbaustoffwechsel arbeitet ebenfalls schneller und effizienter eines gut kondizionierten K√∂rpers. Dieser Vorgang ben√∂tigt ebenfalls Sauerstoff. Das Herz-Kreislauftraining beeinflusst den ganzen chemischen Ablauf. Die Ausn√ľtzung aller Biochemischen Prozesse werden um ein Vielfaches besser genutzt. Allerdings erfordert eine Top-Kondizion mehr Zeitaufwand als das Aufbautraining von Muskeln. Eine gute Kondizion ist auch schneller verloren als K√∂rpermasse.

Ich frage mich immer wieder, warum manche schon zu Steroide greiffen, bevor √ľberhaupt die n√∂tigen Voraussetzungen f√ľr einen effizienten Muskelaufbau getroffen wurden. Das ist wie wenn man einen Ferrari mit √Ąther auff√ľllen w√ľrde anstatt mit Benzin.

Gruss Roy

[Diese Nachricht wurde von Roy am 12-11-2000 editiert.]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: