Aktuelle Zeit: Di Okt 16, 2018 11:45
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 3   [ 33 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frage an Armin, Shop Kleinblittersdorf
BeitragVerfasst: Mi Jan 03, 2007 17:17 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
Hallo,
kann es sein das ihr umgezogen seid ?
ich bin heute nach kleinblittersdorf gefahren,
konrad adenauer StraĂźe 13.
Aber da war kein shop mehr,
da stand zwar am anfang noch ein Schild Outlet-Nutrition Center,
aber bei 15a war nix mehr.

WEnn ihr umgezogen seid, wohin ?
Auf der pahe Stand noch die Konrad Adenauer Adresse

danke

greetz
squeez


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jan 03, 2007 18:24 
Hi Squeez,

wir haben den Direktverkauf einstellen müssen, weil die Behörden verrückt gespielt haben.

viele GrĂĽĂźe
Karsten


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jan 03, 2007 20:52 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
achso,
hmm schade.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jan 04, 2007 9:26 

Registriert: Mo Mai 23, 2005 9:42
Beiträge: 83
warum spielen die Behörden verrückt ? Was bedeutet das genau? Ihr habt doch nur die in Deutschland nicht umstrittenen Produkte verkauft oder ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jan 04, 2007 18:55 

Registriert: Fr Feb 18, 2005 22:38
Beiträge: 344
Wohnort: ThĂĽringen ,
jup das interessiert mich auch ,-PN geht auch ... 8O

_________________
Eisen und SchweiĂź so soll es sein !!
Peak-ThĂĽringen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jan 04, 2007 20:31 

Registriert: Mo Mai 23, 2005 9:42
Beiträge: 83
be mir natĂĽrlich dito mit der PN


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jan 04, 2007 20:44 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
ich wĂĽrde mich dann auch anschliessen :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jan 06, 2007 13:40 

Registriert: Mo Mai 31, 2004 17:28
Beiträge: 43
Ja Warum denn nur ???

Nachdenken und sich seine Gedanken machen.
Wenn alles Ok wäre spielt keiner verrückt.

Vielleicht Crea Professionell verkauft ??


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jan 06, 2007 15:06 

Registriert: Mo Mai 23, 2005 9:42
Beiträge: 83
ja ja, wenn von der Seite der Verantwortlichen keine Antwort bekommt, dann wird eben so gemutmaĂźt .....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jan 06, 2007 17:03 

Registriert: Do Okt 27, 2005 22:20
Beiträge: 111
ich war als auch schon direkt dort.
Also mir haben sie immer nur die erlaubte produkte mitgegeben, die anderen haben sie mir getrennt geliefert per post.
Vielleicht liegt es daran das sie machen produkten dort gelagert haben ??


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jan 06, 2007 17:08 

Registriert: Fr Feb 18, 2005 22:38
Beiträge: 344
Wohnort: ThĂĽringen ,
:?: :idea:

_________________
Eisen und SchweiĂź so soll es sein !!
Peak-ThĂĽringen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jan 06, 2007 17:29 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
vllt haben die behörden ja auch einfach nur sozusagen unterstellt da sie es auf der seite vertreiben,
oder vllt gab es ein produkt was die behörden als hardcore-supplement sehen und jetzt vllt auch eins ist was vorher keins war.

man weiss es nicht ist halt alles spakulation.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jan 06, 2007 18:14 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

"wenn alles in Ordnung wäre spielt keiner verrückt" .... hahaha dass ich nicht lache.

Das ist vielleicht in England, Holland, Luxemburg so, nicht aber in Deutschland und Frankreich.

In Deutschland und Frankreich wird erst nach einer Gerichtsverhandlung durch den Richterspruch bekannt, ob alles in Ordnung ist. Vorher können Zoll.- und Polizeibehörden, die vielleicht nicht mal den Unterschied zwischen Protein und Fett kennen, behaupten was sie wollen und "Gefahr im Verzug" sehen und alles bis zum Ausgang der Gerichtsverhandlung, was Monate oder Jahre dauern kann, beschlagnahmen. Das ist mir und vielen anderen in Deutschland schon so ergangen (deshalb sind ja viele Vertreiber, die mal in Deutschland waren, nicht mehr in Deutschland).

Ich habe früher jahrelang hunderttausende von damals noch D-Mark an Anwälte bezahlt und auch ALLE Prozesse mit den Behörden gewonnen.
Irgendwann wurde es mir dann aber auch zu dumm, dass Protein ein Arzneimittel sein soll, weil es den Muskelaufbau fördert, was ja keine Lebensmitteleigenschaft ist; dass Aminosäuretabletten (Proteinhydrolysat) die Aufschrift "wertgemindertes Produkt" auf dem Etikett haben sollen, weil die Tabletten bitter schmecken; dass HCA, Chitosan usw. Arzneimittel sein sollen usw. (möchte mal wissen, welche Krankheit diese Sachen heilen sollen)

Auch der Shop in Kleinblittersdorf hat bis jetzt alle Verhandlungen gegen die Behörden gewonnen, aber es ist den Leuten jetzt wohl auch zu dumm geworden, sich jedes mal mit teils lächerlichen Behauptungen herumzuschlagen, von den unnötigen Kosten für die Anwälte mal ganz abgesehen.

Folgende zwei kleine Geschichten spiegelt das Behördenverhalten in verschieden Ländern wieder:
1.
Bei jeder Fibo (in Deutschland) wo ich bis jetzt mit verschiedenen Firmen ausgestellt hatte, gabe es immer Stress und Streit mit den Behörden. Ich habe zum Schluss sogar das Beck´sche Lebensmittelrecht und eine offiziell bestellte und vereidigte Lebensmittelchemikerin mit auf die Fibo genommen und mich dann stundenlang mit den Behörden gestritten.

Als ich nach einigen Jahren Fiboerfahrung das erste mal in London eine Messe gemacht habe, kamen die Behörden auch. Als Sie sich vorstellten, dachte ich schon, ok, jetzt geht das Theater auch hier los. Aber ..... die Leute waren freundlich und fragten ob sie mir helfen können, ob ich Fragen habe usw...

2.
Als ich mit den saarländischen Behörden vor Jahren einmal abklären wollte, welche Produkte frei verkäuflich sind und welche nicht bekam ich als Antwort, dass es nicht die Aufgabe der Beamten sei, mich zu beraten.
Ihre Aufgabe sei es festzustellen ob ich gegen das Gesetz verstosse und das dann zu bestrafen.

Als ich das selbe später in England versucht habe, hat sich der Medizin-Inspektor mit mir zusammengesetzt und sich die Spezifikationen angesehen. Er wollte die Spezifikationen behalten und in Ruhe ansehen und mir dann Bescheid geben. Am nächsten Tag hatte ich eine email von ihm, dass alles in Ordnung ist und ich mit dem Verkauf anfangen kann.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jan 06, 2007 19:22 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
jap sowas ist typisch deutschland ,

aber ihr hättet es auf der page vermerken sollen oder im forum,

bin 1 ne stunde jeweils hin und zurĂĽck gefahren,
mit leeren händen :/.

naja egal


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jan 06, 2007 19:36 

Registriert: Mo Mai 23, 2005 9:42
Beiträge: 83
Kann s Deutschn Händlern auch passieren das sie soche Problem mit den Behörden bekommen wie der Shop in Kleinplittersdorf ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 3   [ 33 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: