Aktuelle Zeit: Fr Sep 21, 2018 2:01
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 9 Beitr├Ąge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frage zu BCAA
BeitragVerfasst: So Jan 23, 2011 21:27 

Registriert: So Jan 16, 2011 20:14
Beitr├Ąge: 8
Nabend allerseits,

seit einiger Zeit bin ich stiller Mitleser und -lerner in diesem Forum und nutze im Moment ausschliesslich Peak-Produkte um mein Training herum.
Ich habe viele Kombinationen ausprobiert und bin nun bei der "klassischen" Kombination Plutonium, Amino Fusion, Createston Standard.
Hinzu kommen Amino Fusion, Micellar Casein und BCAA.
Mir sind die Funktionen der o.g. Produkte mehr oder weniger gel├Ąufig, allerdings bin ich etwas unsicher bzgl. der Verwendung der BCAA. Ich lese von den unterschiedlichsten Einsatzzeiten, frage mich aber weiterhin, wie ich sie optimal verwende. Wenn ich es richtig verstanden habe werden f├╝r die MPS immer auch die essentiellen Aminos├Ąuren ben├Âtigt, die ich mit den BCAA ja nun nicht zuf├╝hre.
Die Kombination von beidem in Amino Fusion scheint ja der optimale Ansatz zu sein, da darin die richtige Menge und Kombination aller Aminos├Ąuren geliefert werden. Welchen Sinn macht in diesem Zusammenhang dann die isolierte Supplementierung von BCAAs und wann w├Ąre der optimale Zeitpunkt der Einnahme?
Auch ├╝berlege ich den Umstieg von CT auf CT Professional und frage mich nat├╝rlich, ob der Unterschied f├╝r einen "Normal-Trainierenden" tats├Ąchlich f├╝hl- und sichtbar ist? Gibt es dazu Vergleichs- bzw. Erfahrungswerte?

Gruss und Dank,

Sven


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu BCAA
BeitragVerfasst: So Jan 23, 2011 21:42 

Registriert: Do M├Ąr 25, 2010 0:49
Beitr├Ąge: 191
du kannst ja bcaas vor dem training nehmen und amino fusion w├Ąhrend des trainings , das ├╝berlege ich grade zu tun . zurzeit verwende ich bcaas vor und w├Ąhrend des trainings was mir ansich recht gut gef├Ąllt , ich k├Ânnte mir gar nicht mehr vorstellen ohne meinen bcaa shake im training zutrainieren ^^.. ich glaub bcaas sind vor dem training besser geeignet weil sie die proteinbiosynthese maximal schlagartig ankurbeln , und wohingegen amino fusion w├Ąhrend des trainings besser ist , da es ja genau dem k├Ârper gibt was er w├Ąhrend des trainings verbraucht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu BCAA
BeitragVerfasst: So Jan 23, 2011 21:56 

Registriert: So Jan 16, 2011 20:14
Beitr├Ąge: 8
Amino Fusion nehme ich ausschliesslich Intra (etwa 20g) zusammen mit 1l Wasser. Ist dann kurz vor Trainingsende aufgebraucht, danach dann das CT.
Ich habe mir nun folgende Reihenfolge gedacht und w├╝sste gerne, ob das auch tats├Ąchlich Sinn macht oder ob ich evtl. sogar auf BCAAs verzichten k├Ânnte:
30min vor Trainingsbeginn 10-15g BCAA
15min vor Trainingsbeginn 1/2 Portion (20g) Plutonium
Intra und Post wie o.g.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu BCAA
BeitragVerfasst: Mo Jan 24, 2011 9:39 

Registriert: Di Mai 11, 2010 13:37
Beitr├Ąge: 45
Ich denke du kannst auf die BCAA vorm Train verzichten,
Pre: Plutonium
Intra: Amino Fusion
Post: CT oder CT Prof
ist ne sehr gute Kombi!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu BCAA
BeitragVerfasst: Mo Jan 24, 2011 12:32 

Registriert: So Jan 16, 2011 20:14
Beitr├Ąge: 8
Alles klar, vielen Dank f├╝r die Info. Ich versuche schon fast krampfhaft noch Einsatzbereiche f├╝r weitere Peak-Produkte zu finden, nur fehlt mir anscheinend die Phantasie dazu. Ich nehme abends immer das Casein und 2-3x ├╝ber den Tag das Anabolic Protein. Hinzu kommen jetzt noch ZMA-Kapseln f├╝r den Abend. Wahrscheinlich ist das f├╝r einen Amateur wie mich schon die optimale Kombination?
Gibt es noch vergleichende Erfahrungswerte zwischen CT und CTP?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu BCAA
BeitragVerfasst: Mo Jan 24, 2011 12:41 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beitr├Ąge: 2008
schimms hat geschrieben:
Alles klar, vielen Dank f├╝r die Info. Ich versuche schon fast krampfhaft noch Einsatzbereiche f├╝r weitere Peak-Produkte zu finden, nur fehlt mir anscheinend die Phantasie dazu. Ich nehme abends immer das Casein und 2-3x ├╝ber den Tag das Anabolic Protein. Hinzu kommen jetzt noch ZMA-Kapseln f├╝r den Abend. Wahrscheinlich ist das f├╝r einen Amateur wie mich schon die optimale Kombination?
Gibt es noch vergleichende Erfahrungswerte zwischen CT und CTP?


man sollte aber die supplemente an seinen bedarf anpassen und nicht zwanghaft veruschen irgendwo noch irgendwas einzubauen.

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Bin├Ąr.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu BCAA
BeitragVerfasst: Mo Jan 24, 2011 12:49 

Registriert: Sa Jun 14, 2008 16:59
Beitr├Ąge: 173
Ich sehe das auch wie Turbo-D zumal ich pers├Ânlich rausgefunden habe, dass mir pers├Ânlich Plutonium vor dem Training reicht (also keine intraworkout Supps). Im Gegenteil, mir wird sogar ├╝bel wenn ich zwischendrin noch was konsumiere. Aber dies ist nat├╝rlich typenabh├Ąngig. Postworkout nehme ich selbstverst├Ąndlich mein geliebtes CTP, bzw. phasenweise Trianabol.
Vllt solltest du Amino Fusion tags├╝ber zwischendurch zu dir nehmen um die MPS anzuregen. BCAAs kannst du auch an reinen Cardiotagen pre-workout nehmen (evtl. mit ner Kapsel Thermodyn), da diese nicht nur als Muskelschutz dienen sondern auch irgendwie einen besseren "Drive" geben und den Abbau vom hartn├Ąckigen braunen K├Ârperfett f├Ârdern.

justagirrl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu BCAA
BeitragVerfasst: Mo Jan 24, 2011 13:10 

Registriert: So Jan 16, 2011 20:14
Beitr├Ąge: 8
turbo-d hat geschrieben:
schimms hat geschrieben:
Alles klar, vielen Dank f├╝r die Info. Ich versuche schon fast krampfhaft noch Einsatzbereiche f├╝r weitere Peak-Produkte zu finden, nur fehlt mir anscheinend die Phantasie dazu. Ich nehme abends immer das Casein und 2-3x ├╝ber den Tag das Anabolic Protein. Hinzu kommen jetzt noch ZMA-Kapseln f├╝r den Abend. Wahrscheinlich ist das f├╝r einen Amateur wie mich schon die optimale Kombination?
Gibt es noch vergleichende Erfahrungswerte zwischen CT und CTP?


man sollte aber die Supplements an seinen bedarf anpassen und nicht zwanghaft veruschen irgendwo noch irgendwas einzubauen.


Du hast nat├╝rlich Recht, das war wohl etwas ungl├╝cklich formuliert. Ich kann ja nicht mehr tun als zu versuchen in dem Dschungel die f├╝r mich beste Kombination zu finden. Die Produktbeschreibungen ├╝berschneiden sich f├╝r mein unge├╝btes Auge h├Ąufig, d.h. irgendwie sorgt vieles f├╝r "sofortige" MPS - ich sehe meine derzeitige Kombination als guten Kompromiss aus dem was ich bisher gelernt habe an. Viel spezifischer im Sinne von der Supplementierung einzelner Wirkstoffe kann ich derzeit wohl auch nicht werden, da die Unterschiede bei meinem Trainingsstand wohl noch nicht so stark ins Gewicht fallen.

Ich nehme auf jeden Fall mit, dass die BCAA nicht unbedingt einen zus├Ątzlichen Vorteil vor dem Plutonium bringen, sondern eher bei Cardio-Einheiten hilfreich sind (bei denen ich tendentiell eher kein Plutonium nehme).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu BCAA
BeitragVerfasst: Mo Jan 24, 2011 13:20 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beitr├Ąge: 2008
schimms hat geschrieben:
turbo-d hat geschrieben:
schimms hat geschrieben:
Alles klar, vielen Dank f├╝r die Info. Ich versuche schon fast krampfhaft noch Einsatzbereiche f├╝r weitere Peak-Produkte zu finden, nur fehlt mir anscheinend die Phantasie dazu. Ich nehme abends immer das Casein und 2-3x ├╝ber den Tag das Anabolic Protein. Hinzu kommen jetzt noch ZMA-Kapseln f├╝r den Abend. Wahrscheinlich ist das f├╝r einen Amateur wie mich schon die optimale Kombination?
Gibt es noch vergleichende Erfahrungswerte zwischen CT und CTP?


man sollte aber die Supplements an seinen bedarf anpassen und nicht zwanghaft veruschen irgendwo noch irgendwas einzubauen.


Du hast nat├╝rlich Recht, das war wohl etwas ungl├╝cklich formuliert. Ich kann ja nicht mehr tun als zu versuchen in dem Dschungel die f├╝r mich beste Kombination zu finden. Die Produktbeschreibungen ├╝berschneiden sich f├╝r mein unge├╝btes Auge h├Ąufig, d.h. irgendwie sorgt vieles f├╝r "sofortige" MPS - ich sehe meine derzeitige Kombination als guten Kompromiss aus dem was ich bisher gelernt habe an. Viel spezifischer im Sinne von der Supplementierung einzelner Wirkstoffe kann ich derzeit wohl auch nicht werden, da die Unterschiede bei meinem Trainingsstand wohl noch nicht so stark ins Gewicht fallen.

Ich nehme auf jeden Fall mit, dass die BCAA nicht unbedingt einen zus├Ątzlichen Vorteil vor dem Plutonium bringen, sondern eher bei Cardio-Einheiten hilfreich sind (bei denen ich tendentiell eher kein Plutonium nehme).



zum plutonium keine bcaas, da diese schon enthalten sind!
dann lieber intra nochmal welche.
zum cardio = speed serum + bcaas!

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Bin├Ąr.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr├Ąge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 9 Beitr├Ąge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 G├Ąste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht ├Ąndern.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht l├Âschen.

Suche nach:
Gehe zu: