Aktuelle Zeit: Di Sep 25, 2018 17:47
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 11 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frage bez. KUR, bitte um Ratschlag!
BeitragVerfasst: Mi Apr 27, 2005 20:11 

Registriert: Mo Feb 28, 2005 0:13
Beiträge: 14
Servus,

ich hab in nächsten Zeit vor eine Kur zu Starten.
Kurz zu meinen Daten...

Trainiere seit 1,5 Jahren
Größe: 196 cm
Gewicht: 91 Kg
Kfa: ca. 12%

Ziel: 95 Definierte kg :O

Meine Frage an euch:

Will die folgenden Supps verwenden.

Creatinkombi:Creatin, Glutamin, D-Ribose,Taurin...alles in einem

TT von Peak sowie
Vanadyl Sulfat von Peak


Was meint ihr zu solch einer Kur.
Ist diese Kombi gut gewählt und macht Sie vorallen "in dieser Kombi" Sinn?

Vielen Dank schon mal vor ab.

So on Dex[/b]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage bez. KUR, bitte um Ratschlag!
BeitragVerfasst: Mi Apr 27, 2005 21:08 

Registriert: Mo Jan 03, 2005 21:19
Beiträge: 1500
Wohnort: Chemnitz
Dex hat geschrieben:
Servus,

ich hab in nächsten Zeit vor eine Kur zu Starten.
Kurz zu meinen Daten...
Mit Creatin/Supps macht man keine Kur, ne Kur machst Du mit Steroiden! Creatin sollte möglichst dauerhaft genommen werden, und zwar etwa 4 - 5 g bei Deinem Gewicht, mindestens aber 3 Monate, denn nur dann wachsen die Muskeln auch, bei 4 Wochen hast Du nur den kurzfristigen Kraftanstieg und Wassereinlagerung, kaum neue Muskelmasse.

Trainiere seit 1,5 Jahren
Größe: 196 cm
Gewicht: 91 Kg
Kfa: ca. 12%
Ganz gut.

Ziel: 95 Definierte kg :O

Meine Frage an euch:

Will die folgenden Supps verwenden.

Creatinkombi:Creatin, Glutamin, D-Ribose,Taurin...alles in einem
Am besten w√§re gleich CT, dass ist alles in einem und noch viel mehr. Ansonsten Creatin fr√ľh und nach dem Training je 3 - 4 g mit etwa 100 g hochglyk√§mischen KH oder besser, Du bestellst den Anabolic Juce von Peak und nimmst je 8g/10ml dazu, so sparst Du Dir die Unmengen an KH.

TT von Peak sowie
Vanadyl Sulfat von Peak


Was meint ihr zu solch einer Kur.
Ist diese Kombi gut gewählt und macht Sie vorallen "in dieser Kombi" Sinn?
Ja, aber nur wenn Du Sie mindestens 3 Monate durchziehst, besser wäre aber CT und eventuell Amino anabol (BCAA's) während des Trainigs.

Vielen Dank schon mal vor ab.

So on Dex[/b]

_________________
MfG Uwe

Es ist Alles ein weites Feld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Apr 27, 2005 21:47 

Registriert: Mo Feb 28, 2005 0:13
Beiträge: 14
Erstmal Dankef√ľr die Antwort.

Ja CT zu nehmen hab ich √ľberlegt, jedoch sind mir die Kosten in dem Fall ein wenig zu hoch.

Bei dem CT massiv oder das normale "verbesserte" CT betrage die Einnahme bei 2440g eine Dauer von 4 Wochen und das w√ľrde mir nicht sehr viel Bringen.

Und bei Doppelter Bestellung wäre wie gesagt der Preis zu hoch.

Vanadyl soll in Verbindung Crea.. gute Resultate erbringen.
TT werde ich denke ich erstmal durch Anabolic Protein ersetzten und zu einem späteren Zeitpunkt in Erwähgung ziehen.

Obwohl der Vorschlag mit Anabolic Juice auch recht interessant klingt.

Nur was ist im Endeffeckt besser oder eher gesagt was ist in Verbindung mit Creatin besser einzunehmen. Vanadyl oder Ana.Juice?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Apr 27, 2005 21:53 

Registriert: Mo Jan 03, 2005 21:19
Beiträge: 1500
Wohnort: Chemnitz
@ Dex

Ganz klar Anabolic Juce, das D - Pinitol lagert das Creatin richtig in die Muskulatur ein, in etwa vergleichbar wie 100 g hochglyk√§mische KH, zus√§tlich sind weitere "funktionelle Pflanzenstoffe" enthalten, welche gerade die Muskelproteinsynthese verbessern, es kommt also ebenfalls sehr gut zu Anabolic Protein. Am besten Du nimmst fr√ľh und nach dem Training je 10 ml AJ + 30 g AP + 3 g Creatin, dass d√ľrfte finaziell machbar sein und definitiv gute Ergebnisse bringen.

_________________
MfG Uwe

Es ist Alles ein weites Feld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Apr 27, 2005 22:02 

Registriert: Mo Feb 28, 2005 0:13
Beiträge: 14
klasse, danke f√ľr die schnelle Antwort.

Das klingt √úberzeugend :D
Die einzige Frage die sich mir noch stellt, ist ob ich evtl. doch anstatt der CreaKombi die folgende Werte beinhaltet:

Analyse
pro 100 Gramm pro 40 g Portion
Eiweiß 12 g 5 g
Kohlehydrate 72 g 29 g
Fett 0 g 0 g
Brennwert 346 kcal/ 1469 kj 138 kcal/ 587 kj
Creatin 13 g 5 g
L-Glutamin 8 g 3 g
D-Ribose 2,5 g 1 g
Taurin 3 g 1 g
Magnesium 625 mg 250 mg
Vitamin B1 3,8 mg 1,52 mg
Vitamin B2 4,6 mg 1,84 mg
Vitamin B6 4,9 mg 1,96 mg
Vitamin B12 13 ¬Ķg 5,2 ¬Ķg
Biotin 405 ¬Ķg 162 ¬Ķg
Calcium D Pantothenat 21,6 mg 8,64 mg
Fols√§ure 432 ¬Ķg 173 ¬Ķg
Nicotinsäureamid 49 mg 19,6 mg
Vitamin E 32,4 mg 13 mg
Vitamin C(Ascorbinsäure) 162 mg 64,8 mg

...auf reines Creatin + Amino Anabol umsteige. Da dieses auf zusätzliche Saponine enthält.

Obwohl grade die Kombi mit Creatin + Glutamin + Taurin auch sehr Effektiv...

dare100em ich stopp die Zeit : ), nein im Ernst ich w√ľrde mich freuen wenn du daraufhin auch einen Ratschlag h√§ttest.


Danke schonmal


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Apr 28, 2005 9:39 

Registriert: Mo Jan 03, 2005 21:19
Beiträge: 1500
Wohnort: Chemnitz
@ Dex

Die Kombination ist so schlecht nicht, nat√ľrlich nicht zu vergleichen mit CT, aber dazu gibt es auch keinen Vergleich.
Die Portionsgröße ist genau richtig; aber: Nimm unbedingt den Anabolic Juce dazu, denn die etwa 30 g KH in einer Portion bewirken hinsichtlich Insulin gar nichts, d. h. ohne das D - Pinitol wird das Creatin (5 g) schlecht eingelagert. Eiweiß ist sehr wenig enthalten (5 g / Portion), wichtig ist, dass es sich um schnelles Protein (Whey oder Soja - Isolat) handelt, wenn Du es Dir leisten kannst, kannst Du je Portion etwa 30 g AP dazugeben, dann hast Du einen ziemlich guten Mix.

Also: Portion Creatin - Kombi (40 g) + 10 ml AJ + 30 g AP.

_________________
MfG Uwe

Es ist Alles ein weites Feld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Apr 28, 2005 13:19 

Registriert: Mo Feb 28, 2005 0:13
Beiträge: 14
Zitat:
Also: Portion Creatin - Kombi (40 g) + 10 ml AJ + 30 g AP.


Wie schaut es auch mit der Fl√ľssigkeit soll ich das mit Wasser mixen ? denn normaler Verzehr von Protein geschieht doch mit Mlich, das zusammen mit dem Creatin ist denke ich nicht sehr gut.

Gruß Dex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Apr 28, 2005 13:52 

Registriert: Mo Jan 03, 2005 21:19
Beiträge: 1500
Wohnort: Chemnitz
@ Dex

Pro g Creatin etwa 100 ml Wasser, insgesamt also rund 500 ml.

_________________
MfG Uwe

Es ist Alles ein weites Feld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Apr 28, 2005 14:19 

Registriert: Mo Feb 28, 2005 0:13
Beiträge: 14
Zitat:
Pro g Creatin etwa 100 ml Wasser, insgesamt also rund 500 ml.


also ich entnehme mal aus deiner Antwort das ich es mit Wasser mixen soll.

Zusammengefasst:

Pro Tag bei einer Dauer von ca 7-8 Wochen,
Täglich in einem Mix(nach dem Training):

40g Creatin mit 10ml Anabolic Juice und 30g Anabolic Protein. und das ganze mit 500ml Wasser.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Apr 28, 2005 19:16 

Registriert: Mo Jan 03, 2005 21:19
Beiträge: 1500
Wohnort: Chemnitz
@ Dex

Ja, aber nicht 40 g Creatin, sondern 40 g von der Kombie (mit 5 g Creatin), 40 g Creatin w√ľrde ich nicht empfehlen 8O Nat√ľrlich mit Wasser, 500 ml.

_________________
MfG Uwe

Es ist Alles ein weites Feld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 29, 2005 12:35 

Registriert: Mo Feb 28, 2005 0:13
Beiträge: 14
Ja ich meinte damit die Kombi, nene 40g Crea wäre nen bischen zu viel des Guten.
Nochmal danke,

Gruß Dex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 11 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: