Aktuelle Zeit: Di Sep 18, 2018 20:57
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 8 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frage an die Profis. MEIN TRAININGSPLAN
BeitragVerfasst: Mo M√§r 13, 2006 21:49 

Registriert: Di Feb 07, 2006 20:43
Beiträge: 56
ich poste hier mal meinen trainingsplan zur kontrolle.
ich bitte euch, falls etwas zu viel oder falsch sein sollte, mir es zu sagen...
:wink:

also

MONTAG (BRUST & BIZEPS)
3x30 Crunches (+ schräg)
3x10 Bankdr√ľcken KH
3x10 Fliegende Schrägbank
3x10 √úberz√ľge
3x10 Scott Curls
3x10 Hammercurls
2x10 KH Curls

DIENSTAG (Cardio)

MITTWOCH (SCHULTER & TRIZEPS)
3x30 Crunches (+ schräg)
3x10 Nackendr√ľcken
3x10 Schulterheben
3x10 Seitheben
3x10 Frontheben
3x10 Trizeps KH (Kickbacks)
3x10 Trizeps Seilzug

DONNERSTAG (Ruhe)

FREITAG (R√úCKEN)
3x30 Crunches (+ schräg)
3x10 R√ľckenstrecker
3x10 Rudern
3x10 KH Rudern
3x10 Nackenziehen

SAMSTAG, SONNTAG (Ruhe)

so, das wäre mein plan, wie ich schon lange trainiere...
zus√§tzlich an supps nehm ich BCAA¬īs vor und nach dem training und AP (morgens und abends vorm schlafengehen)

wollt mir jetzt evtl, noch dieses createston prof. bestellen.
könnt ihr mir das empfehlen ??? was schmeckt da besser ? sauerkirsch oder orange :?

will bis sommer noch ein bißchen was zulegen und körperfett runterkriegen :lol:

w√§re f√ľr ein paar tips sehr dankbar !!!

Danke und gruß
david


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo M√§r 13, 2006 23:37 

Registriert: Mo Jul 11, 2005 14:55
Beiträge: 147
hast du keine beine?

_________________
Anonym bin ich schon, jetzt werde ich Alkoholiker!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di M√§r 14, 2006 0:26 

Registriert: Mo Jun 07, 2004 22:52
Beiträge: 1043
denke 2 √úbungen f√ľr Bizeps d√ľrften ausreichen, f√ľr die Schulter 4 √úbungen erscheint mir auch etwas viel, beine solltest du lieber mit trainieren und lieber ein oder zwei √úbungen f√ľr die anderen Muskelgruppen weglassen !

Createston Kirsch schmeckt mir persönlich besser als orang, aber da wirst du ums probieren nicht herum kommen, nim zuerst die normale Version.

mfg

silversurfer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di M√§r 14, 2006 9:14 

Registriert: Di Feb 07, 2006 20:43
Beiträge: 56
hey danke f√ľr die tips.
kann ich jedesmal bautraining machen ? oder sollte ich da auch langsamer machen.

zum thema beine :?
ich kann nicht viel bein√ľbungen machen, da ich schwer probleme mit meinen knien habe.
beinpresse und beinstrecker merk ich schon extrem in den knien.
das is echt sch***...
muss mich wohl dann vorher mit schmerzmittel vollpumpen, dann d√ľrfte es hinhauen
:lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di M√§r 14, 2006 20:24 

Registriert: Mo Jan 03, 2005 21:19
Beiträge: 1500
Wohnort: Chemnitz
@ David1980

Bei Knieproblemen kann leichtes Beintraining sogar sehr förderlich sein. Auf schwere Beinpresse, KB schwer und Hackenschmitt allgemein solltest Du aber nat. verzichten.

_________________
MfG Uwe

Es ist Alles ein weites Feld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do M√§r 23, 2006 14:06 

Registriert: Di Jan 31, 2006 14:36
Beiträge: 203
sagen wir mal so, was ist denn dein primeres ziel?? Nach deinen Angaben sieht es mir nach Muskelaufbau aus!
Erstmal w√ľrde ich verschiedene Muskelgruppen die du aufz√§hlst nicht si mit einander kombinieren, da du mir noch nicht all zu viel Ahnung von dem Thema hast sondern mich erstmal daran halten Kombinationen zu nehmen die zusammenpassen.
Wichtig: Bei jedem Training an dem du Bauch trainierst, Bauch immer erst zu Schluss, so hast du f√ľr die anderen √úbungen mehr Power!!!
Wenn du Masse aufbauen willst dann halte dich vorallem an Grund√ľbungen!

Wenn du Brust Montags machen willst, dann mit Trizeps! Von Vorteil wäre hier noch Schultern unter zu bringen, oder noch besser Trizeps wegzulassen.

Mach dann mal
1 X 20-25 Wdh Bankdr√ľcken zum aufw√§rmen
5 X 8-12 Wdh Bankdr√ľcken flach
√úberz√ľge reicht 1 X 20 Wdh zu Dehnung des Brustkorbes

1 x 20 Wdh Trizepsdr√ľcken mit der SZ oder Langhantel im Liegen
3 X 10-15 Wdh "
3 X Dips langsam max. 90¬į runter max.

3 X Seitheben 10-12 Wdh


dann dein Cardio wenn dus willst


Mittwoch dann dein R√ľcken und Bizeps

wenn du ihn nem richtig guten Studio bist dann lass dir Kreuzheben erkl√§renist schwer zu beschreiben, nicht ne Person fragen die auch trainiert, die gefahr das die sie dir falsch zeigt ist zu gro√ü und die falsche Ausf√ľhrung wird auf die Dauer fatal! Ansonsten mach den R√ľckenstrecker weiter, genauso wie bei der Bauchmuskulatur langsame Bewegungen!! Wirklich langsam!!!!
Da dann beim r√ľckengradstrecker 3 X 20 Wdh
oder beim Kreuzheben 1 X 20 Wdh
3 X 10-12 Wdh
vorgebeutes Rudern frei mit der Langhantel kanns du dir dann auch mal erklären lassen
3 X 10 Wdh
Latziehen 2 X 8 Wdh

Bizep mach einfach 1 X 20 Whd Langhantelcurls frei
3 X Langhantelcurls mit 6-10 Wdh
lehen dabei den R√ľcken an ne Wand oder so damit du keinen Schwund holst somit auch kein Hohlkreuz und keine oder minimale Schultermiteinbeziehung hast und nur deine Bizepse trainierst

dann nochmal dein cardio

dein Bauchtraining kannst du im Prinzip beibehalten, aber vergiss die schrägen Bauchmuskeln nicht!!

wenn du dein körperfett anwisierst lass dir von nem trainer ne empfehlung geben, dir den Körperfettgehlet genau bestimmen (könnte ich zwar auch alles machen aber ohne apperatur ist es etwas blöde!) und dir daruaf ne maßgeschneiderte Anleitung geben wie du im Ausdauertraining verfahren musst!
W√ľrde dir je nach K√∂rpertyp, sch√§tze mal das du Endomorph bist eher dann etwas abraten was einzunehemn in dem viele Kohlenhydrate entahlten sind eher mehr Eiwei√ü, kannst aj nach dem test schreiben was dabei rauskam dann kann ich dir eher ne Empfehlung geben!


Viel Spass noch :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa M√§r 25, 2006 19:30 

Registriert: Fr Mär 24, 2006 12:20
Beiträge: 90
@ Cubasis


Zitat:
Erstmal w√ľrde ich verschiedene Muskelgruppen die du aufz√§hlst nicht si mit einander kombinieren, da du mir noch nicht all zu viel Ahnung von dem Thema hast sondern mich erstmal daran halten Kombinationen zu nehmen die zusammenpassen.


Willst du damit sagen, dass jemand der Brust mit Bizeps und Lat mit Trizeps trainiert, keine Ahnung hat ??

Ich habe mit dieser Kombination bessere Arme bekommen, wie mit der √ľblichen Brust/Trizeps Lat/Bizeps kombination, weil ich dadurch den Arm mit mehr Gewicht belasten konnte, da er nicht vorerm√ľdet war. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa M√§r 25, 2006 21:19 

Registriert: Di Jan 31, 2006 14:36
Beiträge: 203
nein, das nicht, aber da er scheinbar noch anf√§nger ist w√ľrde ich ihm dass erst zu einem sp√§teren Zeitpunkt mal versuchen lassen, wenn er alle √úbungen sauber ausf√ľhrt und nicht noch andere Muskelgruppen mit einebzieht die er nicht unbedingt braucht, da er sonst leichter ins √úbertraining kommt, wenn du etwas mehr √úbung hast ist das keine schlechte sache mal ab un zu den Plan zu wechseln. In dem Fall gebe ich dir recht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 8 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: