Aktuelle Zeit: Mo Sep 24, 2018 4:55
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: frage an MM und andere hd experten!
BeitragVerfasst: Mi M√§r 14, 2001 22:08 

Registriert: Mi Mär 14, 2001 1:01
Beiträge: 4
Wohnort: nrw, irgendwo zwischen aachen und köln
hallo erstmal!
ich m√∂chte am montag mit dem hd trainingssystem von menzer beginnen. habe die beitr√§ge von MM gelesen und m√∂chte nun mit progi 1 anfangen. habe bis jetzt volumen trainiert und 3 monate aus beruflichen gr√ľnden pausieren m√ľssen. nun zu meinen fragen:

1)mein trainingspartner spielt 2x wöchentlich fussball. ist dies eine zu hohe anforderung an seine regenerationsfähigkeit?

2)wir trainieren in meinem gut ausgestateten homegym. mir ist es aus gesundheitlichen gr√ľnden leider nicht m√∂glich kniebeugen auszuf√ľhren. ist es ausreichen beinstrecken und beincurls auszuf√ľhren? √ľber eine beinpresse verf√ľge ich leider nicht

3)bis jetzt habe ich die basis √ľbungen alle 6 wochen ausgetauscht, konnte davon in deinen postings (von MM) nichts lesen. ist dies nicht notwendig und ich trainiere immer nach den gleichen √ľbungen ohne ab√§nderungen vorzunehmen?

√ľber antworten w√ľrde ich mich sehr freuen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: frage an MM und andere hd experten!
BeitragVerfasst: Do M√§r 15, 2001 7:49 

Registriert: So Apr 16, 2000 0:01
Beiträge: 45
Wohnort: Germany,26382 Wilhelmshaven
Hallo Giganto,

gerne beantworte ich Dir Deine Fragen.

zu 1.)Kann pauschal nicht beantwortet werden.
Wenn sich die Kraftwerte erhöhen, ist
in Ordnung. Wenn die Kraftsteigerungen
ausbleiben, sollte entweder das Fuß-
ballspielen reduziert werden oder
speziell das Training der Beine nur
einmal alle 2 - 3 Wochen durchge-
f√ľhrt werden.

zu 2.)Solange Du die √úbungen bis zur lokalen
Muskelerm√ľdung ausf√ľhrst, wird sich
ein Zuwachs einstellen.
Da der Gesäßmuskel bei diesen Übungen
nicht gefordert wird, wäre es schön,
wenn eine √úbung f√ľr diesen wichtigen
Muskel in das Programm eingebunden
wird. Beispiel: Kreuzheben mit durchge-
dr√ľckten Beinen; Deadlift oder Hyperex-
tensions.

zu 3.)Ein Austauschen der √úbungen ist nicht
zwingend erforderlich.
Wenn das Training intensiv genug ist
( positives Muskelversagen ), wird
der Muskel veranlaßt seine Reserven
zu erhöhen. Jetzt kommt es nur darauf
an, dass nicht zuviel und zu oft
trainiert wird. In der Praxis haben
sich maximal 5 Trainingssätze in
einer Einheit und Training alle 5 - 7
Tage f√ľr den Anfang als optimal heraus-
gestellt.

Viel Spa√ü beim Gelingen und vorallem gute Ergebnisse w√ľnscht

MM


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: frage an MM und andere hd experten!
BeitragVerfasst: Do M√§r 15, 2001 15:07 

Registriert: Mi Mär 14, 2001 1:01
Beiträge: 4
Wohnort: nrw, irgendwo zwischen aachen und köln
vielen dank an dich MM (und das meine ich so wie ich es schreibe). du hast mir sehr weiter geholfen!
Ich kanns echt nicht abwarten am montag wieder mit dem training zu starten! nach drei monaten zwangspause bin ich wieder motiviert wie am anfang und aufs hit system sehr gespannt (vor allem auf meine fortschritte)!
ich hoffe, dass ich dich und die anderen nicht zu sehr genervt habe! spr√ľche wie "schon wieder diese ewige diskussion √ľber hit nervt sehr" und √§hnliche, motivieren nicht gerade fragen ins forum zu stellen.

[Diese Nachricht wurde von Giganto am 15-03-2001 editiert.]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: