Aktuelle Zeit: Mi Sep 19, 2018 2:50
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 9 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frage und Vorschlag an Peak, bzw. Armin
BeitragVerfasst: Fr Mai 30, 2003 10:46 

Registriert: Di Mär 18, 2003 11:15
Beiträge: 44
Wohnort: Schweiz
@armin

Es wäre sehr hilfreich wenn auf eurer Homepage eine Legende zu finden wäre, bei welcher man Erklärungen zu all euren Zutaten finden könnte.

Ich benutze seit vielen Jahren Hi-Tec Produkte und finde immer wieder Zutaten die ich nicht einordnen kann. Beim Power-Pack gibt es eine ganze Reihe von Zutaten (unter Besondere Nährstoffe) die ich nicht kenne und deren Wirkung mir nicht bekannt ist.

Mein Vorschlag w√§re, dass man eine kurze Erkl√§rung zu all euren Zutaten erstellen w√ľrde, damit Kunden Nachschlagen k√∂nnen, was sie da genau essen.

Z.B. was bewirken folgende Nährstoffe:

Cholin?
Inosit?
Octacosanol?
Beta-Sitosterin?
Campestirin?
5-Avestirin?
RNA?
DNA?
Sod?
Piperin?
Was bedeutet R-Max optimiert?

Ich weiss das sind jetzt viele Fragen auf einmal. Wäre trotzdem froh wenn mir auch sonst jemand auskunft geben kann. :roll:

Gruss
Hardgainer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Mai 30, 2003 18:00 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hi,
gute Idee, aber extrem arbeitsaufwendig.
Momentan bin ich 14-16 Stunden am Tag besch√§ftigt, aber ich werde sp√§ter deine Idee verwirklichen. Das sch√∂ne daran ist, dass man auf diese Art sogar die "ganze" Wahrheit schreiben kann, dh. wirklich sagen darf was eine Substanz alles kann (bei Fertigprodukten darf man nie zu viel √ľber Wirkung schreiben, sonst stufen die Beh√∂rden das Produkt als Arzneimittel ein).
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jun 06, 2003 9:43 

Registriert: Di Mär 18, 2003 11:15
Beiträge: 44
Wohnort: Schweiz
super :P :P :P :P . Wow, 14 - 16 Stunden Arbeit und Trainieren und Schlafen tust du auch no 8O 8O


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jun 20, 2003 11:40 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hi,
MOMENTAN (darauf bitte Schwerpunkt legen) trainiere ich nicht (außer ab und zu mal ein paar km joggen), also nur Arbeit und Schlaf.
Aber das wird sich ab 21. Juli 2003 (Urlaub und Wiederaufnahme des Krafttrainings und dann normale Arbeitszeit) ändern.
Armin, Nsearch
PS: das siehst du wie ich mir f√ľr gute Produkte den..... aufreisse (joke)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jun 20, 2003 11:45 

Registriert: Di Mär 18, 2003 11:15
Beiträge: 44
Wohnort: Schweiz
toll :D :D und das ist auch der Grund warum ich schon immer bei euch bestellt habe und auch immer bei euch bestellen werde :wink: :wink: (es w√§re aber sch√∂n, wenn man wieder per Kreditkarte zahlen k√∂nnte. 40 Fr. Postgeb√ľhren pro Bestellung sind einfach viel zu viel.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jun 23, 2003 14:18 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hi,
wird in den nächsten Tagen möglich sein
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Okt 18, 2003 15:09 

Registriert: Do Jul 06, 2000 0:01
Beiträge: 325
Wohnort: Wien
Ich bringe den Thread mal wieder hoch - die paar Tage bis zur Möglichkeit der Kreditkartenbestellung scheinen mir ein bisschen mehr als 24h zu haben (ein bisschen Zynik muss sein).

Wie siehts denn nun aus? Wurde schon mehrmals vertröstet, dass man "in ein paar Tagen" wieder mit Kreditkarten bestellen kann... mittlerweile sind mehrere Monate vergangen !!!

:?: :?:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Okt 20, 2003 13:34 

Registriert: Do Jan 13, 2000 1:01
Beiträge: 329
Hi Crash,

da ich den Vertrieb f√ľr Deutschland √ľbernommen habe und als neugegr√ľndete Firma erst nach Erhalt des Handelsregistereintrages bei der Kreditkartenfirma zugelassen werde, kann es noch ein paar Wochen dauern, bis Du wieder mit Kreditkarte zahlen kannst. Wir haben gedacht, dass es schneller geht. Aber die machen voll Stre√ü bei Neugr√ľndern.

Karsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Okt 21, 2003 12:05 

Registriert: Di Mär 18, 2003 11:15
Beiträge: 44
Wohnort: Schweiz
ich hab heute bei Peak nachgefragt. Dort meinte man, dass es in ca. 3 Wochen wieder möglich sein sollte. Ich hoffe es...... :?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 9 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: