Aktuelle Zeit: Do Jul 19, 2018 2:29
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 6   [ 76 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Anregungen zu Produkteinf√ľhrungen
BeitragVerfasst: Do Apr 16, 2009 18:03 

Registriert: Do Jul 10, 2008 12:02
Beiträge: 482
Wohnort: Grafenwöhr
@vistamin
klar kannst du langsames protein auch essen
aber nicht jeder mag z.b. h√ľhnerbrust vor dem zubettgehen essen, zumal ich fleisch so kurz vor dem zubettgehen f√ľr nicht so gut halte, da schwer verdaulich
da wäre mir ein shake schon lieber, vor allem wenn er auch noch mit enzymen, beta edysteron, fettsäuren angereichert ist


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anregungen zu Produkteinf√ľhrungen
BeitragVerfasst: Do Apr 16, 2009 18:24 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
Zitat:
da wäre mir ein shake schon lieber, vor allem wenn er auch noch mit enzymen, beta edysteron, fettsäuren angereichert ist


fetts√§uren und enzyme finde ich f√ľr den nachtshake auch gut.
be halte ich f√ľr unn√∂tig bei dem nachtshake da er ja dadurch
definitiv teuer wird.
enzyme/fettsäuren/trypto, das wäre genial :wink:

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anregungen zu Produkteinf√ľhrungen
BeitragVerfasst: Do Apr 16, 2009 22:47 

Registriert: Do Jul 10, 2008 12:02
Beiträge: 482
Wohnort: Grafenwöhr
ok mit der menge gebe ich dir recht 100 g h√ľttenk√§se bzw. fleisch sollten kein problem darstellen
genauso sieht es mit quark aus

wenn ich in der diät bin, esse ich auch lieber langsames protein *g*, daß ich was zum beißen habe

aber ich denke die shakes w√ľrden auch sehr sehr viele anh√§nger finden und es w√§re gesch√§ftlich gesehen auf jedenfall ein produkt da√ü gut ankommen w√ľrde


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anregungen zu Produkteinf√ľhrungen
BeitragVerfasst: Fr Apr 17, 2009 22:46 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
man k√∂nnte sich evtl das anr√ľhren mit lein√∂l sparen und das zus√§tzliche trypto.

Wobei ich finde die Wirkung von Tryptophan im gegenzug zum solo supp in FF2 deutlich verstärkt wird


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anregungen zu Produkteinf√ľhrungen
BeitragVerfasst: So Apr 26, 2009 14:26 

Registriert: So Mär 16, 2008 10:53
Beiträge: 80
Hallo Leute

Es w√§re mal nett wenn ihr die √Ėffnung der Eiwei√üdosen √ľberarbeiten w√ľrdet und zwar so das auch Leute die keine Handgr√∂√üe eines S√§uglings aufweisen ohne sich die Hand zu brechen in die Dose kommen!
Oder einen Messl√∂ffel der bis unten reicht mit dazupacken, dann k√∂nnte ich mal die Peak-Dosen verwenden und m√ľsste nicht immer umf√ľllen!!!

Was mich auch mal intressieren w√ľrde ist ob ich der einzige mit diesem Problem bin?

MfG Alex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anregungen zu Produkteinf√ľhrungen
BeitragVerfasst: So Apr 26, 2009 15:15 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
unser Messbecher m√ľsste eigentlich bis unten reichen :wink:
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anregungen zu Produkteinf√ľhrungen
BeitragVerfasst: So Apr 26, 2009 16:18 

Registriert: So Dez 14, 2008 23:56
Beiträge: 448
Ich kenn das Problem, aber nur bei den kleinen Dosen, z.B. beim Amino Fusion. Hab es aber bisher immer irgendwie gelöst gekriegt ;).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anregungen zu Produkteinf√ľhrungen
BeitragVerfasst: So Apr 26, 2009 16:29 

Registriert: Sa Apr 11, 2009 16:51
Beiträge: 25
alex.r hat geschrieben:
Hallo Leute

Es w√§re mal nett wenn ihr die √Ėffnung der Eiwei√üdosen √ľberarbeiten w√ľrdet und zwar so das auch Leute die keine Handgr√∂√üe eines S√§uglings aufweisen ohne sich die Hand zu brechen in die Dose kommen!
Oder einen Messl√∂ffel der bis unten reicht mit dazupacken, dann k√∂nnte ich mal die Peak-Dosen verwenden und m√ľsste nicht immer umf√ľllen!!!

Was mich auch mal intressieren w√ľrde ist ob ich der einzige mit diesem Problem bin?

MfG Alex


Hallo,

die √Ėffnungen der Eiwei√üdosen zu √ľberarbeiten w√§re eine kostspielige Sache f√ľr Peak,
da man v√∂llig neue Werkzeugkonstruktionen und Werkzeuge f√ľr die Dosen machen m√ľ√üte...also f√ľr Dose und den Deckel!Aber mir geht es genauso wie dir,ich komme auch nicht richtig in die Dosen und f√ľlle deshalb um.Aber mir geht¬īs auch um den Inhalt der Dosen und deshalb isses mir auch relativ wurscht das ganze umzuf√ľllen...aber andere Kunden nervt das vielleicht :wink:

@ Armin

Meinst du mit "Messbecher" den Messlöffel den es hier im Shop unter Zubehör gibt :?:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anregungen zu Produkteinf√ľhrungen
BeitragVerfasst: So Apr 26, 2009 17:54 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

mit dem habe ich jedenfalls keine Problem auch bei der grossen CT Dose auf den Boden zu kommen ohne mit der ganzen Hand in die Dose zu m√ľssen.

Die Dosen umzubauen wäre wirklich zu teuer.
Da wir aber im nächsten Jahr einiges vorhaben und wird u.a. auch an einem neuen Kunststoff-Mess-Dosier-Löffel "gebastelt" wobei dieser evtl. mit einem Clip versehen, um einen Beutel zu verschliessen.


Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anregungen zu Produkteinf√ľhrungen
BeitragVerfasst: So Apr 26, 2009 18:56 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Bei den 1. kg dosen ok ABER

Habt ihr keine löffel ? Also bei AF BCAA TST usw. muß man ja nicht annähernd reinlangen da kann man ja ohne probleme mit dem löffel dosieren.

Bei CT Dosen oder Glucofast komme ich eigtl auch bis an boden mit einem normalen löffel, trotz meinen breiten watschen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anregungen zu Produkteinf√ľhrungen
BeitragVerfasst: So Apr 26, 2009 21:46 

Registriert: Sa Apr 11, 2009 16:51
Beiträge: 25
Hi,

ich denke das jeder einen Löffel zu Hause hat, mit dem man auch in eine 1 kg Dose kommt :wink:
Aber man kann ja Dinge immer verbessern und auch gerade hier unter diesem Thema eventuell einige Ideen sammeln ,die Peak vielleicht nicht von Heute auf Morgen umsetzen kann aber zumindest im Hinterkopf behalten und dann vielleicht irgendwann umsetzen k√∂nnte.Wenn Peak also schon zu jeder Dose einen Messl√∂ffel beilegt, dann k√∂nnte der auch ein wenig l√§nger sein...damit Leute mit Riesenflossen nicht unbedingt die Dosen umf√ľllen m√ľssen.So ein L√∂ffel ist sicher nur ein Randthema aber auch hier kann man sich verbessern :wink:

@ Armin

Danke, werde mir den Löffel das nächste Mal mitbestellen :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anregungen zu Produkteinf√ľhrungen
BeitragVerfasst: Mo Apr 27, 2009 7:28 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Und leute mit kleinen händen bekommen die deckel nichtmehr auf weil sie zu groß sind :mrgreen:


Louis, ich hab selbst keine kleinen hände und wenn man sich nicht all zu blöde anstellt muß man eigtl garnicht in die dose reinlangen.


Man(n) nehme die Dose unter den Arm, kippt sie leicht vor und geht ganz bequem mit dem löffel hinein und schaufelt auf.


Irgendwo finde ich mu√ü auch mal an den gesunden menchen verstand appeliert werden das man sich einfach mal selbst gedanken dr√ľber macht ob man vlt. etwas in der anwendung √§ndern k√∂nnte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anregungen zu Produkteinf√ľhrungen
BeitragVerfasst: Mo Apr 27, 2009 10:46 

Registriert: Sa Apr 11, 2009 16:51
Beiträge: 25
Du hast ja auch recht matti,
da ich wie oben beschrieben umf√ľlle betrifft es mich eh net...
aber andere Kunden könnte es halt stören!Darum ging es mir lediglich :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anregungen zu Produkteinf√ľhrungen
BeitragVerfasst: Mo Apr 27, 2009 10:53 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
einige könnte vieles stören aber wer sich an sowas stört und zwanghaft versucht wie ein metzger seine ganze hand da reinzustecken anstatt einfach den löffel weiter oben zu nehmen und es normal rauszuholen dem kann ich nicht helfen.


Und bei 500g dosen versteh ich es schon 100 10 14 fach garnicht..... die sind so klein da kann man mit einem teelöffel dosieren.....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anregungen zu Produkteinf√ľhrungen
BeitragVerfasst: Mo Apr 27, 2009 14:18 

Registriert: So Mär 16, 2008 10:53
Beiträge: 80
Hallo Leute

Wenn ich eine Dose von einem Hersteller und dazu einen Meßlöffel erhalte dann nehme ich an sie haben es auch selbst ausprobiert denn!
Ich glaube aber kaum das Armin oder ev. Manuel Bauer mit seiner Hand in die Dose kommt, klar kann ichs kippen und dabei immer eine Sauerei in der K√ľche fabrizieren aber das liegt doch nicht im Sinn des Erfinders irgendeiner hat sich sicher was dabei gedacht oder vielleicht auch nicht :twisted:

Und wenn ich den Betreff des Themas richtig lesen kann dann steht dort Anregungen oder?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 6   [ 76 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  N√§chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: