Aktuelle Zeit: Di Okt 16, 2018 23:33
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 19 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schlanke Frau
BeitragVerfasst: Do Okt 27, 2011 15:04 

Registriert: Mi Okt 26, 2011 14:43
Beiträge: 11
Hallo! Mein Name ist Sabine!
Ich brauche die Hilfe der hier schön definierten Männer :-X und Frauen!
Ich bin 1,67m gross und habe 76kg ;-O , was nat√ľrlich eine katastrophe ist! Weil ich mich so nicht leiden kann!! ich h√§tte eine gerne eine sch√∂n definierte figur, mind 10-15 kg weniger, bin willig kraft und ausdauertrainig zu machen, meine ern√§hrung zu √§ndern,weiss aber nicht wirklich wie ich das zustande bringen soll! Hab von Crashdi√§ten die Nase voll,und will sowas eigentlich nicht mehr, weils mehr kaputt,als gut macht,wirkt zwar im Moment, aber im Endeffekt, siehe meine Kilos!
Ich br√§uchte ein wenig Anleitung , Unterst√ľtzung, und einen "in den A....treter" :D (Motivator)! Einen ganz netten hab ich schon kennen gelernt, der mir ganz toll auskunft gab √ľber Supplements! Vielen Dank nochmal!
Vielleicht habt ihr Lust mir zu helfen ,mich neu zu definieren! :-T
Lg ohnemuscle


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlanke Frau
BeitragVerfasst: Do Okt 27, 2011 18:14 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
Beiträge: 1319
Hallo, herzlich willkommen im forum :-).

Das wichtigste hast du schon mal verstanden, schon mal ein anfang ;):
* crashdi√§ten in die m√ľlltonne, da du hier zuviel muskelmasse abbaust, welche die meiste energie im k√∂rper verbrennen (energie = zugef√ľhrte kcal-menge). Wenn du muskelmasse abbaust, sinkt dein grundumsatz und der stoffwechsel f√§hrt durch crashdi√§ten runter. Isst du dann normal, setzt der k√∂rper alles sofort als k√∂rperfett wieder an, als notreserve, falls er nochmal in eine, durch crashdi√§t vorgespielte hungersnot kommt.
* ernährungsumstellung ist sehr wichtig (menge, art und zeitpunkt)
* sport wird unerlässlich sein, dein ziel zu erreichen um kf abzubauen und trotzdem sportlich fit auszusehen.

Das wichtigste, k√∂rperfett zu verlieren ist ein kcal-defizit. Das hei√üt mehr zu verbrauchen als man zuf√ľhrt. Aber es reicht ein defizit von etwa 15 % um den stoffwechsel nicht auf notprogramm zu schalten und muskelmasse weitgehend zu erhalten.

Sportliche empfehlung wäre 3x krafttraining und 2x cardio/ausdauer. Sofern es zeitlich realisierbar ist.

Zur ernährung ist folgendes, meines erachtens, am besten geeignet:
30 % kh
40 % protein
30 % gutes fett
Kohlenhydrate morgens und ums training herum ansetzen. Den restlichen tag eher auf protein-/fettmahlzeiten setzen, um insulinspiegel auf möglichst niedrigem niveau zu halten um die fettverbrennung nicht zu stoppen.
Morgens sind khs wichtig um das nächtliche fasten zu beenden und auf "aktivmodus" zu schalten. Nach dem training sind diese wichtig, um kataboles (muskelabbauendes) umfeld zu einem anabolen (aufbauenden) und regenerativen prozess umzuwandeln.

Darf ich dir auch zum supplementratgeber raten von peak, da ist sehr viel zur ernährung und den nährstoffen einfach und verständlich drinnen :-). Kann ihn dir nur ans herz legen ;)

Gruß Hofe

_________________
DANKE F√úR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlanke Frau
BeitragVerfasst: Do Okt 27, 2011 23:03 

Registriert: Mi Okt 26, 2011 14:43
Beiträge: 11
Hallo Hofer!
Wow! Danke f√ľr die tollen Tipps! :D Ich hab begriffen was du sagtest, mit den Crashdi√§ten hab ich voll draufgezahlt! ich hatte eine tolle Figur, Gr 36 und jetzt zwei eineinhalb jahre sp√§ter....tja :-(( - aber ich kanns ja wieder √§ndern!. zu welchen Supplements w√ľrdest du mir raten? Und wo find ich diesen Supplementratgeber??
Danke und ganz liebe Gr√ľsse
Sabine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlanke Frau
BeitragVerfasst: Do Okt 27, 2011 23:20 

Registriert: Mi Apr 01, 2009 17:37
Beiträge: 2055
Um eine genaue Supplementempfehlung zu geben,m√ľsstest du erst mal deine Ern√§hrung genau durch gehen und dann sehen wo deine Defizite sind.Dann kann man die Ern√§hrung mit Supplementen erg√§nzen.Wenn du an Fett verlieren m√∂chtest,solltest du etwa 300Kcal weniger am Tag zuf√ľhren als du verbrauchst.Sonst hilft dir auch kein Fettburner weiter.Low Carb Ern√§hrung w√§re dann sehr angebracht!

_________________
The best way to make your dreams come true is to wake up!


Armin Kunz....Never forget!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlanke Frau
BeitragVerfasst: Fr Okt 28, 2011 0:16 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
Beiträge: 1319
Hier der link zum download des ratgebers https://www.peak.ag/catalog/pdf/Peak_Katalog_2011-3.pdf

Zum anderen gebe ich trainkilla voll recht. Supps sind keine mittel, weche man sich reinpfeift und dann klappts mit den zielen. Nahrungserg√§nzungen sollten die n√§hrstoffe zuf√ľhren, welche aufgrund der normalen ern√§hrung nicht zugef√Ļhrt werden (k√∂nnen). Beispiel: egal welche form, ob gebraten, parniert, ger√§uchert oder als filet. Ich habs schon so oft probiert, aber ich krieg keinen fisch oder andere wasserlebewesen runter. Ich mag diese speisen einfach nicht. Bekomm immer w√ľrgereiz und √ľbelkeit (audgrund des geschmacks). Daher nehme ich um an die √§u√üerst wichtigen fette zu kommen EPA/DHA/GLA. EPA und DHA sind wichtige omega 3 aus fettfisch.

Gruß Hofe

_________________
DANKE F√úR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlanke Frau
BeitragVerfasst: Fr Okt 28, 2011 5:49 

Registriert: Mi Apr 01, 2009 17:37
Beiträge: 2055
Hofe hat geschrieben:
Hier der link zum download des ratgebers https://www.peak.ag/catalog/pdf/Peak_Katalog_2011-3.pdf

Zum anderen gebe ich trainkilla voll recht. Supps sind keine mittel, weche man sich reinpfeift und dann klappts mit den zielen. Nahrungserg√§nzungen sollten die n√§hrstoffe zuf√ľhren, welche aufgrund der normalen ern√§hrung nicht zugef√Ļhrt werden (k√∂nnen). Beispiel: egal welche form, ob gebraten, parniert, ger√§uchert oder als filet. Ich habs schon so oft probiert, aber ich krieg keinen fisch oder andere wasserlebewesen runter. Ich mag diese speisen einfach nicht. Bekomm immer w√ľrgereiz und √ľbelkeit (audgrund des geschmacks). Daher nehme ich um an die √§u√üerst wichtigen fette zu kommen EPA/DHA/GLA. EPA und DHA sind wichtige omega 3 aus fettfisch.

Gruß Hofe


Welche nebenbei bemerkt ebenfalls zum Fettverlusst beitragen können! ;)

_________________
The best way to make your dreams come true is to wake up!


Armin Kunz....Never forget!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlanke Frau
BeitragVerfasst: Fr Okt 28, 2011 5:59 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
Beiträge: 1319
trainkilla hat geschrieben:
Hofe hat geschrieben:
Hier der link zum download des ratgebers https://www.peak.ag/catalog/pdf/Peak_Katalog_2011-3.pdf

Zum anderen gebe ich trainkilla voll recht. Supps sind keine mittel, weche man sich reinpfeift und dann klappts mit den zielen. Nahrungserg√§nzungen sollten die n√§hrstoffe zuf√ľhren, welche aufgrund der normalen ern√§hrung nicht zugef√Ļhrt werden (k√∂nnen). Beispiel: egal welche form, ob gebraten, parniert, ger√§uchert oder als filet. Ich habs schon so oft probiert, aber ich krieg keinen fisch oder andere wasserlebewesen runter. Ich mag diese speisen einfach nicht. Bekomm immer w√ľrgereiz und √ľbelkeit (audgrund des geschmacks). Daher nehme ich um an die √§u√üerst wichtigen fette zu kommen EPA/DHA/GLA. EPA und DHA sind wichtige omega 3 aus fettfisch.

Gruß Hofe


Welche nebenbei bemerkt ebenfalls zum Fettverlusst beitragen können! ;)


;) aber nebenbei bemerkt ;)

EPA und DHA haben so viele positiven eigenschaften, auf diese sollte man keines falls verzichten :-). Und wer keinen fettfisch mag, muss supplementieren.

_________________
DANKE F√úR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlanke Frau
BeitragVerfasst: Fr Okt 28, 2011 16:19 

Registriert: Mi Okt 26, 2011 14:43
Beiträge: 11
Vielen Dank Hofe und Trainkilla! ( Übrigens schone Muskeln , wenns deine sind! :-X ) Mir ist das schon klar , dass es nicht gut ist irgend ein zeugs reinzuschmeissen und darauf zu warten dass das grosse Wunder geschieht! (Dann wären wir ja alle schön schlank und gut gebaut!) Aber ein bisschen informiern tu ich mich halt gerne , vor allem wenn man Profis fragen kann die wissen wovon sie reden! Und als nichtwissende Frau in dem Gebiet --frag ich nunmal gerne! :-} :D Weil ich halt alles wissen will , wenn ich was neues anfange!
Vielen Dank auf alle Fälle! Und wenns noch was zu erzählen gibt, hör ich gerne zu!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlanke Frau
BeitragVerfasst: Fr Okt 28, 2011 17:48 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
Beiträge: 1319
Klar, du kannst immer fragen. Also wenn es unklarheiten gibts, kannst gerne fragen. Mir persönlich hat ganz am anfang der ratgeber sehr geholfen.

Vlg Hofe

_________________
DANKE F√úR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlanke Frau
BeitragVerfasst: So Okt 30, 2011 10:03 

Registriert: Mi Okt 26, 2011 14:43
Beiträge: 11
Hallo Hofe!
Ich glaube, du weisst gut bescheid, Testosteronbooster, was sind das? Wie der Name schon sagt, is eh klar, aber sind das die ber√ľchtigten Anabolika? Oder was ist das √ľberhaupt genau? ( Inhaltsstoffe...?)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlanke Frau
BeitragVerfasst: So Okt 30, 2011 10:12 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
Beiträge: 1319
Hi.

Ne ne, keine angst. Testosteronbooster ist die marketingbezeichnung. Ich bevorzuge testosteronmodulatoren.
Das sind pflanzenextrakte (fenugreek aus bockshornklee oder tribulus terrestris...) welche den testosteronhaushalt modulieren/optimieren.

Anabolika sind k√ľnstlich hergestellte steroide/hormone. Also keine angst :-)

_________________
DANKE F√úR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlanke Frau
BeitragVerfasst: So Okt 30, 2011 10:15 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
Beiträge: 1319
Der k√∂rper wird dazu angeregt, selber testosteron herzustellen. Bei anabolika werden ihm direkt hormone zugef√ľhrt, was ihn dazu veranlasst, die k√∂rpereigene einzustellen/zur√ľck zu fahren.

_________________
DANKE F√úR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlanke Frau
BeitragVerfasst: So Okt 30, 2011 18:37 

Registriert: Mi Okt 26, 2011 14:43
Beiträge: 11
Und was ist der Sinn des ganzen? F√ľr Frauen auch geeignet? Spriest dann der Bart? (Schon irgendwie peinlich wenn man von dem ganzen garkeine Ahnung hat! :-((( ) Hofe gibts ein Foto von dir irgendwo? Bin neugierig! LOL ! ( Frauenkrankheit!) ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlanke Frau
BeitragVerfasst: So Okt 30, 2011 21:14 

Registriert: Sa Jan 30, 2010 20:26
Beiträge: 912
Hier wird aber stark geflirtet :P

_________________
No Pain No Gain


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlanke Frau
BeitragVerfasst: So Okt 30, 2011 21:48 

Registriert: Mi Okt 26, 2011 14:43
Beiträge: 11
Hi betzmann!
Ich dachte, dass man neben Info auch ein bisschen Spass haben kann! Bodybuilding soll ja auch spass machen und nicht mit Trauermienen vollbracht werden! Oder? Ausserdem finde ich diese schöndefinierten Männer und Frauen sehr schön anzuschauen!
Aber nicht umsonst sagt man: Wie der Schelm denkt so ist er. NICHT WAHR BETZMAN???!!! ;-) :D Aber vielleicht kannst du mir die Frage beantworten ob solche Sachen auch f√ľr frauen geeignet sind?
schönen Abend Betzman ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 19 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  N√§chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: