KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150

Bestell-Hotline von 07:00 -18:00 Uhr

VERSAND KOSTENLOS SCHON AB 20,-€*

*außerhalb DE ab 100,- € kostenlos

GRATIS PEAK T-Shirt*

*bei jeder Bestellung über 100€

LiveZilla Live Help

Creatin AKG - 240 Kapseln

Hocheffektives Creatin-Alpha-Ketoglutarat in Kapselform

  • 3.200 mg Creatin-AKG pro Portion
  • Exzellente Resorption & Assimilation
  • Vitamin B-Komplex
  • Ideal für vor oder nach dem Training
  • Auch während Diäten einsetzbar
Sie könnten 5 Peak Punkte erhalten für das Schreiben einer Rezension und/oder Bewertung des Produktes.

Lieferzeit: 2 – 5 Tage

Verfügbarkeit:Auf Lager Information zur Berechnung des Liefertermins: Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Regulärer Preis: 29,90 €

Sonderpreis 22,43 €

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Sie sparen: 7,48 € (25%)

Basispreis: (9,84 € / 100 g)

Unser Service

Versand kostenlos schon ab
20,00 € Bestellwert

Attraktives Starterpaket für Neukunden

KOSTENLOSE HOTLINE
+49 (0) 800-4252150

Mit dem Kauf jedes Produktes sammeln Sie Bonus-Punkte

Beschreibung

Details

Kurzbeschreibung zu Creatin-AKG

Creatin-AKG gilt in der Sporternährung als derzeit effektivste Creatinform, welche eine optimale Resorption und Verwertung des Creatins ermöglicht, wodurch die leistungssteigernden Effekte voll zum Tragen kommen.*

Für alle Sportler, die mit Creatin Monohydrat, Alkalyn Creatin, Tri-Creatin-Malat oder Creatin-Ethyl-Ester-HCL unbefriedigende Ergebnisse erzielen, stellt Creatin-AKG eine besonders sinnvolle Alternative dar.

Creatin-AKG ist mit einem Vitamin B-Komplex angereichert, der u.a. zu einem normalen Energiestoffwechsel und zur Verringerung von Müdigkeitserscheinungen beiträgt.

Was kann ich von Creatin-AKG erwarten?

Creatin-AKG ist Creatin in besonders verträglicher Form, das sehr gut verwertet werden kann. Es ermöglicht somit besonders effektiv den Nutzen von Creatin-Supplements und ist dabei nahezu kalorienfrei (es ist keine Transportmatrix nötig).

Creatin-AKG wirkt leistungssteigernd* und außerdem können Sie durch eine Supplementierung mit einer Gewichtserhöhung rechnen. Besonders wirksam ist Creatin AKG, wenn Sie länger kein Creatin genommen haben und Ihre Creatinspeicher leer sind.

Effektiver Muskelaufbau kann aber nur bei einer ausreichenden und möglichst konstanten Aminosäurezufuhr stattfinden. Versorgen Sie sich daher auch mit schnellen (v.a. morgens nach dem Aufstehen, vor und nach dem Training) und langsamen Proteinen sowie bei Bedarf mit weiteren Substraten, um die Funktionalität des Creatin AKG zu unterstützen.

Funktionalität und Wirkungsweise von Creatin AKG

Creatin-AKG ist eine molekulare Verbindung von Creatin mit Alpha-Ketoglutarat (AKG). Diese spezielle Creatinform gilt in der modernen Sporternährung momentan als effektivste seiner Art auf dem Markt und wird daher von ambitionierten Athleten den übrigen Creatin-Formen vorgezogen.

Schon seit langem werden Alpha-Ketoglutarate an Mineralien, Aminosäuren und Vitaminen molekular „angekoppelt“, um diese stabiler, bioverfügbarer und besser assimilierbar zu machen. Dieses Prinzip funktioniert auch bei Creatin und ist bei Creatin-AKG verwirklicht.

Creatin-AKG ist mindestens genauso stabil in Säure (Magensäure, Saft etc.) wie alkalynes Creatin. Das bedeutet, dass die Umwandlung des Creatins zu dem nutzlosen und sogar schädlichen Creatinin vermieden wird. Dabei ist Creatin-AKG so gut löslich wie Creatin-Malat oder Creatin-Pyruvat.

Creatin-AKG wird somit exzellent resorbiert (ist extrem bioverfügbar), da das Creatin durch AKG vom Darm mit ins Blut gezogen wird. Aus diesem Grund wird auch keine Transportmatrix aus Kohlenhydraten zur optimalen Wirkung des Creatins benötigt, was gerade bei Diäten und für Softgainer von Vorteil ist.

Zur konkreten Wirkungsweise siehe „Wirkungsweise von Creatin“ des Kategorietextes.

Creatin-AKG ist mit einem Vitamin B-Komplex aus Niacin, Vitamin B6 und Vitamin B12 angereichert. Dieser Komplex unterstützt u.a. die Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung sowie die Erhaltung eines normalen Nervensystems und Energiestoffwechsels. Vitamin B6 trägt zudem zur Regulierung des Hormonsystems und – zusammen mit Vitamin B12 – zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.

* 3g Creatin pro Tag erhöhen die körperliche Leistung bei Schnellkrafttraining im Rahmen kurzzeitig intensiver körperlicher Betätigung.

Zusatzinformationen

Zusatzinformationen

Produktlinie Peak Classic
Hergestellt in Europa
Inhalt / Anzahl / Gewicht 240 Kapseln à 950 mg = 228 g
Portionsmenge 60 Portionen á 4 Kapseln
Umverpackung Dose
Trainingsziel Kraftaufbau, Muskelaufbau
Produktart Aminosäuren, Diät Produkte, Low Carb
Produkteigenschaften Aspartamfrei, Glutenfrei, Laktosefrei, Low carb
Einnahmezeitpunkt Nach dem Training, Vor dem Training
Darreichungsform Pulver
Bewertungen
Keine AngabeKundenmeinung von Emre
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Peter
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Peter
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Emre
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Torsten
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Rainer
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Rainer
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Tobias
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Tobias
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Torsten
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Vincent
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Benedikt
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Benedikt
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Vjatscheslav
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Vjatscheslav
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Vincent
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von René
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Sebastian
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Sebastian
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Raphael
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Raphael
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von René
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Marc
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Denis
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Denis
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von üzüm
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von üzüm
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Marc
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Matthias
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Matthias
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Matthias
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Marcel
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Marcel
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Matthias
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Malte
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Martin
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Martin
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von jens
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von jens
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Malte
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Angelo
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Sebastian
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Sebastian
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Ozan
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Ozan
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Angelo
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Feras
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Feras
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Markus
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Markus
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Fabian
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Frank
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Frank
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Eduard
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Eduard
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Fabian
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Dominik
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Miguel
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Miguel
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Michael
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Michael
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Dominik
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von A.
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von A.
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Manuel
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Manuel
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Armin
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Christoph
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Christoph
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Julian
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Julian
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Armin
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von vedat
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von vedat
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Andreas
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Andreas
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Arthur Yuri
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Keine AngabeKundenmeinung von Arthur Yuri
Keine Angabe (Veröffentlicht am 15.01.2016)
Nabend zusammen,ich Kundenmeinung von Sebastian
Nabend zusammen,ich hab eine Frage zur Einnahme der Kapseln.Ich habe Schwierigkeiten diese zu schlucken, wäre es möglich die Kapseln zu öffnen und mit Wasser zu vermischen? Oder haben diese dann keine Wirkung mehr?GrußSebastian

Kommentar von Stefan Rajewski (Wettkampfathlet, Kundenbetreuung):Hallo Sebastian W.,wir empfehlen Ihnen das Schlucken der Kapseln, da der Inhalt sehr unangenehm schmeckt und so eine bestmögliche Wirkung gegeben ist.Mit sportlichen Grüßen (Veröffentlicht am 22.04.2015)
Nabend zusammen,ich Kundenmeinung von Sebastian
Nabend zusammen,ich hab eine Frage zur Einnahme der Kapseln.Ich habe Schwierigkeiten diese zu schlucken, wäre es möglich die Kapseln zu öffnen und mit Wasser zu vermischen? Oder haben diese dann keine Wirkung mehr?GrußSebastian

Kommentar von Stefan Rajewski (Wettkampfathlet, Kundenbetreuung):Hallo Sebastian W.,wir empfehlen Ihnen das Schlucken der Kapseln, da der Inhalt sehr unangenehm schmeckt und so eine bestmögliche Wirkung gegeben ist.Mit sportlichen Grüßen (Veröffentlicht am 22.04.2015)
Hallo,macht es Sinn,Kundenmeinung von Marco
Hallo,macht es Sinn, das Creatin AKG auch nach Cardio-Trainingseinheiten zu nehmen, oder sollte so ein Tag wie Trainingsfrei gewertet werden?

Kommentar von Stefan Rajewski (Wettkampfathöet, Kundenbetreuung):Hallo Marco S.,wir würden Dir bei einer einmaligen Creatingabe am Tag eine Supplementierung nach dem Training (z.B. Cardio) empfehlen.Mit sportlichen Grüßen (Veröffentlicht am 16.04.2015)
Hallo,macht es Sinn,Kundenmeinung von Marco
Hallo,macht es Sinn, das Creatin AKG auch nach Cardio-Trainingseinheiten zu nehmen, oder sollte so ein Tag wie Trainingsfrei gewertet werden?

Kommentar von Stefan Rajewski (Wettkampfathöet, Kundenbetreuung):Hallo Marco S.,wir würden Dir bei einer einmaligen Creatingabe am Tag eine Supplementierung nach dem Training (z.B. Cardio) empfehlen.Mit sportlichen Grüßen (Veröffentlicht am 16.04.2015)
Hallo, wollte mal frKundenmeinung von Rudolf
Hallo, wollte mal fragen ob meine supplementierung sinn macht... Ich nehme ca 45 Minuten vor dem Training 30 g whey Fusion mit knapp 10 g Bcaa und danach ca 50 g glucofast mit 30 g whey Fusion, bcaa und knapp 10 g glutamin (und demnächst das kreatin Akg) vor dem schlafen gehen ca 40 g Micellar Casein eiweiss mit Milch. Ich persönlich habe ein gutes Gefühl dabei, nur Frage ich mich ob es schon fast etwas zu viel des Guten ist?

Kommentar von Stefan Rajewski (Wettkampfathlet, Kundenbetreuung):Hallo Rudolf,für eine ausführliche Beratung, die Rückfragen unsererseits notwendig macht, empfehlen wir Dir unsere Live-Chat-Beratung unter: http://www.peak.ag/supplementberatung/chat.phpDieser ist i.d.R. von Montag bis Freitag von 08:00 - 16:00Uhr besetzt.Mit sportlichen Grüßen (Veröffentlicht am 12.12.2014)
Hallo, wollte mal frKundenmeinung von Rudolf
Hallo, wollte mal fragen ob meine supplementierung sinn macht... Ich nehme ca 45 Minuten vor dem Training 30 g whey Fusion mit knapp 10 g Bcaa und danach ca 50 g glucofast mit 30 g whey Fusion, bcaa und knapp 10 g glutamin (und demnächst das kreatin Akg) vor dem schlafen gehen ca 40 g Micellar Casein eiweiss mit Milch. Ich persönlich habe ein gutes Gefühl dabei, nur Frage ich mich ob es schon fast etwas zu viel des Guten ist?

Kommentar von Stefan Rajewski (Wettkampfathlet, Kundenbetreuung):Hallo Rudolf,für eine ausführliche Beratung, die Rückfragen unsererseits notwendig macht, empfehlen wir Dir unsere Live-Chat-Beratung unter: http://www.peak.ag/supplementberatung/chat.phpDieser ist i.d.R. von Montag bis Freitag von 08:00 - 16:00Uhr besetzt.Mit sportlichen Grüßen (Veröffentlicht am 12.12.2014)
Hallohabe das produkKundenmeinung von Tobias
Hallohabe das produkt und bin vollstens zufrieden! :)wie sieht es aus wenn ich dieses creatin mit einem booster kombinieren will ? zwecks coffein ... es heisst doch immer man sollte möglichst wenig koffein zu sich nehmen wenn man creatin supplementiert...Lg

Kommentar von Stefan Rajewski (Wettkampfathlet, Kundenbetreuung):Hallo Tobias,es ist möglich, das Creatin AKG mit einem koffeinhaltigen Booster zu kombinieren.Mit sportlichen Grüßen (Veröffentlicht am 02.11.2014)
Hallohabe das produkKundenmeinung von Tobias
Hallohabe das produkt und bin vollstens zufrieden! :)wie sieht es aus wenn ich dieses creatin mit einem booster kombinieren will ? zwecks coffein ... es heisst doch immer man sollte möglichst wenig koffein zu sich nehmen wenn man creatin supplementiert...Lg

Kommentar von Stefan Rajewski (Wettkampfathlet, Kundenbetreuung):Hallo Tobias,es ist möglich, das Creatin AKG mit einem koffeinhaltigen Booster zu kombinieren.Mit sportlichen Grüßen (Veröffentlicht am 02.11.2014)
Die VerträglichkeitKundenmeinung von Klaus
Die Verträglichkeit von AKG ist sehr gut und zusammen mit Speed war die Wirkung bis zum letzten WK 2013 in Kraftwettbewerben vorzüglich.Lediglich der Zeitraum der Einnahme bis zur abgeforderten Höchstleistung der körperlichen Belastung ist individuell verschieden und muss ausgetestet werden. Bei mir gibt es dafür eine volle Punktzahl.Klaus Berbig 60 Plus (Veröffentlicht am 18.09.2014)
Die VerträglichkeitKundenmeinung von Klaus
Die Verträglichkeit von AKG ist sehr gut und zusammen mit Speed war die Wirkung bis zum letzten WK 2013 in Kraftwettbewerben vorzüglich.Lediglich der Zeitraum der Einnahme bis zur abgeforderten Höchstleistung der körperlichen Belastung ist individuell verschieden und muss ausgetestet werden. Bei mir gibt es dafür eine volle Punktzahl.Klaus Berbig 60 Plus (Veröffentlicht am 18.09.2014)
Hallo,ich habe nun CKundenmeinung von Sami
Hallo,ich habe nun Creatin AKG bestellt, ausprobiert habe ich es noch nicht, deswegen keine Bewertung...Würde gerne wissen, ob es auf Schlafverhalten eine Wirkung hat. Ich trainiere ausschließlich abends- meistens bis 22Uhr - danach muss ich aber sofort einschlafen können.Vielen Dank im Voraus

Kommentar Fabian Maresch (Dipl. Ökonom):Hallo Sami,Creatin AKG hat keine stimulierende Wirkung auf das Zentralnervensystem, weshalb es problemlos abends einnehmbar ist, ohne die Nachtruhe zu gefährden. (Veröffentlicht am 10.06.2014)
Hallo,ich habe nun CKundenmeinung von Sami
Hallo,ich habe nun Creatin AKG bestellt, ausprobiert habe ich es noch nicht, deswegen keine Bewertung...Würde gerne wissen, ob es auf Schlafverhalten eine Wirkung hat. Ich trainiere ausschließlich abends- meistens bis 22Uhr - danach muss ich aber sofort einschlafen können.Vielen Dank im Voraus

Kommentar Fabian Maresch (Dipl. Ökonom):Hallo Sami,Creatin AKG hat keine stimulierende Wirkung auf das Zentralnervensystem, weshalb es problemlos abends einnehmbar ist, ohne die Nachtruhe zu gefährden. (Veröffentlicht am 10.06.2014)
Guten Tag,Kann das CKundenmeinung von Malte
Guten Tag,Kann das Creatin AKG dauerhaft eingenommen werden? Oder wie bei einer Kur mit einer Pause nach circa 5 Wochen? Vielen Dank!

Kommentar von Stefan Rajewski (Wettkampfathlet, Kundenbetreuung):Hallo Malte K.,Creatin AKG kann dauerhaft eingenommen werden. Die Verzehrsempfehlung ist auf eine Dauereinnahme ausgelegt. An Trainingstagen sollte die Aufnahme im Rahmen der Post-Workout-Versorgung direkt nach dem Training erfolgen und an trainingsfreien Tagen morgens nach dem Aufstehen.Mit sportlichen Grüßen (Veröffentlicht am 15.04.2014)
Guten Tag,Kann das CKundenmeinung von Malte
Guten Tag,Kann das Creatin AKG dauerhaft eingenommen werden? Oder wie bei einer Kur mit einer Pause nach circa 5 Wochen? Vielen Dank!

Kommentar von Stefan Rajewski (Wettkampfathlet, Kundenbetreuung):Hallo Malte K.,Creatin AKG kann dauerhaft eingenommen werden. Die Verzehrsempfehlung ist auf eine Dauereinnahme ausgelegt. An Trainingstagen sollte die Aufnahme im Rahmen der Post-Workout-Versorgung direkt nach dem Training erfolgen und an trainingsfreien Tagen morgens nach dem Aufstehen.Mit sportlichen Grüßen (Veröffentlicht am 15.04.2014)
Hallo habe eine fragKundenmeinung von Robert
Hallo habe eine frage wie sollte man das creatin akg einnehmen bzw wieviele am Tag ? Habe das creatin jetzt bekommen und wollte mich mal schlau machen, da es die erste dose ist für mich.

Kommentar von Stefan Rajewski (Wettkampfathlet, Kundenbetreuung):Hallo Robert!Wir empfehlen Dir eine Portion (4 Kapseln) nach dem Training einzunehmen und an trainingsfreien Tagen morgens nach dem Aufstehen.Sportliche Grüße (Veröffentlicht am 21.10.2013)
Hallo habe eine fragKundenmeinung von Robert
Hallo habe eine frage wie sollte man das creatin akg einnehmen bzw wieviele am Tag ? Habe das creatin jetzt bekommen und wollte mich mal schlau machen, da es die erste dose ist für mich.

Kommentar von Stefan Rajewski (Wettkampfathlet, Kundenbetreuung):Hallo Robert!Wir empfehlen Dir eine Portion (4 Kapseln) nach dem Training einzunehmen und an trainingsfreien Tagen morgens nach dem Aufstehen.Sportliche Grüße (Veröffentlicht am 21.10.2013)
Hallo . Nehme noch cKundenmeinung von Robert
Hallo . Nehme noch creatin alkaline formula ist aber bald leer. Macht es Sinn auf creatin akg umzusteigen? Gruß robert

Kommentar von Stefan Rajewski (Wettkampfathlet, Kundenbetreuung):Hallo Robert!Generell stellt sich bei einer Creatineinnahme die Frage, ob es sich bei dem Nutzer um einen Responder (verwertet Creatin gut) oder Non Responder (verwertet Creatin Monohydrat schlecht bis gar nicht) handelt.Ein Responder ist mit Creatin Monohydrat i.d.R. gut bedient. Ein Non Responder fährt mit der Creatin AKG Lösung am Besten. Im Zweifel ist das Creatin AKG wohl die potentere Wahl.Sportliche Grüße (Veröffentlicht am 15.10.2013)
Hallo . Nehme noch cKundenmeinung von Robert
Hallo . Nehme noch creatin alkaline formula ist aber bald leer. Macht es Sinn auf creatin akg umzusteigen? Gruß robert

Kommentar von Stefan Rajewski (Wettkampfathlet, Kundenbetreuung):Hallo Robert!Generell stellt sich bei einer Creatineinnahme die Frage, ob es sich bei dem Nutzer um einen Responder (verwertet Creatin gut) oder Non Responder (verwertet Creatin Monohydrat schlecht bis gar nicht) handelt.Ein Responder ist mit Creatin Monohydrat i.d.R. gut bedient. Ein Non Responder fährt mit der Creatin AKG Lösung am Besten. Im Zweifel ist das Creatin AKG wohl die potentere Wahl.Sportliche Grüße (Veröffentlicht am 15.10.2013)
Hallo Fabian MareschKundenmeinung von Nicolas
Hallo Fabian Maresch,ich bin kürzlich auf euer Creatin AKG umgestiegen mir fällt jetzt erst auf, dass 4 Kapseln ja nicht 3,2 g Creatin, sondern 3,2 g Creatin AKG entsprechen. Wie viel reines Creatin bleiben denn nach Abzug des Alpha-Ketoglutarates noch tatsächlich übrig? Ich frage, deshalb, weil es ja empfohlen wird, täglich zwischen 3 bis 5 g Creatin einzunehmen. Sollte ich ggf. 1 oder 2 Kapseln mehr nehmen?

Kommentar von Stefan Rajewski (Wettkampfathlet, Kundenbetreuung)Hallo Nicolas!Wir empfehlen eine tägliche Einnahme lt. Verzehrempfehlung (4 Kapseln nach dem Training oder an trainingsfreien Tagen nach dem Aufstehen).Viele Grüße (Veröffentlicht am 10.08.2013)
Hallo Fabian MareschKundenmeinung von Nicolas
Hallo Fabian Maresch,ich bin kürzlich auf euer Creatin AKG umgestiegen mir fällt jetzt erst auf, dass 4 Kapseln ja nicht 3,2 g Creatin, sondern 3,2 g Creatin AKG entsprechen. Wie viel reines Creatin bleiben denn nach Abzug des Alpha-Ketoglutarates noch tatsächlich übrig? Ich frage, deshalb, weil es ja empfohlen wird, täglich zwischen 3 bis 5 g Creatin einzunehmen. Sollte ich ggf. 1 oder 2 Kapseln mehr nehmen?

Kommentar von Stefan Rajewski (Wettkampfathlet, Kundenbetreuung)Hallo Nicolas!Wir empfehlen eine tägliche Einnahme lt. Verzehrempfehlung (4 Kapseln nach dem Training oder an trainingsfreien Tagen nach dem Aufstehen).Viele Grüße (Veröffentlicht am 10.08.2013)
Ich werde mir die TaKundenmeinung von Alexander
Ich werde mir die Tage Creatin AKG bestellen , doch mir fehlen noch langsame und schnelle Proteine. Kann mir jemand ein langsames und ein schnelles empfehlen , welche zu dem Creatin gut passen `?

Kommentar Fabian Maresch (Dipl. Ökonom): Hallo,im Grunde genommen eignet sich jedes schnelle Protein hervorragend. ich empfehle Anabolic Protein Fusion oder Whey Fusion. (Veröffentlicht am 14.07.2013)
Ich werde mir die TaKundenmeinung von Alexander
Ich werde mir die Tage Creatin AKG bestellen , doch mir fehlen noch langsame und schnelle Proteine. Kann mir jemand ein langsames und ein schnelles empfehlen , welche zu dem Creatin gut passen `?

Kommentar Fabian Maresch (Dipl. Ökonom): Hallo,im Grunde genommen eignet sich jedes schnelle Protein hervorragend. ich empfehle Anabolic Protein Fusion oder Whey Fusion. (Veröffentlicht am 14.07.2013)
Habe mir jetzt neu dKundenmeinung von felix
Habe mir jetzt neu das creatin alpha-ketoglutarate bestellt nehme aber auch das createston proffessional .frage ist das eine gute mischung ?mfg mirche

Kommentar Fabian Maresch (Dipl. Ökonom):Hallo,Createston Professional enthält bereits Creatin AKG. Wenn Du allerdings eine zweite Creatinportion am Tag nehmen willst, dann ist es ein gutes Kombinationsprodukt. (Veröffentlicht am 23.06.2013)
Habe mir jetzt neu dKundenmeinung von felix
Habe mir jetzt neu das creatin alpha-ketoglutarate bestellt nehme aber auch das createston proffessional .frage ist das eine gute mischung ?mfg mirche

Kommentar Fabian Maresch (Dipl. Ökonom):Hallo,Createston Professional enthält bereits Creatin AKG. Wenn Du allerdings eine zweite Creatinportion am Tag nehmen willst, dann ist es ein gutes Kombinationsprodukt. (Veröffentlicht am 23.06.2013)
Ich bin äußerst zuKundenmeinung von Markus C.
Ich bin äußerst zufrieden mit dem AKG. Hatte keine Probleme mit der Verdauung oder sonstiges. Für mich das zurzeit beste Creatin am Markt.Ich habe jedoch eine Frage:In der Aufladephase die in etwa 5-7 Tage dauert, wieviel Creatin AKG sollte man zusich nehmen. (Bei 1,88m & 87kg)Kommentar Fabian Maresch (Dipl. Ökonom):Wir empfehlen keine Aufladephase, sondern die längerfristige Einnahme in Höhe der angegebenen Dosierung (4 Kapseln). (Veröffentlicht am 06.06.2013)
Ich bin äußerst zuKundenmeinung von Markus C.
Ich bin äußerst zufrieden mit dem AKG. Hatte keine Probleme mit der Verdauung oder sonstiges. Für mich das zurzeit beste Creatin am Markt.Ich habe jedoch eine Frage:In der Aufladephase die in etwa 5-7 Tage dauert, wieviel Creatin AKG sollte man zusich nehmen. (Bei 1,88m & 87kg)Kommentar Fabian Maresch (Dipl. Ökonom):Wir empfehlen keine Aufladephase, sondern die längerfristige Einnahme in Höhe der angegebenen Dosierung (4 Kapseln). (Veröffentlicht am 06.06.2013)
Hallo,ich trainiere Kundenmeinung von Tobias S.
Hallo,ich trainiere zur Zeit nur "hobbymäßig" 3 Mal die Woche - Sollte die Dosis von 4 Kapseln pro Tag herabgesetzt werden?

Kommentar Fabian Maresch (Dipl. Ökonom):Hallo,wir empfehlen auch Hobbyathleten, die tägliche Einnahmemenge von 4 Kapseln Creatin AKG pro Tag beizubehalten, um von den wissenschaftlich erwiesenen Leistungssteigerungen in vollem Umfang zu profitieren. (Veröffentlicht am 21.03.2013)
Hallo,ich trainiere Kundenmeinung von Tobias S.
Hallo,ich trainiere zur Zeit nur "hobbymäßig" 3 Mal die Woche - Sollte die Dosis von 4 Kapseln pro Tag herabgesetzt werden?

Kommentar Fabian Maresch (Dipl. Ökonom):Hallo,wir empfehlen auch Hobbyathleten, die tägliche Einnahmemenge von 4 Kapseln Creatin AKG pro Tag beizubehalten, um von den wissenschaftlich erwiesenen Leistungssteigerungen in vollem Umfang zu profitieren. (Veröffentlicht am 21.03.2013)
frage:kann ich das cKundenmeinung von Marcel
frage:kann ich das creatin mit in meinen weightgainer mischen (nach dem training) oder sollte ich sowohl shake als auch danach 300ml wasser + creatin seperat trinken?grußKommentar Fabian Maresch (Dipl. Ökonom):Hallo,Creatin kann hervorragend zusammen mit einem Weight Gainer eingenommen werden. (Veröffentlicht am 14.02.2013)
frage:kann ich das cKundenmeinung von Marcel
frage:kann ich das creatin mit in meinen weightgainer mischen (nach dem training) oder sollte ich sowohl shake als auch danach 300ml wasser + creatin seperat trinken?grußKommentar Fabian Maresch (Dipl. Ökonom):Hallo,Creatin kann hervorragend zusammen mit einem Weight Gainer eingenommen werden. (Veröffentlicht am 14.02.2013)
Ein grosses Danke fKundenmeinung von Kai K.
Ein grosses Danke für AKG an PEAK,ich hatte immer starke Probleme mit Creatin Mono, Blähungen und starker Durchfall, kammen meist kurz nach der Einnahme, und somit war Creatin bisher nichts für mich, mit Creatin AKG habe nun eindlich keine Magen/Darm Probleme mehr und kann auch Creatin nun als Supp für mein Training nutzrn :) (Veröffentlicht am 08.02.2013)
Ein grosses Danke fKundenmeinung von Kai K.
Ein grosses Danke für AKG an PEAK,ich hatte immer starke Probleme mit Creatin Mono, Blähungen und starker Durchfall, kammen meist kurz nach der Einnahme, und somit war Creatin bisher nichts für mich, mit Creatin AKG habe nun eindlich keine Magen/Darm Probleme mehr und kann auch Creatin nun als Supp für mein Training nutzrn :) (Veröffentlicht am 08.02.2013)
Hallo, finde CreatinKundenmeinung von Benjamin w.
Hallo, finde Creatin AKG echt super!Ich habe jedoch eine Frage:ich nehme vor den Training 2 Messbecher Creatin Monohydrat (10g) zu mir und nach dem Training 6 Kapseln (4,8g) Creatin AKG. Ist das eine zu hohe dosierung, bzw wird dies zu creatinin schon umgewandelt?

Kommentar Fabian Maresch (Dipl. Ökonom): Hallo,aus unserer Sicht ist das zu viel Creatin. Wir empfehlen 3 bis 6 gr reines Creatin. Eine Einzeldosis Creatin sollte 5 g nicht übersteigen. (Veröffentlicht am 28.01.2013)
Hallo, finde CreatinKundenmeinung von Benjamin w.
Hallo, finde Creatin AKG echt super!Ich habe jedoch eine Frage:ich nehme vor den Training 2 Messbecher Creatin Monohydrat (10g) zu mir und nach dem Training 6 Kapseln (4,8g) Creatin AKG. Ist das eine zu hohe dosierung, bzw wird dies zu creatinin schon umgewandelt?

Kommentar Fabian Maresch (Dipl. Ökonom): Hallo,aus unserer Sicht ist das zu viel Creatin. Wir empfehlen 3 bis 6 gr reines Creatin. Eine Einzeldosis Creatin sollte 5 g nicht übersteigen. (Veröffentlicht am 28.01.2013)
ich habe seid gesterKundenmeinung von Christoph
ich habe seid gestern angefangen mit der creatin akg kur. zusätzlich zum training nehme ich das Peak Plutonium. ich nehme das creatin wie auf der verpackung beschrieben mit 4 kapseln pro tag.wie lange ist es zu nehmen und dann wieder abzusetzen bzw. der ablauf der kur? p.s. bin mit Peak super zufrieden und wollte an dieser stelle ein riesen lob aussprechen ;)Kommentar Fabian Maresch (Dipl. Ökonom): Hallo,vielen Dank für das Lob. Wir empfehlen keine Creatinkuren, welche üblicherweise +/- 6 Wochen gehen, gefolgt von mindestens 4 Wochen ohne Creatin, sondern die dauerhafte tägliche Einnahme von 3 bis maximal 6 g Creatin. (Veröffentlicht am 20.11.2012)
ich habe seid gesterKundenmeinung von Christoph
ich habe seid gestern angefangen mit der creatin akg kur. zusätzlich zum training nehme ich das Peak Plutonium. ich nehme das creatin wie auf der verpackung beschrieben mit 4 kapseln pro tag.wie lange ist es zu nehmen und dann wieder abzusetzen bzw. der ablauf der kur? p.s. bin mit Peak super zufrieden und wollte an dieser stelle ein riesen lob aussprechen ;)Kommentar Fabian Maresch (Dipl. Ökonom): Hallo,vielen Dank für das Lob. Wir empfehlen keine Creatinkuren, welche üblicherweise +/- 6 Wochen gehen, gefolgt von mindestens 4 Wochen ohne Creatin, sondern die dauerhafte tägliche Einnahme von 3 bis maximal 6 g Creatin. (Veröffentlicht am 20.11.2012)
Lieferung vor einer Kundenmeinung von Tillmann B.
Lieferung vor einer Woche eingetroffen und schon genommen. Fortschritte noch nicht bemerkbar, aber sind ja erst 5 Tage :D Leider war bei der Lieferung das T-Shirt und der Shaker nicht dabei, deswegen 3 Sterne. Bitte nachliefern =)Kommentar Fabian Maresch (Dipl. Ökonom):Schreib bitte eine Nachricht an scali@peak.ag, um die Lieferung nachprüfen zu lassen und das Starterpack ggf. nachgeliefert zu bekommen. (Veröffentlicht am 13.05.2012)
Lieferung vor einer Kundenmeinung von Tillmann B.
Lieferung vor einer Woche eingetroffen und schon genommen. Fortschritte noch nicht bemerkbar, aber sind ja erst 5 Tage :D Leider war bei der Lieferung das T-Shirt und der Shaker nicht dabei, deswegen 3 Sterne. Bitte nachliefern =)Kommentar Fabian Maresch (Dipl. Ökonom):Schreib bitte eine Nachricht an scali@peak.ag, um die Lieferung nachprüfen zu lassen und das Starterpack ggf. nachgeliefert zu bekommen. (Veröffentlicht am 13.05.2012)
Creatin AKG kam heutKundenmeinung von Ralph
Creatin AKG kam heute an sehr gute und schnelle Lieferung, blos leider warte ich noch auf den Shaker der eigtl. in der Bestellung dabei sein sollte. Vielleicht kommt dieser ja noch. Ansonsten bin ich jetzt mal gespannt ob es anschlägt, habe nur gutes gehört.MfG (Veröffentlicht am 04.07.2011)
Creatin AKG kam heutKundenmeinung von Ralph
Creatin AKG kam heute an sehr gute und schnelle Lieferung, blos leider warte ich noch auf den Shaker der eigtl. in der Bestellung dabei sein sollte. Vielleicht kommt dieser ja noch. Ansonsten bin ich jetzt mal gespannt ob es anschlägt, habe nur gutes gehört.MfG (Veröffentlicht am 04.07.2011)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Creatin AKG - 240 Kapseln

Einnahme
Verzehrsempfehlung Verzehren Sie täglich 4 Kapseln. Der Verzehr sollte am besten direkt nach oder gegen Ende von sportlichem Training mit mindestens 300 ml Flüssigkeit erfolgen. Verzehren Sie an trainingsfreien Tagen die 4 Kapseln morgens direkt nach dem Aufstehen auf nüchternen Magen.
Verkehrsbezeichnung Nahrungsergänzungsmittel, vor allem für Sportler. Kapseln mit Creatin-Alpha-Ketoglutarat und Vitaminen.
Besondere Hinweise Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise sind Grundvoraussetzung für die Funktionalitäten dieses Produktes. Die angegebene empfohlene Tagesverzehrmenge darf nicht überschritten werden. Bewahren Sie das Produkt bitte außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Durch Creatin-Alpha-Ketoglutarat kann eine Gewichtszunahme erfolgen. Dieses Produkt ist für Kinder und Jugendliche nicht geeignet und sollte Sportlern vorbehalten bleiben. Durch CREATIN-AKG kann eine Gewichtszunahme erfolgen, dabei handelt es sich jedoch nicht um Körperfett sondern um Muskelmasse.
Verpackungseinheit(en) Dose mit 240 Kapseln à 950 mg = 228 g
Mindesthaltbarkeitszeit 2 Jahre - Nach Anbruch innerhalb von 3 Monaten verbrauchen. Bitte geschlossen, trocken, vor Licht geschützt und bei normaler Zimmertemperatur lagern.
Nährwerte
Zutaten Creatin-Alpha-Ketoglutarat (84%), Kapselhülle (Rindergelatine, Farbstoff: Titandioxid), Trennmittel: Magnesiumsalze von Speisefettsäuren, Nicotinamid, Pyridoxinhydrochlorid, Cyanocobalamin
 
Inhaltsstoffe /100g NRV** /Portion** NRV**
Niacin / / 16 mg 100 %
Vitamin B6 / / 1.40 mg /
Vitamin B12 / / 2.50 µg 100 %
Creatin-Alpha-Ketoglutarat / / 3200 mg /
* Nährstoffbezugswerte / ** Pro Portion 4 Kapseln
Produktname Verpackungseinheit(en) Gewicht Geschmack EAN
Creatin AKG Dose 228 g / 5453001850276
Dieses Produkt wird gemäß GMP / HACCP-Konzept gefertigt.
Fragen zum Produkt

Product questions

Keine Fragen vorhanden
Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein
Createston - 1648g/3090g

Createston - 1648g/3090g

152 Kundenmeinung(en)

Regulärer Preis: 49,90 €

Sonderpreis 37,43 €

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Sie sparen: 12,48 € (25%)

Whey Protein Isolat - 750g

Whey Protein Isolat - 750g

32 Kundenmeinung(en)

Regulärer Preis: 29,90 €

Sonderpreis 22,43 €

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Sie sparen: 7,48 € (25%)

Tri-Anabol - 1500g

Tri-Anabol - 1500g

153 Kundenmeinung(en)

Regulärer Preis: 69,90 €

Sonderpreis 52,43 €

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Sie sparen: 17,48 € (25%)

Kundenbilder