KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150

Bestell-Hotline von 07:00 -18:00 Uhr

VERSAND KOSTENLOS SCHON AB 20,-€*

*außerhalb DE ab 100,- € kostenlos

GRATIS PEAK T-Shirt*

*bei jeder Bestellung über 100€

PEAK Proteinrechner – Ermittle Deinen Proteinbedarf

Der PEAK Proteinrechner – Ermittle einfach und schnell Deinen Proteinbedarf

Um einen muskulösen und fitten Körper zu erreichen, ist das optimale Zusammenspiel zwischen Training, Ernährung und Erholung maßgebend. Insbesondere die bedarfsgerechte Ernährung spielt bei dem Erreichen dieses Zieles eine große Rolle. Immer wieder wird in der Sporternährung auf die Wichtigkeit von Protein, auch Eiweiß genannt, hingewiesen. Protein zählt neben Fett und Kohlenhydraten zu den Makronährstoffen. Es ist wissenschaftlich zweifelsfrei erwiesen, dass der Verzehr von Proteinen zum Aufbau und Erhalt von Muskelmasse beiträgt und den Erhalt normaler Knochen unterstützt. Gerade Bodybuilder bzw. auch andere Sportler, die Muskulatur aufbauen möchten, sollten daher unbedingt auf eine ausreichende Proteinversorgung achten.

Aufgrund dessen bilden proteinhaltige Lebensmittel und Supplements den Grundstein eines jeden Ernährungsplans, der das Ziel Muskelaufbau bzw. Muskelerhalt (Diät) verfolgt. Um ausreichend Protein aufzunehmen, greift der erfolgreiche Sportler zum Beispiel zu Fisch, Fleisch, fettarmen Milchprodukten, Eiern und ergänzt seine Ernährung meist auch mit hochwertigen proteinhaltigen Supplements. Aber auch wenn Proteine in der Sporternährung eine große Rolle spielen, sollten Sportler nicht den Fehler begehen, eine regelrechte Proteinmast zu betreiben und andere Makro- sowie Mikronährstoffe zu vernachlässigen.

Die Schwierigkeit besteht also darin, eine bedarfsgerechte Menge an Protein festzulegen, die tagtäglich verzehrt werden sollte, um sein persönliches Ziel zu erreichen. Da sich der Proteinbedarf anhand von verschiedensten Faktoren ergibt, kann es besonders für einen Anfänger schwierig sein, die richtige Proteinmenge festzulegen.

Der PEAK Proteinrechner liefert Dir hierzu eine gute Orientierungshilfe und errechnet Dir anhand Deiner individuellen Daten Deinen ungefähren Proteinbedarf. Der PEAK Proteinrechner orientiert sich bei der Ermittlung des Proteinbedarfs nicht nur an personenbezogenen Angaben (Alter, Geschlecht, Größe und Gewicht), sondern berücksichtigt auch weitere wesentliche Faktoren (Trainingshäufigkeit, Zielsetzung). Außerdem liefert Dir dieser Rechner nicht nur eine Proteinmenge als Ergebnis, sondern spricht ebenfalls eine Empfehlung für Deinen Kalorienbedarf aus und gibt Auskunft darüber, in welcher Menge Du die beiden anderen Makronährstoffe, Kohlenhydrate und Fette, zu Dir nehmen solltest. Bitte berücksichtige jedoch, dass auch wenn der PEAK-Proteinrechner eine Vielzahl an Faktoren berücksichtigt, das Ergebnis jedoch nur als grobe Orientierungshilfe angesehen werden kann.


Geschlecht:


Wie oft trainierst Du:


Dein Trainingsziel:


Gewicht:

Bitte trage dein Gewicht ein.


Größe:

Bitte trage deine Größe ein.


Alter:

Bitte trage dein Alter ein.


Dein täglicher Proteinbedarf:

Empfohlene Tagesmenge  
Grundumsatz  
Nährstoff Tagesbedarf in Gramm Prozentualer Bedarf
Protein    
Kohlenhydrate    
Fett    

So deckst Du nun Deinen ermittelten Proteinbedarf

Nun weißt Du, welche ungefähre Proteinmenge Du am Tag zu Dir nehmen solltest, um Dein persönliches Figurziel zu erreichen. Die Proteinmenge, die Dir der PEAK Proteinrechner ermittelt hat, solltest Du nun über Deine Ernährung und Supplementierung abdecken.  Generell hat es sich in der Sporternährung bewährt, diese Proteinmenge auf mehrere Mahlzeiten aufzuteilen. Solltest Du aus zeitlichen oder anderen Gründen nicht dazu in der Lage sein, Deinen Proteinbedarf über den Verzehr von festen Mahlzeiten zu decken, so bieten sich Proteinriegel oder Proteinpulver zur Nahrungsergänzung an. Des Weiteren solltest Du insbesondere nach Deinem Training darauf achten, Dich mit einem Post-Workout Shake zu versorgen, der u.a. ein hochwertiges schnelles Protein liefert. Außerdem solltest Du hier auch auf die Zufuhr von Kohlenhydraten achten (Ausnahme: Du verfolgst eine Diät, in der Kohlenhydrate absolut tabu sind, z.B. anabole Diät). Eine Basis Versorgung kannst Du schon mit den Produkten Whey Fusion und Glucofast sicherstellen. Anspruchsvollere Athleten sollten hier jedoch eher auf ein hochqualitatives All-in-One Produkt setzen wie Createston oder gar Createston Professional (konzipiert für Hochleistungsathleten).

Bei weiteren Fragen rund um die Sporternährung und Supplementierung stehen Dir die PEAK Nutrition Experts gerne im Live Chat mit Rat und Tat zu Seite.