• KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150
  • VERSANDKOSTENFREI INNERHALB DE AB 20€
  • GRATIS PEAK GESCHENK AB 100€

2 große Firmen wurden in Amerika dicht gemacht!

Hallo liebe Blog Leser und treue Peak Kunden, heute kam auf einer Bodybuildingseite ein Meldung, dass 2 große amerikanische Firmen geschlossen wurden. Wir wollen Ihnen das nicht vorenthalten und veröffentlichen hier in diesem Blog den Bericht der Seite. Aus rechtlichen Gründen übernehmen wir den kompletten Artikel ohne die Namen der Firmen. Wir möchten keine Probleme bekommen, aber finden, dass sollten Sie lesen.

Die Quelle des Berichtes, ist das Magazin bbszene.de:

Die amerikanische Lebensmittelbehörde FDA (Food and Drug Administration) hat eine einstweilige Verfügung gegen die Firma NAME ENTFERNT  erwirkt. Beide Firmen sind große US amerikanische Abfüller und Vertriebe, die vor allem für die beiden Marken NAME ENTFERNT herstellen. Betroffen sind über 400 Produkte. Die Produktion aller Produkte wurde somit zwangsläufig gestoppt.

Grund ist das Nichteinhalten der gesetzlich vorgeschriebenen Qualitätsstandards und falsche Beschriftungen. Vor Gericht sagte die FDA gar aus, dass der Besitzer der beiden Unternehmen, James G. Vercellotti, offenbar gezielt falsch beschriftete.

Dazu kommt, dass der Betrieb nicht wie gesetzlich vorgeschrieben einen Fall meldete, bei dem es nach der Einnahme eines Produkts zu einem so hohen Blutdruck eines Kunden kam, dass dieser einen Herzinfarkt erlitten hatte.

Bereits im März und April 2011 inspizierte die FDA die Fabrik der Firma NAME ENTFERNT und stellte fest, dass die Produktionsanlagen unzureichend gereinigt und gewartet wurden. Unzureichende Qualitätskontrollen führten offenbar sogar in einigen Fällen dazu, dass mehrere Inhaltsstoffe vertauscht wurden – übersetzt ins normale kann man im Grunde sagen, dass hier im großen Stil besch***en wurde ...

Es ist das erste Mal in der Geschichte des FDA, dass eine so massive und vorläufig dauerhafte einstweilige Verfügung erwirkt werden musste. Dieser Fall löst weltweit große Verwunderung aus, denn die Firma NAME ENTFERNT galt als solides Unternehmen - die Moral aus der Geschichte ist, man sollte dann doch lieber bei Made In Germany bleiben ...

Zitat Ende.

Unser Statemant dazu ist, dass dies mal wieder zeigt, dass es definitiv sicherer ist bei Firmen wie Peak, die in Deutschland etabliert sind, die Produkte zu beziehen. Unsere Produkte werden hier auf Herz und Nieren geprüft werden und entsprechend den deutschen Qualitätsstandards getestet. Wir freuen uns, dass solchen Betrügern, die unsere Branche  runterziehen, der Gar ausgemacht wird. Wir verweisen an dieser Stelle auch auf unsere Qualitätsmerkmale auf der Homepage: Hier klicken

 

Mit sportlichen Grüßen

Ihr Peak Team

Hinterlasse eine Antwort

Um einen Kommentar zu hinterlassen, musst du angemeldet sein.