• KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150
  • VERSANDKOSTENFREI INNERHALB DE AB 20€
  • GRATIS PEAK T-SHIRT AB 100€

5 Dinge, die Sie als Sportler mit in den Urlaub nehmen sollten

Liebe Blogleserinnen und Blogleser,

Urlaub Sportdie Urlaubszeit naht und es ist Zeit, sich unter der Sonne vom stressigen Alltag zu erholen.

Auch wenn Sie jetzt einmal alle Fünfe gerade sein lassen können, sollten Sie als figurbewusster Sportler für die schönste Zeit des Jahres einige Vorkehrungen treffen, um die hart erarbeitete Sommerform nicht innerhalb weniger Urlaubstage zu verlieren.

Aus diesem Grund zählen wir Ihnen heute 5 Dinge auf, die Sie als Sportler unbedingt mit den Urlaub nehmen sollten.

 

Carb Attack

Das reichhaltige Urlaubsbuffet, das untertags durch zahlreiche Snackmöglichkeiten erweitert wird, zählt wohl zu den größten Tücken im Urlaub. Da das Buffet eine große Auswahl an Brot, Nudeln, Gebäck und Kartoffelgerichten bereithält, landen schnell beachtliche Mengen an Kohlenhydraten auf Ihrem Teller. Um die körpereigene Kohlenhydratnutzung zu unterstützen, sollten Sie Carb Attack vor diesen stärkehaltigen Mahlzeiten verzehren. Carb Attack enthält neben Chrom, welchem Funktionalitäten in Bezug auf die Aufrechterhaltung eines normalen Blutzuckerspiegels sowie die unterstützende Wirkung für einen normalen Kohlenhydratstoffwechsel wissenschaftlich bestätigt werden, zudem einen weißen Kidneybohnenextrakt mit dem aktiven Inhaltsstoff Phaseolamin und stellt somit ein ideales Supplement für den Urlaub dar, in dem kohlenhydratreiche Buffets Ihre Strandform gefährden.

carb blocker

Trainingskleidung

Planen Sie in Ihrem Koffer etwas Platz für Ihre Trainingskleidung ein. In den meisten Hotelanlagen finden sich diverse Möglichkeiten, um Sport zu treiben. Dabei muss es nicht der umfangreich eingerichtete Fitnessraum sein. Werfen Sie einen Blick auf das Sportprogramm, welches Ihr Hotel Ihnen bietet und wählen Sie aus diesem Angebot. Falls alle Stricke reißen, bleibt immer noch die Möglichkeit, Laufeinheiten direkt am Strand zu absolvieren. Bei aller sportlichen Ambition sollten Sie aber auch nicht vergessen, dass 1 - 2 Wochen Trainingspause keineswegs dafür sorgen, dass sich Ihre körperlichen Fortschritte in Luft auflösen. Im Gegenteil, denn einige Tage Erholung können sich durchaus positiv auf weitere Fortschritte auswirken. Wie auch immer Sie sich entscheiden, die Tatsache, dass Sie die richtige Trainingskleidung an Board haben, lässt Ihnen die Wahl! Extra Tipp: Um nach dem Sport eine schnelle Muskelversorgung zu gewährleisten, ist es des Weiteren sinnvoll, platzsparende Single Packs von einem Whey Protein mitzunehmen!

Urlaub Sport

Aminosäure-Tabletten

Auch wenn das reichhaltige Urlaubsbuffet massig Protein für Sie bereithält, kann es bei längeren Tagesausflügen auch schon einmal knapp damit werden, ausreichend Protein zu konsumieren. Für diesen Fall eignen sich Aminosäure-Tabletten, die sich besonders an warmen Sommertagen ideal für unterwegs eignen. Whey Amino besteht aus hochwertigem Whey Protein (Isolat & Hydrolisat) und liefert somit einen wertvollen Beitrag zum Aufbau und Erhalt von Muskelmasse. Eine lang anhaltende Aminosäurenversorgung, die nach dem Verzehr gegeben ist, überbrückt ideal längere Zeiträume, in denen Ihnen keine Nahrungsaufnahme möglich ist. So genießen Sie Ihren Ausflug entspannt, ohne sich dabei Sorgen um die erarbeitete Muskelmasse machen zu müssen.

Peak Whey Amino Tabletten

Große Trinkflasche

Eine ausreichende Hydration ist für sportliche Aktivitäten unabdingbar. Dies gilt erst Recht für Sport in warmen Urlaubsländern, in denen das Thermometer schnell über die 30°C Marke klettern kann. Eine großvolumige Trinkflasche (mind. 1 Liter) ermöglicht Ihnen, ausreichend Flüssigkeit aufzunehmen, um somit leistungsfähig zu bleiben und den gesundheitliche Risiken einer Dehydration zu entgehen!

Trinkflasche 1 Liter

Gelassenheit

Sie trainieren das gesamte Jahr über konsequent und verfolgen eine strikte Ernährungsweise, um Ihre sportlichen Ziele zu erreichen. Jetzt befinden Sie sich im Urlaub, den Sie mit Ihrer Familie oder mit Freunden verbringen. Genießen Sie diese Zeit und verkrampfen Sie nicht, wenn Sie ihre tägliche Routine nicht wie gewohnt abspielen können. Wie bereits unter dem Punkt der Trainingskleidung erwähnt, sollten Sie nicht vergessen, dass die Erholung ein wichtiger Faktor ist, um langfristig Fortschritte zu realisieren. Ein eingeschränktes Trainingspensum, das über einen Zeitraum von 1 - 2 Wochen absolviert wird, beschert Ihnen keine Nachteile. Selbst von einer Trainingspause werden Sie in einem solchen Zeitraum keine nachteiligen Effekte erleiden. Genießen Sie die Zeit und nutzen Sie die Möglichkeit, um sich zu entspannen und zu regenerieren, damit Sie für neue Aufgaben präpariert sind!

Wir wünschen Ihnen einen schönen Urlaub!

Mit sportlichen Grüßen

Ihr PEAK-Team

 

Foto: Igor Mojzes / Fotolia.com