KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150

Bestell-Hotline von 08:00 - 18:00 Uhr

VERSAND KOSTENLOS SCHON AB 20,- €*

*außerhalb DE ab 100,- € kostenlos

GRATIS GESCHENK*

*bei jeder Bestellung über 100,- €

Alexey Lesukov News

alexey lesukov 2011 von Alexey Lesukov, übersetzt von SERGEJ (Peak International Team) und Fabian (Peak Classic)

Meine Verfassung

Zur Zeit wiege ich 110.5 kg. Das Training ist erfolgreich und verläuft nach Plan. Meine Kraft in den Grundübungen ist wieder so, wie sie mit 120 kg war.

Alexey Lesukov double bizeps posealexey lesukov dezember 2010 chest bizeps

Mein aktuelles Training

Jetzt gehe auf die nachste Etappe des Trainings über, da jetzt das Risiko bei der Ausführung der schweren Grundübungen steigt, Verletzungen zu kriegen, weshalb ich einige Grundübungen mit leichterem Gewicht mache.

Zum Beispiel Kniebeugen: Am Anfang des Training werde ich zukünftig Beinpressen sitzend an der Maschine machen. Als zweite und dritte Übungen werden schon Kniebeugen mit wenigen Gewicht gemacht.

Bei der Brust ersetze ich das schwere Flachbankdrücken das Drücken liegend gegen Maschinenbankdrücken.

Meine Supplementierung

Meine Standardsupplemente sind Tri-Anabol, Plutonium und Intra-VeNOus.

Ich nehme tatsächlich nicht weniger als 3 Löffel  Tri-Anabol in der Nacht. Bei der Aufnahme von Tri-Anabol in der Mitte der Nacht spüre ich keine Schlaflossigkeit und nachfolgenden Einflusses auf die Arbeit vom Zentralen Nerven System. Morgens habe ich dann das Gefühl gut gefüllter Muskeln und einen erhöhten Appetit, was für Tri-Anabol eigen ist.

Anlässlich Plutonium will ich bemerken, dass man nur in der ersten Tageshälfte und vor dem Training einnehmen sollte. Die ersten Portionen soll man vorsichtig auswählen. Ich denke, dass man am Anfang einen halben Portionslöffel nehmen und mit der Zeit die Dosierung etwas erhöhen sollte. Ich persönlich habe bis jetzt nicht mehr als einen Portionslöffel Plutonium verwendet.

Zu "Intra-veNOus",  kann ich sagen nur, dass ist sehr lecker und physiologisch energetisch ist.

Ihr hört von mir!

Alex
 

Hinterlasse eine Antwort

Um einen Kommentar zu hinterlassen, musst du angemeldet sein.