• KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150
  • VERSANDKOSTENFREI INNERHALB DE AB 20€
  • GRATIS PEAK GESCHENK AB 100€

Apfel-Zimt Proteinriegel

Apfel und Zimt für ProteinriegelLiebe Blogleserinnen und Blogleser,

Sie kennen es bestimmt – Sie sind unterwegs und bekommen Hunger, doch Sie finden nirgends das, wonach Ihre Muskeln schreien – Protein ohne Unmengen von schlechten Fettsäuren und kurzkettigen Kohlenhydraten.

Sie kennen sicherlich schon den Low Carb Proteinriegel Tonic 65 (bald Protein Block 70), der in solchen Momenten helfen kann, doch Sie können sich auch einen Proteinriegel mit guten Kohlenhydraten und guten Fettsäuren selber machen, indem Sie das folgende Rezept versuchen.

Apfel-Zimt Proteinriegel

Zutaten

  • ca 8 Messlöffel bzw. 120 gr. Proteinpulver, Vanille
  • 1/2 Tasse zarte Haferflocken
  • 2-3 Eiklar
  • 1/2 Tasse ungezuckertes Apfelmus (z.B. von Natreen)
  • 1/2 Apfel, zerrieben oder in kleinen Würfeln
  • 1 Tasse gehackte Mandeln
  • 1 Tasse gehackte Cashewkerne
  • 1 Teelöffel Zimt (vorzugsweise Ceylon Zimt)

Delicious Whey Protein

Zubereitung

  1. Heizen Sie Ihren Ofen auf 180 Grad Umluft vor.
  2. Schlagen Sie das Eiklar auf und mischen Sie es mit dem Apfelmus.
  3. Heben Sie vorsichtig Proteinpulver, Mandeln und Cashews darunter.
  4. Als letztes fügen Sie den zekleinerten Apfel zu der homogene Masse.
  5. Formen Sie 6 gleichgroße Riegel und platzieren Sie diese auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech.
  6. Backen Sie die Riegel ca 10 Minuten bzw. bis sie durchgegart sind.

 

Nähwerte (pro 3 Riegel)

  • Kalorien: 486
  • Protein: 49g
  • Kohlenhydrate: 23g
  • Fett: 22g

 

Guten Appetit

Ihr Peak Team

Hinterlasse eine Antwort

Um einen Kommentar zu hinterlassen, musst du angemeldet sein.