KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150

Bestell-Hotline von 07:00 - 18:00 Uhr

VERSAND KOSTENLOS SCHON AB 20,- €*

*außerhalb DE ab 100,- € kostenlos

GRATIS GESCHENK*

*bei jeder Bestellung über 100,- €

Bikini Athletin Viola Schulz - Das Baby ist da!

von Bikini Athletin und Ultramarathonläuferin Viola Schulz

Liebe Blogleserinnen und Blogleser und Peak-Freunde,

Viola Schulz Peak Snapback Capes ist soweit, ich bin endlich Mama geworden! Nach einer langen und auch schmerzhaften Geburt konnte ich endlich mein kleines Wunder in den Armen halten. Nun bin ich bereits seit mehreren Wochen im Babyglück und ich kann nicht beschreiben, was das für ein überwältigendes Gefühl ist.

Trotz einem hohen Blutverlust während der Geburt und einem daraus entstandenen Eisenmangel durfte ich schon nach 3 Tagen mit meinem Engel das Krankenhaus wieder verlassen. Zuhause ging es mir dann sehr schnell besser. Da ich ein so unkompliziertes Kind habe und wir in kurzer Zeit bereits ein Team waren und mir natürlich auch ein toller Ehemann und Vater zur Seite steht, konnte ich schon wieder mit leichtem Training beginnen.

Die Kilos purzelten schnell nach der Geburt und da ich voll Stille, geht das Abnehmen fast von alleine.

Bereits 3 Wochen nach der Geburt hatte ich nur noch knapp 6 kg bis zu meinem Ausgangsgewicht und ich bin sehr zufrieden mit dem jetzigen Ergebnis.

Das Training unmittelbar nach der Schwangerschaft

Da mein Mann mir in unserem Haus ein schönes Home-Gym eingerichtet hat, kann ich in der Zeit, wenn meine kleine Zaubermaus schläft, etwas Sport machen. Da ich mich noch zurückhalten muss, sind es am Anfang nur um die 30 Minuten gewesen.

Viola Schulz Training Peak

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Um die Rückbildung nicht zu gefährden, trainierte ich hauptsächlich die Arme und den Oberkörper ein wenig und nur mit leichten Gewichten.

Meine Ernährung ist durch das Stillen leider immer noch sehr kohlenhydratlastig. Dies bedeutet, dass ich mir auch mal Schokolade gönne! Ansonsten gibt es viel Fleisch oder Fisch mit Gemüse. Auch Obst darf nicht in meiner Ernärhung fehlen. Trinken muss ich viel, da ich durch das Stillen auch mein Kind mit Flüssigkeit versorgen muss. Daher sind es nicht selten bis zu 5 Liter am Tag, die aus Wasser, Tee und auch mal einem Kaffee bestehen.

Von meiner Regenerationsfähigkeit war ich wirklich überrascht! Nach ca. 5 Tagen hatte ich keinerlei Schmerzen oder Kreislaufprobleme mehr und ohne den großen Babybauch konnte ich auch schnell wieder alles im Haushalt machen, sofern mein Baby mir die Zeit dazu lässt!

Nun hoffe ich, dass ich in den nächsten Wochen weiterhin Fortschritte machen kann, was das Training und das Abnehmen betrifft. Ich werde versuchen, mindestens drei mal die Woche etwas Sport in meinen Tag einzubauen und die Schokolade nach und nach zu reduzieren!

Ob mir das gelingt und was die Resultate sein werden, berichte ich Ihnen in meinem nächsten Blog hier bei PEAK.

Viola Schulz Training

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit sportlichen Grüßen

Ihre Viola Schulz

Das gesamte PEAK-Team gratuliert auch auf diesem Wege noch einmal herzlich!

 

Lesen Sie auch...