KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150

Bestell-Hotline von 07:00 - 18:00 Uhr

VERSAND KOSTENLOS SCHON AB 20,- €*

*außerhalb DE ab 100,- € kostenlos

GRATIS GESCHENK*

*bei jeder Bestellung über 100,- €

Bikini Athletin Viola Schulz - Neues Jahr und tolle News: Ein Geschwisterchen für Eywa

Hallo Liebe Peak-Freunde,

Viola Schulz Trainingdas neue Jahr ist noch jung und endlich melde ich mich auch mal wieder, mit einem kleinen Bericht darüber, was mich die letzten 3 Monate bewegte und mich auch zuküntig bewegen wird!

 

Darum war es still um mich

 

Dass es in letzter Zeit so ruhig um mich war, liegt nicht etwa daran, dass ich so faul war, es hat einen ganz anderen Grund, der viel schöner ist!smiley

Meine kleine Eywa wird im Juli große Schwester!! Ja, ich bin schwanger und wir freuen uns sehr darüber! Die ersten 3 Monate waren zwar alles andere als leicht für mich, aber wir haben sie geschafft und ich denke, jetzt können wir auch die Schwangerschaft in vollen Zügen genießen. Da ich sehr stark mit Übelkeit und Kreislaufproblemen zu kämpfen hatte, war in den ersten 12 Wochen nicht an Training zu denken, was ich aber schon von der vorangegangenen Schwangerschaft kenne. Also musste ich es erst einmal ruhig angehen lassen, was mit einem 15 Monate alten Kind gar nicht so einfach ist. Eywa läuft noch nicht alleine und will ständig herumgetragen werden, was bei mehrmaligem Treppen rauf und runter Laufen einem Legday ähnelt, mit knapp 12 kg auf dem Arm :)! Jetzt befinde ich mich in der 14. Schwangerschaftswoche und langsam geht es mir besser und ich kann wieder anfangen zu trainieren, was mir sehr gut tut! Die lange Sportpause war natürlich nicht gut für meine Muskelmasse, wie man sich denken kann! Ich bin im Moment zwar noch auf dem selben Gewicht wie vor der Schwangerschaft, aber die Körperzusammensetzung hat sich merklich verändert! Die Muskeln sind geschwunden und leider sind manche Körperpartien nicht mehr ganz so fest, dennoch bin ich relativ zufrieden.

Da ich das Glück habe ein Homegym zu besitzen, ist es nicht so schwer die Zeit fürs Training zu finden. Für den Anfang reichen erstmal 30 Minuten, um wieder rein zu kommen!

Ultraschall

Ich ernähre mich im Moment nach Befinden! Das heißt meine Gelüste halten sich dieses mal sehr in Grenzen und wenn ich doch mal Heißhunger habe, dann zum Glück meistens auf etwas Gesundes wie Salat, Geflügel, Gemüse oder Obst, aber leider schleicht sich auch mal etwas Fastfood in die Ernährung! Nach Schokolade und Co. ist mir zum Glück nicht, womit ich bei Eywas Schwangerschaft zu kämpfen hatte.

 

Meine Supplementierung in der Schwangerschaft

 

Supplemente von Peak sind gerade jetzt für mich sehr wichtig! Um mich trotz Übelkeit mit Allem versorgen zu können, was mein kleines Gummibärchen und auch ich brauchen, nehme ich täglich folgende Supps zu mir:

 

Ich arbeite weiterhin als Trainerin und es macht mir viel Spaß! Mal sehen, wie es wird mit dickem Bauch meine Gruppe auf Trab zu halten.

Bei meinem nächsten Blog kann ich vielleicht schon über ein Outing berichten! Aber letztendlich ist es egal, ob ein Brüderchen oder ein Schwesterchen unterwegs ist, Hauptsache es ist gesund und alles verläuft weiterhin ohne Probleme!!

 

Bleibt aktiv

Eure Viola

 

Lese auch...